Mittagstisch



Alles zum Schlagwort "Mittagstisch"


  • Angebot des Wuddi im Kinderhauser Bürgerhaus

    So., 22.11.2020

    Mittagstisch „to go“ im Mehrweg-System angeboten

    Im Wuddi gelten nicht nur strenge Regeln, das Essen wird auch in einem Mehrwegsystem ausgegeben. Das kommt bei den Gästen nach Auskunft der Organisatoren gut an.

    Der Mittagstisch im Wuddi ist beliebt. Doch Corona hat einiges verändert. Dennoch hat man sich auch dort etwas einfallen lassen, um das Angebot aufrecht erhalten zu können.

  • Fachwerk reagiert auf Lockdown

    Sa., 07.11.2020

    Mittagstisch auch zum Mitnehmen

    Bezahlen und Abholen getrennt: So regelt das Fachwerk aktuell den Vegetarischen Mittagstisch.

    Der vegetarische Mittagstisch ist beliebt im Stadtteil. Doch Corona zwingt das Fachwerk zu besonderen Maßnahmen, wenn das Café geschlossen ist. „Mittagstisch to go“ ist die Zauberformel.

  • Marienquartier am Loddenweg

    Di., 29.09.2020

    Der offene Mittagstisch startet am 2. November

    Das Team der Meyer-Suhrheinrich-Stiftung

    Im neuen Marienquartier am Loddenweg erhalten die Mieter heute ihre Schlüssel. Das Haus ist offen für Gäste und Veranstaltungen. So wird es im Meyer-Suhrheinrich-Treff einen offenen Mittagstisch geben.

  • Veranstaltungspause endet

    Do., 30.07.2020

    Behutsamer Neustart in der Stadthalle Ahlen

    „Hereinspaziert!“ Geschäftsführer Andreas Bockholt freut sich, die Türen der Stadthalle bald auch wieder für Kulturhungrige öffnen zu dürfen.

    Der Mittagstisch im Restaurant ist schon seit dem 1. Juli wieder gedeckt, und bald öffnet die Stadthalle Ahlen ihre Türen auch erneut für Kulturhungrige. „Futter“ gibt ihnen zum Beispiel der französische „Außenreporter“ Alfons – Markenzeichen Trainingsjacke und Puschelmikro.

  • „Essen auf Rädern“: Versorgung ist gesichert

    Fr., 20.03.2020

    Mittagstisch steht jetzt vor der Tür

    Täglich liefert der „Essen auf Rädern“-Service des St.-Antonius-Hospitals die Mahlenzeiten zu den Kunden in Gronau aus.

    „Essen auf Rädern“ bietet in diesen Tagen eine Vielzahl von Vorteilen. Um diese allerdings ausspielen zu können, sind besondere Vorkehrungen erforderlich. Und die Kapazitäten sind nicht beliebig erweiterbar.

  • „Eßbar“ liefert an ältere Menschen

    Mi., 18.03.2020

    Mittagstisch kommt zu den Stammgästen

    Bernd Brüggemann (ADFC) und Annette Ude

    Da für sie vom Coronavirus eine besondere Gefahr ausgeht, bleiben viele Senioren dieser Tage zu Hause. Wohl auch Viele, die sonst mittags in der „Eßbar“ im Kreuzviertel essen. Aus diesem Grund soll das Mittagessen ab Mittwoch auf Bestellung zu den Gästen kommen.

  • Stabwechsel beim Mittagstisch

    Sa., 14.12.2019

    9000 Essen in sieben Jahren

    Ursula Große Rüschkamp (vorne, 6.v.r.) übergab die Leitung des Helfer-Teams an Margret Falkenberg (vorne, 6.v.l.).

    Ursula Große Rüschkamp, die den Mittagstisch für Sprakeler Senioren vor sieben Jahren ins Leben gerufen und seither mit ihrem Team organisiert hat, ist künftig Gast. Sie gibt den Stab an Margret Falkenberg weiter.

  • Angebot im MuM

    Di., 23.07.2019

    Vom Mittagstisch zum Stammtisch

    Cora Georgi (2.v.r.), pädagogische Leiterin des „MuM“, freut sich über den Erfolg vom „Stammtisch 50+“.

    Das Angebot hat sich etabliert, mehr noch: Der Mittagstisch 50+ im MuM wird durch ein weiteres Angebot erweitert, nämlich den Stammtisch.

  • Aktionswoche „Maria 2.0“

    Do., 16.05.2019

    Männer dienen als „Streikbrecher“

    Ein ungewohntes Bild. Drei Männer übernahmen für einen Tag den Küchendienst beim Mittagstisch im Treff Nienberge. Peter Fieber, Norbert Ferling und Alfred Rösmann (v.l.) unterstützten damit die Initiative Maria 2.0 von Frauen in der katholischen Kirche.

    Das Team „Mittagstisch in Nienberge“ – ehrenamtlich engagierte Frauen aus der katholischen und der evangelischen Gemeinde – beteiligte sich an der Aktion „Maria 2.0“ und trat symbolisch in den Streik.

  • Füreinander-Miteinander

    Mo., 06.05.2019

    Gemeinsamer Mittagstisch

    Bereits seit zehn Jahren gibt es bei Füreinander-Miteinander den gemeinsamen Mittagstisch.

    In Gesellschaft eine Mahlzeit einzunehmen und soziale Kontakte zu knüpfen, ermöglicht der gemeinsame Mittagstisch des Vereins Füreinander-Miteinander.