Montur



Alles zum Schlagwort "Montur"


  • Freiwillige Feuerwehr Nienborg

    Mi., 03.07.2019

    50 Kilometer in voller Montur

    Stephan Lendring steht vor einer großen Herausforderung. Der 52-jährigen Feuerwehrmann aus Nienborg nimmt mit dem „Club der blauen Helme“ am Ruhrpott-50-Lauf teil.

    50 Kilometer am Stück tippeln - das ist eine Herausforderung. Erst recht, wenn man dabei eine schwere Uniform trägt. Stephan Lendring macht aber genau das. Aus gutem Grund und nicht alleine.

  • Laufen gegen den Krebs

    Fr., 14.09.2018

    In voller Montur bis nach Legden

    Gruppenbild vor dem Start: Ein Teil der Schöppinger Feuerwehrleute, die sich am Lauf der Blauhelme beteiligen.

    Auch die Vechtestädter hatten sich bereiterklärt, am Lauf des Clubs der Blauen Helme für krebskranke Kinder quer durch den Kreis Borken teilzunehmen und ein Stück des Weges – Ziel ist in diesem Fall Legden – in voller Montur zurückzulegen.

  • Serie: Schüler schreiben über Berufe am FMO

    Di., 01.05.2018

    Schwere Montur

    Paul Schultze lenkt den Feuerwehrwagen – das Reporterteam teilt sich die übrigens Sitzplätze.

    Feuerwehr am Flughafen! Was kann das werden? Unsere Erwartungen sind  nicht so hoch. Nach einer kurzen Einführung geht es los, wir treffen auf Paul Schultze, den Wachleiter der Werkfeuerwehr am Flughafen Münster-Osnabrück (FMO) in Greven.

  • „Laufen gegen den Krebs“

    Di., 19.12.2017

    Feuerwehrleute laufen in voller Montur von Metelen nach Münster

    Umarmung am Ziel: Angehörige, Freunde und Helfer begrüßen die Wehrleute nach dem 42 Kilometer langen Spendenlauf von Metelen nach Münster.

    Elf Feuerwehrleute aus Metelen, Gronau und Nordwalde sind von Metelen nach Münster gelaufen. 42 Kilometer in voller Ausrüstung. Und das alles, um möglichst viele Spendengelder für das Familienhaus der Uni-Klinik zu erwerben. Und ihre Erwartungen wurden mehr als nur übertroffen. 

  • Rekordversuch

    Fr., 01.12.2017

    In voller Feuerwehr-Montur 94 000 Stufen steigen

    Der österreichische Feuerwehrmann Andreas Michalitz möchte einen neuen Rekord aufstellen.

    Ein österreichische Extremsportler will hoch hinaus. Er ist angetreten, um innerhalb von 24 Stunden bis zu 94 000 Stufen zu steigen.

  • Sommerkrimi, Folge 3: Die Ermittlungen beginnen

    Di., 08.08.2017

    Der entwaffnende Charme der Volontärin

    Mareile Katzenrand lenkt Bert-Bodo Blösing ab. Hinter seinem Rücken hat Klaus Wiesel vom Gronauer Anzeiger den Tatort schon mit seinem neuen Super-Tele im Visier.

    In voller Montur klettert ein Froschmann unbeholfen aus dem Feuerwehrauto: Heinrich Burkane, das erfahrenste Mitglied der Taucherstaffel der Gronauer Feuerwehr, hat sich während der Fahrt umgezogen – eine Leistung, die seinem Kollegen Martin Bültenmann am Steuer immer wieder Respekt abnötigt: Burkane zwängt sich auf dem Beifahrersitz in den knapp sitzenden Neoprenanzug, setzt Taucherbrille und Schnorchel auf, schlüpft in die Schwimmflossen und wuchtet sich die Sauerstoffflasche auf den Rücken.

  • Verdächtiger dem IS nahe?

    Di., 14.02.2017

    Kein Sprengstoff bei Chemnitzer Anti-Terror-Einsatz gefunden

    Wegen eines Terroralarms kam es in Chemnitz zu einem Einsatz des sächsischen Landeskriminalamtes.

    Wenn Spezialkräfte der Polizei in voller Montur anrücken, scheint Gefahr im Verzug. In Chemnitz ist erneut ein Mann ins Visier der Ermittler geraten. Einen Zusammenhang zum Fall Al-Bakr gibt es nicht.

  • Ausstellungen

    Do., 25.08.2016

    Berühmter Fotograf lichtet dänisches Kronprinzenpaar ab

    Die dänische Kronprinzessin Mary Elizabeth, fotografiert von Marco Grob.

    Hillerød (dpa) - In voller Montur: Der bekannte Fotograf Marco Grob hat für eine Retrospektive in Dänemark Bilder vom dänischen Kronprinzenpaar Frederik (48) und Mary (44) gemacht.

  • Freizeit

    So., 12.06.2016

    Treppenrenner stürmen Frankfurter Messeturm

    Verschwitzt erreichen Feuerwehrleute den 30. Stock des Messeturms.

    Im Nu 1202 Stufen: Am Sonntag rannten mehr als 1110 Teilnehmer beim Skyrun den Messeturm in Frankfurt hinauf, darunter Hunderte Feuerwehrmänner in voller Montur. Über 20 000 Euro an Spenden kamen zusammen.

  • Ausstellung bei van Almsick

    Mi., 06.05.2015

    Genauer Beobachter seiner Umgebung

    Der Bildhauer und Maler Klaus Dobrunz mit (von links) seinen Figuren Pamela, Burkhard und Theodora aus der Serie „Gleis 107“.

    Während Kara im knappen roten Bikini auf der Strandpromenade steht, spannt Götz in voller Montur direkt neben ihr den Regenschirm auf. Der schmerbäuchige Vilmar in seiner Selbstherrlichkeit gibt in Badehose eigentlich eine genauso peinliche Figur ab wie der schmalbrüstige, blasse Irokesenschnittträger Vitus. Wie auch bei Annik im Goldbikini handelt es sich bei diesen Figuren um farbig gefasste Holzskulpturen des Bildhauers und Malers Klaus Dobrunz.