Motorradtag



Alles zum Schlagwort "Motorradtag"


  • Motorradfrauen unterwegs

    Di., 25.06.2019

    Bikerinnen mit perfektem Motorradtag

    Die Sassenberger Bikerinnen (hinten v.l.): Karin v. Dinklage, Brigitte Bolsmann, Maria Hecker, Nadine Bornemann, Kathrin Lücke, Marion Dam und vorne Silke Wiewel.

    Wie jedes Jahr am 3. Wochenende im Mai fand die Frauentour der Bikerinnen der MFS-Sassenberg statt. Vom 17. bis 19. Mai ging es nach Bebra-Weiterode ins Hotel Sonnenblick. Am Freitag trafen sich acht Bikerinnen um 9 Uhr an der Tankstelle Lietmann, um von dort vollgetankt zu starten.

  • Prinzipalmarktrunde zum Ende der Motorradtage

    So., 23.06.2019

    „Ein beeindruckendes Schauspiel“

    Rund 900 Biker ließen am Ende der Motorradtage den münsterischen Prinzipalmarkt erzittern.

    Normalerweise sind Motorräder auf dem Prinzipalmarkt ja verboten. Doch ein Mal im Jahr dürfen Biker nicht nur Münsters gute Stube befahren – sie sind sogar ausgesprochen willkommen. Bei der 38. Auflage der Motorradtage war die Ausfahrt erneut der Höhepunkt – auch und gerade für Schaulustige.

  • 38. Motorradtage

    Fr., 21.06.2019

    Motorradtage gehen ins Finale

    Probesitzen für den Nachwuchs: Die Motorradtage machen es möglich.

    Am Wochenende werden viele Biker bei den 38. Motorradtagen erwartet. Höhepunkt ist der Korso auf den Prinzipalmarkt am Sonntag.

  • Motorradtage starten an Fronleichnam

    Mo., 17.06.2019

    Münsters 38. Motorradtage beginnen

    Der Prinzipalmarkt ist das Pflaster, auf dem am Sonntag die Pokale vergeben werden

    Münsters 38. Motorradtage beginnen am Donnerstag. Ausfahrten, Sicherheitstraining, Trail-Training und Gespräche am Lagerfeuer gehören zu diesem Event.

  • 37. Motorradtage

    So., 03.06.2018

    1000 Motorräder in Münsters guter Stube

    37. Motorradtage: 1000 Motorräder in Münsters guter Stube

    Die 37. Motorradtage gingen am Sonntag mit dem traditionellen Korso auf dem Prinzipalmarkt zu Ende. Rund 1000 Motorräder fuhren an den Schaulustigen vorbei.

  • 37. Motorradtage des Vereins zur Förderung der Sicherheit motorisierter Zweiradfahrer

    So., 03.06.2018

    Wetterfeste Biker gefragt

    Viel Andrang trotz schlechten Wetters: Bei den 37. Motorradtagen am Mot-Treff-Kotten gab es für die Besucher neben Trainingsangeboten und Ausfahrten auch die Gelegenheit zu Benzin-Gesprächen und zum gemütlichen Austausch. Fotos: Claus Röttig

    So mancher Blick ging sorgenvoll zum Himmel auf die dunklen Wolken, die über dem Mot-Treff-Kotten aufzogen. Immer wieder prasselte Regen auf den Hof am Rande der Rieselfelder.

  • 37. Motorradtage

    Fr., 01.06.2018

    Technik, Touren, Training

    Die 37. Motorradtage bieten ihren Besuchern ein umfangreiches Programm: Auch die Jüngsten sind willkommen.

    Die 37. Motorradtage führen Biker auf dem Gelände des Mot-Treff-Kottens zusammen. Von dort aus starten viele Ausfahrten, Trainings und Infos werden angeboten.

  • Planungen für die 37. Motorradtage des Mot-Treff-Kottens stehen

    Di., 15.05.2018

    Pokale, Ausfahrten und Hüpfburg

    Die Mitglieder des Mot-Treff-Kottens sind schon gut auf die 37. Motorradtage in den Rieselfeldern vorbereitet und freuen sich auf ein umfangreiches Programm mit Ausfahrten, Gottesdienst und einem Korso auf den Prinzipalmarkt.

    Es geht wieder los: Motorradfans dürfen sich auf vier tolle Tage freuen.

  • Motorradtage Münster

    So., 18.06.2017

    PS-starke Leidenschaften

    Chromglänzend und Eindruck schindend: Die PS-starken Motorräder zogen auf dem Prinzipalmarkt die Blicke auf sich. Pflichtbewusst wurde die dreieinhalb Meter breite Rettungsgasse freigelassen.

    Rund 1000 Freunde starker Motoren und Maschinen gestalteten die Motorradtage Münster. Höhepunkt war der Corso über den Prinzipalmarkt.

  • Schwere Maschinen und mehr

    Sa., 17.06.2017

    Motorradtage Münster: „Hier läuft alles auf“

    James Goldhagen ist seit drei Jahren erster Vorsitzender des Vereins „Mot-Treff-Kotten e.V.“. Auf dem Vereinsgelände in Coerde sind die Motorradtage zu Hause.

    Die „Motorradtage Münster“ sind das größte Treffen dieser Art in der Region. 1981 wurde sie gegründet, ein Mal fielen sie wegen Umzugs ins Wasser – jetzt wird die 36. Auflage gefeiert. Der Vereinsvorsitzende James Goldhagen erzählt, wie die Sache läuft.