Mitmachkonzert



Alles zum Schlagwort "Mitmachkonzert"


  • Mitmachkonzert der Gemeinde St. Nikolaus Münster

    Mo., 02.12.2019

    Applaus von allen für alle

    Beim Mitmachkonzert der St.-Nikolaus-Gemeinde war das Publikum selbst aktiv.

    Die Besucher der St.-Ida-Kirche gingen am Sonntagnachmittag nach knapp zwei Stunden beschwingt und ein wenig glücklicher heim. Über 50 Musikfreunde waren zum Mitmachkonzert der Gemeinde St. Nikolaus Münster am ersten Advent gekommen.

  • Greven

    Mi., 20.02.2019

    Greven:

    Das Programm der Woche der Brüderlichkeit setzt sich fort mit einem Mitmachkonzert unter der Leitung von Thomas Lischik in der Villa Winkel am 12. März (Dienstag) und einem Vortrag zum Verhältnis von Bibel und Koran am 14. März (Donnerstag) im Forum der Bücherei St. Lamberti. Titel

  • Mitmachkonzert des Frauenchores

    Mo., 16.07.2018

    Es geht auch ohne Liederbuch

    Der Frauenchor hatte eingeladen und zahlreiche Hobbysänger und Bewohner waren gerne gekommen: Im Garten des St.-Augustinus-Altenzentrums fand das Mitmachkonzert statt, das Klaus Allendorf mit dem Akkordeon begleitete.

    Sie hatten extra Liederbücher parat. Schließlich sollten beim Mitmachkonzert des Frauenchores auch wirklich alle mitmachen können. Doch die Liederbücher wurden fast gar nicht gebraucht.

  • Mitmachkonzert als Auftakt zur Lüdinghauser Musikprojekt

    Mo., 09.04.2018

    Das Publikum ist gut bei Stimme

    Die per Beamer an die Wand projizierten Texte erleichterten die Sache: Das Publikum gab beim Mitmachkonzert alles, unterstützt von den Musikern rund um Projektleiter Christian Przybyl.

    Die Ausrede, nicht textsicher zu sein, zog nicht. Wer am Freitagabend zum Konzert unter dem Motto „Sing it, swing it, rock it!“ in den Kapitelsaal der Burg Lüdinghausen gekommen war, musste ran und mitsingen. Das machte dem Publikum soviel Spaß, dass es gar nicht mehr aufhören wollte.

  • Mitmachkonzert für „Kulturknirpse“

    Mi., 28.02.2018

    So klingt ein Bauernhof

    Die professionellen Musiker Claudia Runde, Natalia Gamper, Johanna Kölle und Thomas Krügler (v.l.) entführten die „Kulturknirpse“ auf einen musikalischen Bauernhof.

    Nachdem es schon Angebote für die „Kulturstrolche“ in den Grundschulen und den „Kulturrucksack“ für Schüler der weiterführenden Schulen gab, gibt es nun auch ein kulturelles Programm für die „Kulturknirpse“ in den Ahlener Kindergärten. Die erlebten am Dienstagmorgen das Mitmachkonzert „Klingt tierisch“ vom Ensemble „Fidolino“ im Saal Sandgathe.

  • Projektchor Singfonie

    Di., 26.12.2017

    Alle singen für eine fröhliche Weihnacht

    Auf dem Keyboard unterstützte Lukas Hinkers den Projektchor Singfonie.

    „Singend Gutes tun“ hieß es am Samstagabend vor dem Langen Haus auf der Burg. Hier fand mit einem Mitmachkonzert der Abschluss des diesjährigen Lebendigen Adventskalenders der Kirchengemeinde Heilig Kreuz statt.

  • Am 3. Dezember sind alle eingeladen, mit Instrumenten oder Gesang mitzuwirken

    Di., 28.11.2017

    Tradition der Mitmachkonzerte lebt auf

    Auch Trompeten sind willkommen. Hier ein Archivbild.

    Bereits zum fünften Mal findet in diesem Jahr das große Mitmachkonzert der Gemeinde St. Nikolaus Münster und der Musikschule Wolbeck statt: Am Sonntag (3. Dezember) sind alle eingeladen, sich um 15 Uhr in der Kirche St. Ida zu versammeln und aktiv zu werden.

  • „Markt 23“ lädt zum Mitmachkonzert ein

    Fr., 17.11.2017

    Kneipenkrach am Donnerstach

    Seit fünf Jahren ist der „Folktreff“ in Emsdetten Garant für ein proppevolles Wirtshaus an der Kirchstraße; am nächsten Mittwoch wird im „Markt 23“ gesungen.

    Am nächsten Donnerstag, das ist der 23., gibt’s im „Markt 23“ erstmals „Kneipenkrach am Donnerstach“ – das Mitmachkonzert für jedermann; los geht es um 19.30 Uhr. Zwei Gitarristen haben ihre Unterstützung schon zugesagt, ein Cajon-Spieler auch, jetzt liegt es an den Saerbeckern, aus Popsongs, Schlagern, Evergreens und Lieblingsliedern fetzigen Kneipenkrach zu machen.

  • 3500 Kinder singen mit

    Do., 03.08.2017

    Minimusiker Till Backhaus und Lars Lütke-Lefert musizieren mit Schulen und Kitas

    Die Minimusiker Till Backhaus (l.) und Lars Lütke-Lefert neulich beim Mitmachkonzert während des Stadtfestes. Auf einer CD sind die von den Minimusikern zusammen mit den Kindern eingespielten Lieder von 17 Grundschulen zu hören.

    Beim Stadtfest standen Till Backhaus und Lars Lütke-Lefert mit 300 bis 400 Kindern aus münsterischen Grundschulen bei einem Mitmachkonzert auf der Bühne. Das war etwa ein Zehntel der Grundschulkinder, mit denen die beiden Musiker in den vergangenen Monaten musikalisch jeweils einen Tag gearbeitet haben.

  • Projekt an der Eichendorffschule

    Di., 30.05.2017

    Turnhalle wurde zum Konzertsaal

    Kinder und Lehrer ließen sich von der Lebensfreude der Musiker anstecken.

    Im Rahmen eines interkulturellen, musikpädagogischen Workshops der Musikgruppe „Karibuni“ wurde in der Turnhalle der Eichendorffschule ein Mitmachkonzert mit der gesamten Schulgemeinschaft gefeiert. Gemeinsam wurde gesungen, getanzt und viel über andere Länder und Sprachen gelernt. Pit Budde und Josephine Kronfli waren zuvor bereits zweimal zu Besuch an der Eichendorffschule, um gemeinsam mit den dritten Klassen intensiver zum Thema „Kinder der Welt“ zu arbeiten.