Mundmaske



Alles zum Schlagwort "Mundmaske"


  • Cremer-Heitmann unterstützt soziale Arbeit

    Mi., 15.04.2020

    Masken-Spende für Pflegeeinrichtungen

    Dennis Heitmann (Firma Cremer-Heitmann) (r.) macht den Vertretern aus den pflegenden Einrichtungen, darunter Pflegedienstleiterin Petra Porz als Vertreterin der Caritas Seniorenheime Kloster zum Heiligen Kreuz und Dechaneihof in Freckenhorst; Michael Kamp, Geschäftsführer des Seniorenzentrums Eichenhof sowie Udo Menke, Vertreter der Caritas Ambulante Dienste (Caritas Sozialstation Warendorf) (v.r.n.l.) mit der Maskenspende eine große Freude.

    Mundmasken des Typ II im Wert von insgesamt 1300 Euro spendet das Unternehmen Cremer Heitmann nach einer entsprechenden Bedarfsabfrage an das Seniorenzentrum Eichenhof und die Caritas Ambulante Dienste (Caritas Sozialstation Warendorf), die Einrichtung Seniorenwohnen an der Emspromenade sowie an die Caritas Seniorenheime Kloster zum Heiligen Kreuz und Dechaneihof in Freckenhorst.

  • Kritik am Wirtschaftsminister

    Sa., 04.04.2020

    Opposition fordert mehr Koordination bei Masken-Produktion

    Ein Automobilzulieferer in Bayern hat auf die Produktion von Mundschutzmasken umgestellt.

    Mundmasken, Schutzkleidung, Medikamente: Vieles muss Deutschland auf dem Weltmarkt einkaufen. Der Ruf nach einer eigenen Produktion wird immer lauter. Die Kritik an Wirtschaftsminister Peter Altmaier ebenfalls.