Mordkommission



Alles zum Schlagwort "Mordkommission"


  • 49-Jährige stirbt nach Messerangriff – Mordkommission ermittelt

    Do., 03.10.2019

    Ehemann räumt Tat ein

    Nach bisherigen Ermittlungen stritten sich ein 43-jähriger Mann und seine 49-jährige Ehefrau in der gemeinsamen Wohnung in Ennigerloh“, erläuterte Oberstaatsanwalt Martin Botzenhardt am Donnerstag in Münster. „Im Verlauf des Streits wurde die Ehefrau vermutlich durch Messerstiche lebensgefährlich verletzt. Sie verstarb noch in der Nacht an den Folgen der Verletzungen.“

  • Fragen und Antworten

    Mi., 25.09.2019

    Tod durch Gift aus Kölner Apotheke - Was bisher bekannt ist

    Die Heilig-Geist-Apotheke in Köln-Longerich.

    Eine junge Frau und ihr Säugling sind tot - Schuld ist eine vergiftete Arznei aus einer Kölner Apotheke. Eine Mordkommission ist der Frage auf der Spur: War es ein Versehen? Oder ein Verbrechen?

  • Mieterinnen drohte Zwangsräumung

    Mi., 18.09.2019

    Mordkommission ermittelt nach Gasexplosion in Wohnhaus

    Mieterinnen drohte Zwangsräumung: Mordkommission ermittelt nach Gasexplosion in Wohnhaus

    Bei einer Gasexplosion in einem Wohnhaus an der Straße Am-Max-Klemens-Kanal sind am Mittwochmorgen nach Polizeiangaben insgesamt fünf Personen verletzt worden, zwei Pferde wurden getötet. In dem Gebäude war eine Zwangsräumung geplant. Es gibt Anzeichen dafür, dass die Bewohnerinnen die Explosion absichtlich herbeigeführt haben.

  • Notfälle

    Mi., 18.09.2019

    Fünf Verletzte nach Explosion: Mordkommission ermittelt

    Feuerwehrleute löschen ein brennendes Fachwerkhaus. In dem Gebäude war es zuvor zu einer Explosion gekommen.

    Zwei Frauen lösen nach ersten Erkenntnissen der Ermittler eine Gasexplosion aus, als eine Gerichtsvollzieherin und Polizisten vor der Tür stehen. Fünf Verletzte und zwei tote Pferde sind die Folge.

  • Kriminalität

    Mo., 16.09.2019

    Schlägerei und Schüsse: Mordkommission ermittelt in Dortmund

    Kriminalität: Schlägerei und Schüsse: Mordkommission ermittelt in Dortmund

    Dortmund (dpa/lnw) - Nach Schüssen vor einem Krankenhaus in Dortmund ermittelt eine Mordkommission. Ein unbekannter Schütze hatte am Samstag aus einem geöffneten Autofenster mindestens zweimal in Richtung zwei junger Männer gefeuert, die sich im Foyer aufhielten, wie die Polizei am Montag berichtete. Die Ermittler gehen nach bisherigen Erkenntnissen davon aus, dass ein Zusammenhang zwischen den Schüssen und einer vorangegangenen blutigen Schlägerei besteht.

  • Beckumer schwer verletzt

    So., 08.09.2019

    Mordkommission eingerichtet

    Beckumer schwer verletzt: Mordkommission eingerichtet

    Nach einem Angriff auf einen 45-Jährigen am Sonntagmorgen um 5.27 Uhr an der Alleestraße in Beckum wurde bei der Polizei Münster eine Mordkommission eingerichtet. 

  • Mordkommission ermittelt in Appelhülsen

    Mi., 04.09.2019

    Mann soll erst Frau, dann sich selbst getötet haben

    Mordkommission ermittelt in Appelhülsen: Mann soll erst Frau, dann sich selbst getötet haben

    Nach einem nächtlichen Streit in Nottuln-Appelhülsen hat die Polizei eine Frau tot am Ortsrand entdeckt. Ihr früherer Lebenspartner wurde tot an der Bahnstrecke zwischen Appelhülsen und Bösensell entdeckt. Die drei gemeinsamen Kinder sind jetzt in Obhut des Jugendamts.

  • TV-Tipp

    Fr., 23.08.2019

    Die Chefin: Justitias Zuhälter

    Vera Lanz (Katharina Böhm) bittet Paul Böhmer (Jürgen Tonkel) um ungewöhnliche Ermittlungsmethoden. Maximilian Murnau (Christoph Schechinger, M) würde lieber nach den Regeln ermitteln.

    Runde Sache für Katharina Böhm: Im ZDF ist sie zum 50. Mal als Vera Lanz zu sehen, die unbeirrbare Leiterin der Münchner Mordkommission. Mit dem Jubiläumsfall startet die neue Staffel von «Die Chefin».

  • Notfälle

    Fr., 16.08.2019

    Totes Senioren-Paar in Wohnung: Mordkommission ermittelt

    Bottrop (dpa/lnw) - In Bottrop ist ein älteres Paar tot in seiner Wohnung gefunden worden. Da es Hinweise auf ein Kapitaldelikt gebe, werde eine Mordkommission eingesetzt, heißt es in einer gemeinsamen Mitteilung der Staatsanwaltschaft Essen und der Polizei Recklinghausen vom Freitag. Demnach rief eine Frau die Polizei am Freitagnachmittag und sagte, dass sie ihre Eltern tot in der gemeinsamen Wohnung entdeckt habe. Die Ursache für den Tod des 75-jährigen Mannes und der 70 Jahre alten Frau seien unklar, sagte ein Polizeisprecher. Es würde in alle Richtungen ermittelt.

  • Ehemann in Untersuchungshaft

    Mo., 22.07.2019

    Mutter und Tochter verschwunden - Mordkommission ermittelt

    «Wir gehen aktuell davon aus, dass Mutter und Tochter tot sind», sagte Polizeisprecher Marcus da Gloria Martins.

    Seit mehr als einer Woche gelten eine 41-Jährige und ihre Teenager-Tochter in München als vermisst. Die Mordkommission ermittelt und hat den Ehemann der Frau festgenommen. Nun geht sie in einer größer angelegten Aktion an die Öffentlichkeit.