Motorradfahren



Alles zum Schlagwort "Motorradfahren"


  • Gesetz der Straße

    Fr., 19.07.2019

    Haftet Biker ohne Schutzhose bei Unfall zwangsläufig mit?

    Für Motorradfahrer gilt lediglich eine Helmpflicht. Wer keine Schutzhose oder -jacke trägt, verletzt aber unter Umständen die Sorgfaltspflicht.

    Motorradfahren ohne Schutzkleidung kann leichtsinnig sein. So ist bei einem Unfall mit schwereren Verletzungen zu rechnen. Doch trägt ein beteiligter Autofahrer daher weniger Verantwortung?

  • Gruppendynamik auf zwei Rädern

    Fr., 28.06.2019

    Wie Motorradfahren in der Gruppe am besten funktioniert

    Bei einer Gruppen-Tour sollten erfahrene Biker am Anfang und am Ende der Kolonne fahren.

    Erlebnisreich, aber ohne Risiko - so soll die Motorrad-Tour in der Gruppe werden. Damit das klappt, muss es beim Fahren in einer Kolonne klare Regeln geben.

  • 125er-Modelle bis zu 15 PS

    Do., 20.06.2019

    Autofahrer sollen ohne Prüfung aufs Motorrad dürfen

    Eine Yamaha 125 TDR (vorn) und eine italienische Gagiva Super City, zwei Maschinen der 125er Klasse, bei einer Spazierfahrt.

    Motorradfahren ist für viele Spaß und Freiheit pur, es ist aber auch riskant. Auf Modellen mit bis zu 15 PS sollen bald auch Autofahrer unterwegs sein dürfen - nach ein paar Fahrstunden, aber ohne Prüfung. Experten halten davon überhaupt nichts.

  • Scharfe Kritik

    Do., 20.06.2019

    Autofahrer sollen ohne Prüfung aufs Motorrad dürfen

    Wer einen Auto-Führerschein hat, soll künftig leichte Motorräder - 125er genannt - auch ohne zusätzlichen Motorradführerschein fahren dürfen.

    Motorradfahren ist für viele Spaß und Freiheit pur, es ist aber auch riskant. Auf Modellen mit bis zu 15 PS sollen bald auch Autofahrer unterwegs sein dürfen - nach ein paar Fahrstunden, aber ohne Prüfung. Experten halten davon überhaupt nichts.

  • Sein härtester Kampf

    Di., 28.05.2019

    Justin Klute startet beim berüchtigten Erzbergrodeo

    Die wahre Herausforderung: Vier Stunden Zeit haben die Teilnehmer beim Erzbergrodeo, um aus dem Boden einer Tagebaugrube den Erzberg heraufzufahren.Endurofahrer Justin Klute mit seinem Motorrad, einer KTM EXC 300, in Seeste. Ohne Sponsoren wäre sein Sport kaum möglich.

    „Das ist wohl das Härteste, was ich je gemacht habe. Es ist mehr ein Kampf als Motorradfahren.“ Das sagt Justin Klute über das berüchtigte Erzbergrodeo in der in die österreichische Steiermark. Am Wochenende geht der Westerkappelner neben der Weltelite an den Start.

  • 1899 Hoffenheim

    Do., 02.05.2019

    Coach Nagelsmann: Nur noch Vespa statt Motorrad

    Findet Vespa besser als Motorrad: Hoffenheim-Coach Julian Nagelsmann.

    Zuzenhausen (dpa) - Hoffenheims Bundesliga-Trainer Julian Nagelsmann schwört dem Motorradfahren ab - zu gefährlich! Der 31-Jährige hat auch keine eigene schwere Maschine mehr.

  • Konzentration verbessern

    Mo., 03.09.2018

    Bikern hilft Pause vor Ende der Tour

    Ein Moment fehlender Aufmerksamkeit kann für den Motorradfahrer fatale Folgen haben. Gerade gegen Ende einer Tour werden kurze Pausen deshalb wichtig.

    Motorradfahren erfordert hohe Konzentration. Die Gefahr von Unfällen ist gerade kurz vor dem Ziel besonders hoch. Eine kurze Pause kann hier den Fokus auf die Straße zurückholen.

  • Zurück im Sattel

    Fr., 10.08.2018

    Motorradfahren für Wiedereinsteiger

    Zurück im Sattel: Motorradfahren für Wiedereinsteiger

    Motorradfahren ist hip. Und nicht nur die jungen Wilden finden Gefallen daran. Auch die Zahl der Wiedereinsteiger wächst. Was ist zu berücksichtigen, wenn man sich nach 20 oder 30 Jahren erstmals wieder aufs Bike schwingt?

  • Zurück zu den Wurzeln

    Fr., 16.02.2018

    Neue Motorräder 2018: Retro bleibt im Trend

    Goldene Zeiten: Der Bestand an Motorrädern wächst, bei immer mehr Menschen gilt Motorradfahren wieder als cool.

    Motorradfahren boomt. Aber nicht nur die Retrowelle fließt weiter. Interessante neue Maschinen kommen jetzt in verschiedenen Gattungen auf den Markt: vom Sportler über die Enduro bis hin zum Luxusgleiter. Hier eine Übersicht mit 18 Neuheiten für die Saison 2018.

  • Bundestagswahl

    Fr., 15.09.2017

    Altes Getriebe – heiße Liebe

    Am Ziel der Tour durch den Kreis Coesfeld: SPD-Bundestagsabgeordneter Ulrich Hampel mit seiner BMW – Baujahr 1959 – vor der Kapelle von Stift Tilbeck.

    Sakko aus, Lederjacke an: In unserem Kandidaten-Check für die Bundestagswahl gibt diesmal Ulrich Hampel (SPD) Einblicke in seine Leidenschaft: Motorradfahren. Und erzählt von der Liebe zu einem „Gerippe“.