Mufflonherde



Alles zum Schlagwort "Mufflonherde"


  • Prozesse

    Di., 14.01.2020

    Mufflonherde: Stadt Bielefeld legt Beschwerde ein

    Bielefeld (dpa/lnw) - Die Stadt Bielefeld geht juristisch gegen ein Urteil des Oberverwaltungsgerichts NRW vor, nach dem sie eine Herde von Mufflon-Schafen abschießen soll. Nach Angaben einer Sprecherin des OVG ist in Münster eine Nichtzulassungsbeschwerde der Stadt eingegangen.

  • Justiz

    Fr., 08.11.2019

    Mufflonherde droht nach Gerichtsentscheidung der Abschuss

    Bielefeld (dpa/lnw) - Einer Herde von gut zehn Mufflon-Schafen im Bielefelder Stadtwald droht nach einer gerichtlichen Entscheidung vom Freitag der Abschuss. Geklagt hatte der örtliche Waldbesitzer - eine Stiftung, die sich über erhebliche Bissschäden durch die Tiere an jungen Bäumen beschwert hatte. Die Richter des NRW-Oberverwaltungsgerichtes erklärten am Freitag einen mehrere Jahre alten, sogenannten Abschussplan der Stadt für unrechtmäßig. Dieser Plan hatte die Größe der Herde auf zwölf Tiere begrenzt, die Herde aber ansonsten unangetastet gelassen.