Mittelaltermarkt



Alles zum Schlagwort "Mittelaltermarkt"


  • Zeitreise für alle beim Mittelaltermarkt in der Emsaue

    So., 21.07.2019

    Ein Markt der „positiv Bekloppten“

    Bei Sonnenschein wird es direkt voller zwischen den Zelten. Der Markt erfreute sich einer großen Resonanz.

    Bereits zum sechsten Mal fand am Wochenende am Grevener Beach der Mittelaltermarkt statt. Und natürlich zog es wieder viele Erwachsene und Kinder an den Emsstrand.

  • Mittelaltermarkt am Samstag und Sonntag

    Do., 18.07.2019

    Spaß haben mit Scheffe und Scheffin

    Na, das sieht doch schon mal kernig aus. Scheffe, Scheffin, Sponsoren und die Macher von Greven Marketing freuen sich auf den Mittelaltermarkt an diesem Wochenende.

    Am Wochenende findet wieder der Mittelaltermarkt am Beach statt. Auf die Besucher warten wieder zahlreiche attraktive Angebote

  • Klein, aber fein: Erster Mittelaltermarkt bei Rickermann

    Mo., 20.08.2018

    Das fast echte Spectaculum

    Der nächste Schuss sitzt: Beim Bogenschießen-Schnupperkurs holten sich Besucher ein paar Experten-Tipps ab.

    Das Wochenende rund ums Landhaus Rickermann glich einem großen Rollenspiel: In der Hauptrolle: Mittelalter-Fans, die die Besucher mit auf eine Zeitreise nahmen.

  • Mittelaltermarkt am Landhaus Rickermann

    Di., 14.08.2018

    Event für die ganze Familie

    Am kommenden Wochenende lädt Olaf Rickermann zum Mittelaltermarkt mit Lagerleben, Musik und kulinarischen Genüssen ein.

    Mit dem großen Bruder am Ems-Beach will er es nicht aufnehmen, ihm auch keine Konkurrenz machen. Olaf Rickermann sieht den kleinen Mittelaltermarkt, den er am kommenden Wochenende rund um sein gleichnamiges Landhaus veranstaltet, eher als Ergänzung.

  • „Hanse Steinfurt“ liebt das Mittelalter

    Mo., 30.07.2018

    Handys oder Zigaretten sind tabu

    Knut van Rieken und Hildeburgis zur Emsinsel stellten die „Hanse Steinfurt“ vor.

    Kurt Jendryke war in einem anderen Leben Tierpfleger im Allwetterzoo Münster. Heute zieht er unter dem Pseudonym „Knut van Rieken“ als Kaufmann mit Gleichgesinnten durch die Lande. Die Mittelalter-Gruppe „Hanse Steinfurt“ ist vielerorts auf Mittelaltermärkten vertreten.

  • 5. Grevener Mittelaltermarkt am Beach lockte viele Besucher an

    So., 22.07.2018

    Handy aus – Mittelalter an

    Schwerter und Prügel gezückt – diese Damen und Herren gaben sich kriegerisch.

    Die Ritter, Wikinger und Orks waren da. Echte historische Gestalten und echte Fantasy-Geburten. Den Spaß hatten alle am Grevener Beach.

  • Mittelaltermarkt bietet neue Attraktionen für Klein und Groß

    Fr., 13.07.2018

    Mehr Angebote – mehr Spaß

    Veranstalter und Unterstützer stoßen stilecht an und hoffen auf bestes Wetter.

    „Der Mittelaltermarkt am Beach ist eine der am besten besuchten Veranstaltungen von Greven an die Ems“, sagt Peter Hamelmann. In diesem Jahr (21./22. Juli) findet der Markt zum fünften Mal statt.

  • 7. Mittelalterfest mit Public-Viewing der Fußball-WM

    Fr., 04.05.2018

    „Das knallt und scheppert“

    Die Falknerei ist zwar nicht neu, erstmals wird sie jedoch mit Flugshow angeboten. Bis zu 60 Kilogramm Metall trägt so mancher bei jedem Wetter am Leib, was beim Schaukampf an die körperlichen Grenzen geht.

    Da der Mittelaltermarkt genau in die Endphase der Fußball-Weltmeisterschaft fällt, haben sich die Veranstalter (DubiWa) etwas Besonders einfallen lassen. Sollte das deutsche Nationalteam am Sonntag, 15. Juli, im Finale stehen, gibt es ab 16.30 Uhr ein Public-Viewing, wird das Spiel auf Großleinwand auf dem Mittelaltermarkt übertragen. Anpfiff ist um 17 Uhr, bereits ab 16.30 Uhr gewähren die Veranstalter allen Besuchern freien Eintritt auf den Lohwall. Das Markt-Programm ruht während des Spiels, die Marktstände und das gastronomische Angebot haben jedoch weiter geöffnet.

  • Mittelaltermarkt auf der Ringburganlage

    Mo., 23.10.2017

    Urlaub mit Rittern und Gauklern

    Bunt war das mittelalterliche Treiben auf der Ringburganlage in Nienborg.

    Das Mittelalter lebte am Wochenende auf der Ringburganlage in Nienborg wieder auf – beim vierten „Mittelalterlichen Markttreyben zu Burg Hohes Haus“. Organisiert hatte es das „Nordische Marktvolk“, das das Gelände hinter dem Burgmannshaus in ein Paradies für Gaukler, Ritter und Marktfrauen verwandelte.

  • Spannende Zeitreise

    Mo., 23.10.2017

    Mittelaltermarkt auf der Burg

    Auch Schaukämpfe wurden beim Mittelalter-Markt in Nienborg präsentiert.

    Das Mittelalter lebte am Wochenende auf der Ringburganlage in Nienborg wieder auf.