Modul



Alles zum Schlagwort "Modul"


  • Klinik Maria Frieden

    Do., 09.01.2020

    Zügige und saubere Lösung

    Auf der Baustelle an der Klinik Maria Frieden herrscht reger Betrieb. Anne Wiesmann (v.l.), Michael Pohlmann, Manuel Maier und Heiko Goseling freuen sich, dass die Arbeiten problemlos voranschreiten. 

    Innerhalb einer Woche hat sich auf der Baustelle an Klinik Maria Frieden viel getan. Die ersten Module für den Anbau sind aufgebaut worden. Diese Bauweise bietet viele Vorteile.

  • Telgter Bürgerenergie Genossenschaft

    Do., 19.12.2019

    Kein Zuschuss der Stadt

    Wenn im kommenden Jahr für die Sanierung der Dreifachturnhalle die Photovoltaikmodule abgebaut werden müssen, dann wird die Telgter Bürgerenergie Genossenschaft dafür keinen städtischen Zuschuss bekommen, sondern die Kosten alleine tragen müssen.

    Die Telgter Bürgerenergie Genossenschaft muss die Kosten für Demontage und Einlagerung der Module auf der Dreifachhalle alleine tragen, wenn die Halle saniert wird.

  • Raumfahrt

    Di., 03.12.2019

    Nasa veröffentlicht Aufnahmen von indischem Modul

    New York (dpa) - Etwa drei Monate nach der missglückten indischen Mondmission hat die US-Weltraumbehörde Nasa die Überreste des Landemoduls «Vikram» gefunden. Der Lander der «Chandrayaan-2»-Mission ist demnach auf der Mondoberfläche zerschellt. Die Nasa-Aufnahmen sollen die Verteilung der Trümmer über mehrere Kilometer zeigen. Die indische Raumfahrtbehörde Isro hatte nur Minuten vor der vorgesehenen Landung Anfang September die Verbindung zu dem Landemodul «Vikram» verloren, danach blieb sein Schicksal zunächst ungewiss.

  • Erweiterung der Klinik Maria Frieden

    Fr., 01.11.2019

    33 neue Betten in Modulen

    Ursula Hedding, Julia Swienty, Christoph Steckelbach, Raphael Bruns und Prof. Dr. Svenja Happe (v.l.) freuen sich auf den Neubau mit 33 Betten für die Klinik Maria Frieden. Bei der Firma Bolle werden bereits die ersten Modulteile gefertigt (kleines Bild).

    Überlegungen habe es schon lange gegeben, doch 2018 sei man in die konkrete Planung zum Bau einer neuen Station eingestiegen, heißt es von der Klinik Maria Frieden in Talgte. Bereits im Sommer 2020 soll der neue Gebäudetrakt mit 33 Betten in Betrieb genommen werden. Die Station ist ausgerichtet auf neurologische Frührehabilitation.

  • Brennstoffzelle im Rathaus-Keller spart Kohlendioxid und zukünftig Geld

    Mi., 26.06.2019

    Mit gutem Beispiel voran

    Recht unscheinbar sieht die Brennstoffzelle im Rathauskeller aus, die hier Markus Hidding (Firma HSH, links) und Gebäudemanager Ludger Greiling zeigen.

    Ein weiteres Modul für die Selbstversorgung, Energieeffizienz und Klimaschutz verrichtet jetzt seinen Dienst im Keller des Rathauses. Ein Bildschirm mit den aktuellen Werten im Foyer macht öffentlich sichtbar, was die Brennstoffzelle eine Etage tiefer tut.

  • Übergangs-Kita in Seppenrade bis zum 1. April geschlossen

    Mi., 14.11.2018

    Module werden kaum genutzt

    Im Sommer wurden die Module für die übergangsweise Unterbringung der Kita „Am Kastanienbaum“ aufgestellt. Genutzt werden sie derzeit nur sporadisch. Das soll sich jedoch zum !. April nächsten Jahres ändern.

    Bis die neue DRK-Kita „Am Kastanienbaum“ fertig ist, sollten die Kinder in den im Sommer in der Nähe der Baustelle aufgestellten Modulen betreut werden. Für ein paar Wochen war das auch der Fall, jetzt allerdings stehen die Module weitgehend leer. Die Übergangseinrichtung ist bis zum 1. April 2019 geschlossen.

  • Fotovoltaikanlagen in Gronau

    Do., 16.08.2018

    Blauer Himmel lässt Zähler rotieren

    Das Interesse an eine eigenen Fotovoltaikanlage ist auch in Gronau nach wie vor vorhanden. Jetzt wurde die 1500. Anlage in Betrieb genommen.

    Die Zahl der Fotovoltaikanlagen in Gronau wächst weiter. Vor etwa 20 Jahren montierten die Pioniere in Epe und Gronau die ersten Module aufs Dach und den Wechselrichter in den Keller. Im Jahr 2004 wurde die hundertste PV-Anlage montiert, vor sechs Jahren – im Juni 2012 – die eintausendste. In diesem Sommer ging die 1500. in Gronau ans Netz. Zusammen sind sie gut für 25,6 Megawatt installierte Leistung. Bei den allermeisten Anlagen handelt es sich um kleine mit einer Nennleistung von fünf bis zehn Kilowatt, so Thomas Kortbus, Energieberater der Stadtwerke Gronau.

  • Pavillons für die Kita „Regenbogen“ wurden aufgestellt

    Fr., 20.07.2018

    Die neue Kita am Haken

    Die Module für die provisorische Unterkunft der Kita „Regenbogen“ wurden am Donnerstag angeliefert. Zum Abend hin sollten alle 19 Elemente verankert werden.

    Er ist sechs Meter lang, drei Meter breit und hat eine blaue Tür. Ansonsten sieht er ziemlich grau aus, immerhin ist eine Front rot. Gemeint ist eines der 19 Module, die am Donnerstagmorgen auf dem Gelände der neuen provisorischen Kita aufgestellt wurden.

  • „Am Kastanienbaum“

    Mi., 04.07.2018

    Module für neue DRK-Kita stehen

    Noch eine „rote Villa“ – dieses Mal aber in Seppenrade. Dort werden gerade die Module für das Übergangszuhause des neuen DRK-Kindergartens „Am Kastanienbaum“ hergerichtet.

    Der Bedarf an Kita-Plätzen steigt. Weil man mit dem Bau neuer Kitas nicht hinterher kommt, wird immer öfter auf Übergangslösungen in Modulen gesetzt. Solche wurden gerade erst in Seppenrade aufgestellt, sie sind das erste Zuhause des neuen DRK-Kindergartens „Am Kastanienbaum“.

  • So geht's

    Do., 22.03.2018

    3D Touch für Schnellzugriff auf Einstellungen nutzen

    Per 3D Touch können Einstellungen wie WLAN und Bluetooth ein- und ausgeschaltet werden.

    Wer nicht alle stromfressenden Module seines iPhones oder iPads in Betrieb haben will, kann sie ausschalten und somit die Akkulaufzeit verlängern. Doch man muss sich nicht mühsam durch alle Einstellungen klicken.