Montessorischule



Alles zum Schlagwort "Montessorischule"


  • Urteil zu Schülerfahrtkosten

    Mi., 29.01.2020

    Bauernhof als Unterrichtsort: Montessorischule Münster scheitert mit Klage

    Auf dem Emshof, dem Schulbauernhof zwischen Münster und Telgte, können Kinder viel über die Landwirtschaft und darüber hinaus lernen.

    Es ist für die Vermittlung des Lernstoffes nicht zwingend, dass eine Schule regelmäßig einen Unterrichtstag pro Woche auf dem Schulbauernhof verbringt – und dafür die Erstattung der Fahrtkosten in Anspruch nehmen kann. Das ist die Quintessenz eines Urteils des Oberverwaltungsgerichts Münster, das am Mittwoch eine Klage der privaten Montessorischule Münster abgewiesen hat.

  • Helene-Helming-Schule

    Mo., 03.09.2018

    Erstklässler lassen Luftballons steigen

    Mittlerweile gehört es an der Helene-Helming-Schule zur Tradition, dass die Erstklässler Luftballons steigen lassen. Fürs nächste Schuljahr nimmt die Schule bereits Anmeldungen entgegen.

    Auch an der Helene-Helming-Schule gab es jetzt den Startschuss für die neuen Erstklässler. 20 neue Schüler kamen jetzt auf dem Hof der Montessorischule in Ahaus mit ihren Familien und zahlreichen Gästen zur Einschulungsfeier zusammen.

  • Fortbildung für Pädagogen

    Mo., 20.11.2017

    Montessori-Lehrer kneten Vulkane

    Einige Hilfsmittel der Montessori-Pädagogik  zeigen (v.l.) Ruth Püttmann, Prof. Harald Ludwig, Prof. Hildegard Holtstiege, Dr. Esther Grindel und Prof. Christian Fischer.

    Spucke und geknetete Vulkane: Bei einer Fortbildung für Montessori-Lehrer wurde es praktisch.

  • Ralf Friedrich leitet Montessorischule

    Mi., 30.08.2017

    Gesamtschul-Start mit neuem Leiter

    Neuer Schulleiter: Ralf Schiwy, Gerd Bröcker und Michael Kintrup (v. li.) vom geschäftsführenden Vorstand des Trägervereins stellten den neuen Schulleiter der Montessori-Gesamtschule, Ralf Friedrich (2. v. li.) vor.

    Zum ersten Schuljahr mit der neuen Schulform als Gesamtschule stellte gestern der geschäftsführende Vorstand des Schulträgers der Montessorischule Ralf Friedrich aus Übach-Palenberg (Kreis Heinsberg) als neuen Schulleiter vor.

  • Weitere Veranstaltungen

    Mo., 30.01.2017

    Noch mehr Reformation

    Ergänzend zu den Veranstaltungen wird Eva Maria Jansen ab dem 10. Oktober mit über 400 ihrer Egli-Figuren „Martin Luther – sein Leben und sein Glauben“ darstellen. Zu sehen sind die Szenen aus Luthers Leben bis zum 19. November in der Montessorischule. Aber auch in den Gottesdiensten in der Friedenskirche wird das Thema „Reformation“ in einer Predigtreihe aufgegriffen, ergänzt Pfarrer Manfred Böning an. So geht es um die „95 Thesen“ oder auch um die „Bibelübersetzung“.

  • Misslungenes Experiment im Chemieunterricht

    Mi., 24.06.2015

    Gummibärchen lösen Feuerwehr-Einsatz aus

    Angestellte benachbarter Firmen der Montessorischule versammelten sich während des Feuerwehr-Einsatzes im Innenhof der Gebäude. 

    Zu einem ungewöhnlichen Einsatz rückte am Mittwochmorgen die Feuerwehr zur Montessorischule aus. Grund war ein missglücktes Experiment im Chemie-Unterricht . . .

  • Schulbeginn an der neuen Montessori-Sekundarschule

    Mi., 04.09.2013

    Sonniger Start der Montessorischule

    Interessiert und gespannt verfolgten die 40 Schüler mit ihren Eltern die Begrüßung, bevor sie zur ersten Unterrichtsstunde in ihre Klassenräume gingen.

    Nach dem langen Weg durch die behördlichen Instanzen ist der Unterricht an der neuen Montessori-Sekundarschule am Mittwoch gestartet. Die die ersten 40 Schüler der fünften Klasse fanden sich in den frisch renovierten Räumen am Teigelkamp ein. Das Kollegium der Schule besteht aus acht Lehrern, einer Sozialpädagogin und zwei integrativen Kräften.

  • Herd für die Montessori-Schule

    Fr., 09.08.2013

    Auch das Kochen gehört zum Konzept

    Schwingen symbolisch in der Schulküche die Geräte: Michael Kintrup, Karl-Heinz Sommer, Heinz Wenker von der Montessorischule, Olaf Schmidt (Förderverein) sowie Bernd Petry und Friedhelm Beuse (Volksbank).

    Die Schüler der Montessorischule sollen auch kochen. Das gehört mit zum pädagogischen Konzept. damit das auch geht, spendiert die Volksbank einen passenden Herd.

  • Ansteckende Kinderkrankheit

    Do., 06.06.2013

    Mumps an der Montessorischule

    Erstmals seit Inkrafttreten der Meldepflicht für Mumps vor zwei Monaten hat das Gesundheitsamt die ansteckende Krankheit in einer münsterschen Schule registriert.

    Anfang der Woche traten in der Montessorischule erste Verdachtsfälle auf, mittlerweile sind sie auf sieben angewachsen, und am Donnerstag traf für den ersten Verdachtsfall auch die Bestätigung ein: Es handelt sich um Mumps (Ziegenpeter).

  • Profanierte Elisabethkirche

    Sa., 23.02.2013

    Turnhalle ist ein Glücksfall für die Montessorischule

    Die Elisabethkirche wird von der „Leben in St. Elisabeth GmbH“ bald zur Turnhalle umgebaut.

    An der Montessorischule werden zurzeit acht Jahrgänge unterrichtet, zwei weitere kommen hinzu. Den Sportunterricht zu organisieren, war bislang eine enorme logistische Herausforderung. Für die Schule ist darum der Umbau der Elisabethkirche in eine Turnhalle ein echter Glücksfall.