Modernisierungsarbeit



Alles zum Schlagwort "Modernisierungsarbeit"


  • Prozesse

    Mi., 09.10.2019

    BGH stärkt Mieterrechte bei Mieterhöhungen nach Modernisierung

    Karlsruhe (dpa) - Mieter, die sich nach Modernisierungsarbeiten am Haus die Miete nicht mehr leisten können, dürfen vom Vermieter nicht einfach auf eine kleinere Wohnung verwiesen werden. Das hat der Bundesgerichtshof entschieden. Die Frage, ob die Wohnungsgröße angemessen sei, spiele bei der Interessensabwägung zwar eine Rolle. Es müssten aber alle Umstände des Einzelfalls berücksichtigt werden. Dabei komme es zum Beispiel auch auf die Verwurzelung des Mieters in der Wohnung oder seine gesundheitliche Verfassung an.

  • Verkehr

    Mo., 07.10.2019

    Fahrplanänderungen: Modernisierungsarbeiten bei der Bahn

    Das Logo der Deutschen Bahn.

    Osnabrück/Münster (dpa/lni) - Fahrgäste des Nah- und Fernverkehrs müssen sich auf der Bahnstrecke zwischen Osnabrück und Münster wegen Bauarbeiten für zwei Monate auf Beeinträchtigungen einstellen. Die Bahn will vom 14. Oktober bis zum 14. Dezember Signalfundamente setzen, Signale aufstellen, Kabel verlegen und Tiefbauarbeiten vornehmen, wie das Unternehmen am Montag mitteilte. Entlang der Strecke werden zudem auf mehr als zehn Kilometern Oberleitungen, Gleise und Weichen erneuert. In der Osnabrücker Innenstadt werden Abriss- und Neubauarbeiten an einer Eisenbahnbrücke fortgesetzt.

  • Rund 1000 Quadratmeter mehr Liegewiese

    Di., 30.04.2019

    Mehr Platz für die Besucher

    Am Montag liefen noch die letzten Arbeiten, aber bis zum morgigen Maifeiertag soll im Parkfreibad alles so hergerichtet sein, dass nicht nur die Enten, sondern auch Menschen im Becken wieder ihre Bahnen ziehen können.

    Offener, transparenter und chilliger – drei Attribute sind es, die Stadtwerke-Sprecher Stefan Busch in den Sinn kommen, wenn er die in den vergangenen Wochen durchgeführten Modernisierungsarbeiten am Gronauer Parkfreibad zusammenfassen soll.

  • Reise-Highlights

    Di., 07.08.2018

    Usedoms Kaiserbäder und ein Berg-Aufzug

    Blick über den Chimney Rock State Park: Für die Aussicht vom Berg können Besucher jetzt wieder den Aufzug nehmen.

    Die Modernisierungsarbeiten dauerten eine Weile. Nun können Besucher des Chimney Rock State Parks in North Carolina wieder einen Aufzug durch den Berg nehmen. Andernorts lässt sich mit einer Kurkarte das gesamte Busstreckennetz nutzen.

  • Lärm und Schmutz

    Fr., 27.07.2018

    Modernisierungsarbeiten berechtigen zur Mietminderung

    Das Landgericht Berlin hat entschieden: Eine Mietminderung ist durchaus gerechtfertigt, wenn Modernisierungsarbeiten den Gebrauch der Immobilie beeinträchtigen.

    Wo gebaut wird, da ist es meist laut und staubig. Für Mieter sind größere Arbeiten deshalb mitunter unangenehm. Sie haben das Recht, ihre Miete in gravierenden Fällen zu mindern.

  • Arbeiten an der Grundschule finden großes Interesse

    Do., 05.04.2018

    Bürger ignorieren Absperrung

    Die Baustelle an der Grundschule ist mit großen Gittern abgesperrt. Die Hinweise „Ausgenommen Baufahrzeuge“ und „Bitte den Weg durch den Friedenspark nutzen“ sind eindeutig. Trotzdem halten sich manche Bürger offenbar nicht an das Durchgangsverbot.

    Das Interesse am Verlauf der Modernisierungsarbeiten an der Grundschule ist offenbar groß. „Nach nur zehn Tagen hatten bereits mehr als 400 Menschen unser Informations-Portal im Internet (www.mogsk,de) besucht“, freut sich Architekt Wilfried Untiet. Was ihm nicht gefällt ist, dass viele Bürger die Absperrungen nicht beachten.

  • Vitus-Bad wird renoviert

    Mi., 04.10.2017

    Dach und Fassade sind schon entfernt

    Besichtigung: Architekt Markus Schöfbeck hat die Mitglieder des Gemeinderates über die Baustelle am Vitus-Bad geführt und ihnen vor Ort die Planungen erläutert.

    Die Mitglieder des Gemeinderates und Mitarbeiter der Gemeindeverwaltung haben das Vitus-Bad besucht. Bei einem exklusiven Rundgang über die Baustelle konnten sich die Besucher persönlich einen Eindruck vom guten Fortschritt der Modernisierungsarbeiten im heimischen Hallenbad verschaffen, heißt es in der Pressemitteilung.

  • Modernisierungsarbeiten abgeschlossen

    Mi., 28.06.2017

    Großer Bahnhof für den kleinen Bahnhof

    Reinhard Schulte (Stadtwerke), Michael Geuckler (ZVM), Bezirksbürgermeister Joachim Schmidt, Oberbürgermeister Markus Lewe, Bürgermeister Gerhard Joksch und Michael Jansen (Deutsche Bahn).

    Der Bahnhof Hiltrup präsentiert sich in neuem Glanz. Mit der Buswende und den Leezenboxen sind die letzten Bausteine an der Westseite des Bahnhofs fertiggestellt.

  • KLJB unterstützt „Mehr Raum für Nähe“

    Do., 19.01.2017

    Weihnachtsbaum-Geld für Kinder-Klinik

    Nach der Weihnachtsbaum-Sammelaktion übergab die KLJB Alverskirchen den Erlös. Bild unten:

    Eine Spende in Höhe von 800 Euro hat die die Katholische Landjugend Alverskirchen dem St. Franziskus-Hospital in Münster übergeben. Die Summe soll für die anstehenden Umbau- und Modernisierungsarbeiten in der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin verwendet werden, für die das Hospital unter dem Titel „Mehr Raum für Nähe“ Spenden sammelt.

  • Asbest in der Fassade

    Mi., 17.08.2016

    Bauarbeiten wegen Asbests unterbrochen

    Das Umweltamt machte sich an der Sprickmannstraße ein Bild: Nachdem eine Analyse ergeben hat, dass es auch asbesthaltige Fassadenplatten gibt, sind dort Spezialmaßnahmen getroffen worden.

    Nachdem in Teilen der Fassade an der Sprickmannstraße 31 Asbest gefunden wurde, sind die Modernisierungsarbeiten unterbrochen worden. Das Umweltamt hat sich eingeschaltet.