Modernisierung



Alles zum Schlagwort "Modernisierung"


  • Schlammentwässerungsanlage im Testlauf beim Klärwerk

    Fr., 14.06.2019

    Modernisierung vor dem Abschluss

    In dieser Leichtmetallhalle ist die Zentrifuge eingebaut. Derzeit ist sie bis Mitte Juli im Testbetrieb, um dann in den Regelbetrieb eingesetzt zu werden. Der Trockengehalt des Schlammes (kleines Bild) beträgt damit 25 Prozent, vorher nur fünf Prozent...

    Etwas verzögert hat sich die Fertigstellung der neuen Klärschlammentwässerungsanlage (Zentrifuge) für das Nordwalder Klärwerk. Der Spatenstich erfolgte im Oktober 2018. In einer neuen Leichtmetallhalle ist inzwischen eine Zweiphasenzentrifuge eingebaut und im Einsatz.

  • Rats-Sitzung

    Mi., 29.05.2019

    Modernisierung des Alten Rathauses: Gemeinde plant behindertengerechten Anbau

    Rats-Sitzung: Modernisierung des Alten Rathauses: Gemeinde plant behindertengerechten Anbau

    Der historische Ratssaal im Obergeschoss des Alten Rathauses ist bisher für Rollstuhlfahrer unerreichbar. Das soll sich ändern. Die Gemeinde plant den behindertengerechten Anbau eines Glasgebäudes. Die Politik rechnet aber damit, dass es darüber hitzige Diskussionen geben könnte.

  • Schriftliche Info

    Do., 16.05.2019

    Vermieter muss Modernisierung rechtzeitig ankündigen

    Rechtzeitig und schriftlich müssen Vermieter die Mieter informieren, wenn sie eine Modernisierung planen.

    Will der Vermieter eine Immobilie modernisieren, muss er die Mieter rechtzeitig darüber informieren. Für diese Ankündigung gibt es klare Anforderungen. Werden sie missachtet, sind Mieter unter Umständen nicht zur Duldung verpflichtet.

  • In die Römerzeit eintauchen

    Do., 09.05.2019

    Limesmuseum Aalen wird nach Modernisierung wiedereröffnet

    Das Limesmuseum Aalen befindet sich an der Stelle, wo die Römer ein Reiterkastell unterhielten und wird im Mai 2019 nach langer Umbaupause wiedereröffnet.

    Die Römer haben sicherlich länger am Limes gebaut, als das Limesmuseum Aalen für seine Rundumerneuerung gebraucht hat. Ab Ende Mai können die historischen Ausstellungsstücke des Museums wieder besichtigt werden.

  • Commerzbank eröffnet neue Flagship-Filiale

    Mi., 01.05.2019

    Die Modernisierung ist geschafft

    Heike Adamzik (2.v.l.) und Gustav Holtkemper assistierten gemeinsam mit zwei Commerzbank-Mitarbeiterinnen Stefan Günnewig (M.), der das Band zur Eröffnung der modernisierten Filiale an der Königsstraße durchgeschnitten hat.

    Acht Wochen dauerte der Umbau der Commerzbank-Filiale. Mehr als 500.000 Euro investierte das Unternehmen an der Königsstraße. Das Ergebnis ist eine deutlich großzügiger angelegte Kundenhalle.

  • Chemie

    Do., 25.04.2019

    BASF investiert in Modernisierung von Silikatfabrik

    Ein Mitarbeiter der BASF geht über eine Brücke zu einem Tanklager.

    Ludwigshafen (dpa/lrs) - Das Chemieunternehmen BASF investiert am Standort Düsseldorf-Holthausen in die Modernisierung seiner Silikatfabrik. Vorgesehen dafür sei ein mittlerer zweistelliger Millionen-Euro-Betrag, teilte der Konzern mit Sitz in Ludwigshafen (Pfalz) am Donnerstag mit. Silikat ist ein Schmelzprodukt aus Sand und Soda und wird in vielen Anwendungen eingesetzt, etwa zur Fertigung von Autoreifen oder in Wasch- und Reinigungsmitteln. Dem Unternehmen zufolge umfasst die Investition die Modernisierung und Optimierung bestehender Anlagen innerhalb der nächsten zehn Jahre. Damit trage die BASF der steigenden Nachfrage nach Silikaten Rechnung, hieß es.

  • Spatenstich für RRX-Station

    Fr., 12.04.2019

    5,5 Millionen machen Ahlens Bahnhof modern

    Erster offizieller Spatenstich, wenn auch verspätet, aber mit Schwung.

    5,5 Millionen Euro fließen in die Modernisierung des Ahlener Bahnhofs. Ende des Jahres soll hier der erste RRX-Zug halten. Dazu griffen offizielle Vertreter am Freitag zum Spaten – verspätet für den ersten symbolischen Stich.

  • 8 statt 11 Prozent

    Mo., 08.04.2019

    Mieterhöhung nach Modernisierung wurde weiter begrenzt

    Wohnen in Großstädten, wie hier in Berlin, wird immer teurer. Neue gesetzliche Regelungen sollen Mieterhöhungen bei Modernisierungen begrenzen.

    Modernisierungen verschaffen Mietern vielleicht mehr Wohnqualität, aber vor allem eine höhere Miete. Doch nach einer Gesetzesänderung haben Vermieter für Mieterhöhungen einen geringeren Spielraum.

  • Steverhalle: Erster Bauabschnitt im Zeitplan, Gemeinde wartet auf Folgeförderung

    Mo., 01.04.2019

    Start gelungen – Zieleinlauf ungewiss

    Der erste Bauabschnitt an der Steverhalle umfasst die Erneuerung der großen Hallenfenster und des Tonnendaches, den Bau zweier Technikbauten sowie Dachsanierungen.

    Mit rund 4,8 Millionen Euro schlagen Sanierung und Modernisierung der Steverhalle zu Buche. Die Arbeiten am ersten Bauabschnitt liegen aktuell zwar im Zeitplan. Ob sich der zweite Bauabschnitt nahtlos anschließen kann, steht allerdings noch nicht fest.

  • Christopher Sheldon geht bei Modernisierungen in der ehemaligen Bleicherei Wilmsberg vorsichtig vor

    Do., 28.03.2019

    Shabby Chic ist schwer zu erhalten

    Unzählige E-Bike-Modelle können ab Montag in und vor der ehemaligen Bleicherei Probe gefahren werden. Christopher Sheldon (kl. Foto) achtet darauf, dass der Charme des Gebäudes erhalten bleibt.

    Einfach rausreißen und neu machen wäre oft einfacher. Aber Christopher Sheldon will den rauen Charme der teilweise mehr als 100 Jahre alten Hallen der ehemaligen Bleicherei in Wilmsberg erhalten. Auf den steht auch sein neuester Mieter – ein niederländischer Fahrradhersteller.