Modehaus



Alles zum Schlagwort "Modehaus"


  • Weihnachtsteller-Ausstellung im Modehaus Ebbers eröffnet

    Mi., 25.11.2020

    Motive wecken Erinnerungen

    Rudolf Berger (l.) und Hermann Kruse hoffen, das sich zahlreiche Besucher an den Warendorfer Tellern im Modehaus Ebbers erfreuen.

    Die Weihnachtsteller-Ausstellung im Modehaus Ebbers ist eröffnet. 25 Motive wecken dort Erinnerungen an Warendorfer Szenerien aus 25 Jahren.

  • Ausverkauf bei „Pur“ und „Escada“

    Di., 03.11.2020

    Prinzipalmarkt verliert zwei Modehäuser

    Das Modehaus „Escada“ an der Ecke Prinzipalmarkt  / Michaelisplatz hat mit einem Ausverkauf begonnen.

    Der Prinzipalmarkt steht vor weiteren Veränderungen in schweren Corona-Zeiten: Bei zwei Modehäusern läuft der Ausverkauf. Die Gespräche über eine Neuvermietung laufen.

  • „Adventsgalerie“ im Modehaus Ebbers

    Mi., 21.10.2020

    Raritäten zeigen Warendorf im Advent

    Rudolf Berger initiiert in der Ebbers-Galerie eine Ausstellung der Warendorfer Weihnachtsteller.

    Die Adventsgalerie im Modehaus Ebbers zeigt in diesem Jahr Exponate aus der Warendorfer Geschichte, die auf Porzellan gebannt sind: die Weihnachtsteller. Um die Ausstellung zu vervollständigen, ist Organisator Rudolf Berger auf Unterstützung angewiesen.

  • Algorithmen statt Bauchgefühl

    Di., 13.10.2020

    Modehaus setzt auf Künstliche Intelligenz

    Welchen Effekt hat es im Hinblick auf einen schnelleren Abverkauf, wenn Waren auf einer Model-Puppe präsentiert werden? Eine Frage, die bald mittels Künstlicher Intelligenz im Hause Ebbers untersucht wird.

    Welchen Effekt hat es im Hinblick auf einen schnelleren Abverkauf, wenn Waren auf einer Model-Puppe präsentiert werden? Eine Frage, die bald mittels Künstlicher Intelligenz im Hause Ebbers untersucht wird.

  • Modehaus Sieker führt trotz Corona Veranstaltung mit Abstand durch

    Mi., 09.09.2020

    Modenschau mit nur zwei Models

    Models präsentierten bei der Modenschau mit einem Schutz die Herbst- und Winterkollektion.

    Unter Corona-Schutzbedingungen fanden im Modehaus Sieker vier außergewöhnliche Modenschauen statt.

  • Neue Bildungseinrichtung des VFIB

    Sa., 15.08.2020

    Unterricht im früheren Modehaus

    Neue Bildungseinrichtung des VFIB: Unterricht im früheren Modehaus

    Viel Eigenleistung hat der Verein zur Förderung der Integration und Bildung in das Modehaus Mesch gesteckt und daraus eine Bildungseinrichtung für Kinder und Jugendliche gemacht. Das schauten sich nun das Integrationsteam und Bürgermeister Dr. Alexander Berger an.

  • Modehaus Ebbers ist „Innovationsprojekt Klimaschutz“

    Fr., 07.08.2020

    Geschäftshaus der Zukunft

    Auszeichnung fürs Modehaus Ebbers: Geschäftsinhaber Christoph Berger (l) nahm von

    Das Modehaus Ebbers ist als „Innovationsprojekt Klimaschutz“ ausgezeichnet worden. Lothar Schneider, Geschäftsführer der EnergieAgentur.NRW, überreichte jetzt die entsprechende Plakette.

  • Haute Couture 2020

    Mi., 08.07.2020

    Online-Videos statt Laufsteg-Schauen

    Nur online: Ein Model präsentiert eine Kreation von Chanel.

    Die Pariser Haute-Couture-Schauen müssen diese Saison digital stattfinden. Statt auf dem Laufsteg präsentieren Modehäuser wie Chanel und Christian Dior ihre Kollektionen in Online-Videos.

  • Heeker Gemeinderat beschäftigt sich mit Zuschuss zum Heek-Gutschein

    Mi., 17.06.2020

    Stärkung für den lokalen Handel

    Lydia van Goer freut sich, dass die Politik ihre Idee eines Zuschusses für Heek-Gutscheine aufgenommen hat.

    Lydia van Goer, Inhaberin des Modehauses Fabry und Schwieters in Heek, hat sich ein Herz gefasst. Im Mai setzte sie ein Schreiben an Bürgermeister Franz-Josef Weilinghoff und die Ratsmitglieder auf. Ihre Anregung: eine zeitlich befristete Bezuschussung des Heek-Gutscheins mit Haushaltsmitteln aufgrund der Coronakrise.

  • Modehaus Meer wird zum Kurier

    Fr., 27.03.2020

    Die Frühjahrsmode kommt per Ape

    Die dreirädrige Ape haben sie schon seit mehr als zehn Jahren, sagt Frank Wienker. Sie stehe gelegentlich auch vor dem Modehaus Meer. Anne Wienker kann sie nun für den Kurier-Dienst des Modegeschäfts nutzen.

    Von einem Tag auf den anderen musste auch das Modehaus Meer schließen. Um das Geschäft durch die Krisenzeit zu führen, sind Anne und Frank Wienker kreativ geworden und haben einen Kurierdienst organisiert.