Mordanschlag



Alles zum Schlagwort "Mordanschlag"


  • Haftstrafe vor Gericht

    Di., 02.02.2021

    Putins Gegner Nawalny für Jahre politisch kaltgestellt

    Alexej Nawalny steht in einem gläsernen Käfig im Gerichtssaal in Moskau.

    Einen Mordanschlag mit dem chemischen Kampfstoff Nowitschok hat der Kremlgegner Nawalny überlebt. Nun sperrt die russische Justiz den schärfsten Gegner von Kremlchef Putin für Jahre ins Straflager. Und bei neuen Protesten das alte Bild: Polizei und Festnahmen.

  • Terrorismus

    Di., 26.01.2021

    Mordanschlag vereitelt: Sieben Jahre Haft für IS-Terroristen

    Blick auf das Oberlandesgericht in Düsseldorf.

    Deutschland ist vor fast zwei Jahren einem weiteren islamistischen Terroranschlag knapp entgangen. In Neuss bei Düsseldorf wollten IS-Terroristen einen Islamkritiker erschießen. Nun wurde der erste von ihnen dafür verurteilt.

  • Eisenstange auf Umgehungsstraße geworfen

    So., 06.12.2020

    Staatsanwalt spricht von „Mordanschlag“

    Eisenstange auf Umgehungsstraße geworfen : Staatsanwalt spricht von „Mordanschlag“

    Unbekannte Täter haben am Freitagabend eine Eisenstange auf die Umgehungsstraße B51 in Münster geworfen. Der Staatsanwalt sagt, dass es kein „Dummer-Jungen-Streich“ sei, sondern durchaus als Mordanschlag gewertet werden könne.

  • Im Zusammenhang mit Mordanschlag

    Fr., 06.11.2020

    Polizei durchsucht Wohnung in Hengelo

    Der Tatort an der Losserstraße. Die Polizei sucht Spuren.

    Nach dem Mordversuch auf einen niederländischen Anwalt sucht die Polizei seit einem Jahr nach den Tätern. Möglicherweise gibt es einen Durchbruch.

  • Mordanschlag auf Anwalt in Gronau und Schüsse auf Sportstudio in Losser hängen zusammen

    Mi., 04.11.2020

    Polizei hofft auf Tipps

    Spurensuche am Tatort Losserstraße nach dem Anschlag auf den Anwalt am 6. November vergangenen Jahres. Aus einem Auto heraus war auf den Mann geschossen worden. Dabei wurde er schwer verletzt.

    Die niederländische Polizei hat neue Erkenntnisse in Sachen Mordanschlag auf einen niederländischen Anwalt in Gronau vor einem Jahr.

  • Schräge Mörderjagd

    Di., 06.10.2020

    «Paradise Killer» ist ein Krimi mit Flair

    Paradies - oder Hölle? Auf dieser Insel gehen Spielerinnen und Spieler in «Paradise Killer» auf Mörderjagd.

    Ein Mordanschlag, eine einsame Ermittlerin - so beginnen viele Krimis. Doch was, wenn die Verdächtigen rote Skelette sind oder Doctor Doom Jazz heißen? Dann muss es «Paradise Killer» sein.

  • Trümmerfeld in Kabul

    Mi., 09.09.2020

    Viele Tote nach Attentat auf Afghanistans Vizepräsident

    Am Anschlagsort in Kabul ist die Straße aufgerissen.

    Afghanistans Vizepräsident entgeht knapp einem Mordanschlag. Erst am Wochenende hatte er sich im Fernsehen kritisch über die Taliban geäußert. Noch immer ist kein Termin für Friedensgespräche zwischen Regierung und Islamisten in Sicht.

  • Sturz bei Polen-Rundfahrt

    Do., 06.08.2020

    «Mordanschlag»: Heftige Kritik nach Jakobsens Horrorsturz

    Stürzte bei der Polen-Rundfahrt schwer: Fabio Jakobsen (l).

    Der schwere Sturz des niederländischen Radprofis Fabio Jakobsen lässt das Sportliche der Polen-Rundfahrt in den Hintergrund rücken. Die Rennveranstalter und auch der Unfall-Verursacher werden attackiert.

  • Rund 16.000 Personalstunden

    Mo., 24.02.2020

    Mutmaßlicher Clan-Patient: Schutz kostete rund 900.000 Euro

    Polizei vor der Medizinischen Hochschule Hannover: Die Bewachung des mutmaßlichen Clan-Mitglieds soll fast 900.000 Euro gekostet haben.

    Ein Mordanschlag in Montenegro, ein schwer verletzter Patient und ein wochenlanger Polizeieinsatz in einer Klinik in Hannover: Der rätselhafte Fall Igor K. wird teuer für die Steuerzahler. Und das Land Niedersachsen zieht überraschend personelle Konsequenzen.

  • Nach versuchtem Mordanschlag

    Di., 12.11.2019

    Polizei sucht auffälligen VW Polo

    Das Foto zeigt das mutmaßliche Fluchtfahrzeug.    

    Nach dem Anschlag auf einen 43-jährigen Mann auf der Losserstraße in Gronau sucht die Polizei mit zufällig aufgenommenen Bildmaterial einer Überwachungskamera nach dem Fahrzeug, von dem aus die Täter Schüsse auf den niederländischen Anwalt abgefeuert haben. Der 43-Jährige wurde schwer verletzt.