Mundschutz



Alles zum Schlagwort "Mundschutz"


  • Jugendliche berauben Drensteinfurterin

    So., 21.02.2021

    Mundschutz und Jutetasche einzige Beute

    Jugendliche berauben Drensteinfurterin: Mundschutz und Jutetasche einzige Beute

    Am Schlosspark in Drensteinfurt haben zwei Jugendliche eine Frau beraubt. Dabei wurde sie leicht verletzt. Die Beute war allerdings gering.

  • Kein Halligalli 2021

    Do., 11.02.2021

    Mundschutz statt Clownsnase - der Corona-Karneval

    Eine Tröte am Straßenrand - der Karneval fällt dieses Jahr aus.

    Die Masken sehen in diesem Februar etwas anders aus als sonst. Corona hat den Karneval weitgehend lahm gelegt, Weiberfastnacht und Rosenmontag sind ganz normale Arbeitstage. Einige Lichtblicke gibt es aber doch.

  • Monika Grewe-Laufer beteiligt sich an der 80. Krippenausstellung

    Mi., 13.01.2021

    Geburt Jesu ziert Mundschutz

    Monika Grewe-Laufer (kleines Bild) hat sich in diesem Jahr an der Krippenausstellung im Religio beteiligt.

    Monika Grewe-Laufer hat drei Mundschutze genäht und bemalt, die vom Geheimnis der Heiligen Nacht erzählen. Damit hat sich die Ostbevernerin an der 80. Krippenausstellung im Museum Religio, die wegen der Corona-Pandemie nicht besichtigt werden kann, beteiligt.

  • Standesamtsstatistik

    Do., 07.01.2021

    Heiratstermine sausen gelassen

    Blickten auf die Statistik des abgelaufenen

    Hochzeit mit Mundschutz und Abstand? Das war im vergangenen Jahr nicht wirklich beliebt.

  • Kriminalität

    Di., 05.01.2021

    Treffen endet mit Drogentest und Strafverfahren

    Ein Schild, auf dem «Polizei» steht, hängt an einer Wache.

    Aachen (dpa/lnw) - Kein Mundschutz, kein Abstand, aber Alkohol: Die Polizei hat ein Treffen von sechs Jugendlichen auf dem Schulhof einer Grundschule in Aachen aufgelöst. Nachdem einer aus der Runde vergeblich versucht hatte abzuhauen, gab es beleidigende Worte, körperliche Übergriffe und einen Flaschenwurf auf die Polizisten, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Nach der Verstärkung durch Streifenwagen-Teams kam die Lage unter Kontrolle. Die Bilanz der Schulhof-Runde: Gegen drei 17-Jährige wurden Strafverfahren wegen Widerstands eingeleitet. Nach positiven Drogenvortests mussten zwei Blutproben abgeben. Dazu kamen Verstöße gegen die Corona-Schutzverordnung. Am Ende wurden die Jugendlichen von den Eltern abgeholt.

  • Hilfsorganisationen

    So., 27.12.2020

    Sternsinger in der Pandemie: Digitale Besuche

    Sternsinger.

    Sie tragen eine Krone, einen weiten Umhang - und einen Mundschutz. Die Corona-Pandemie hat die Sternsinger im Griff: Besuche an den Haustüren soll es nicht geben.

  • Krippenspiel vorab aufgezeichnet und im Internet abrufbar

    Do., 24.12.2020

    Maria mit Mundschutz

    Auf dem Hof von Klaus Allendorf hat die Pfarrgemeinde St. Dionysius ein Krippenspiel aufgezeichnet, das auf der Homepage der Pfarrei abgerufen werden kann.

    So ganz ohne Krippenspiel ist Heiligabend für viele nicht vorstellbar. Deshalb hat die Pfarrgemeinde St. Dionysius die Weihnachtsgeschichte auf dem Hof von Klaus Allendorf erzählt, aufgeführt und aufgezeichnet. Möglich gemacht hat das der engagierte Einsatz vieler Menschen.

  • Projekt „Helfer mit Maske“ unterstützt Projekte in Indien

    Di., 15.12.2020

    Mundschutz erfüllt doppelten Zweck

    Elmar Westrup, die stellvertretende Schulleiterin Dr. Anja Stiglic und Diakon Wolfgang Rensinghoff (v.l.) freuen sich auf Unterstützung der Aktion „Helfer mit Maske“.

    Masken für einen guten Zweck gibt es an der Loburg. Käufer schützen mit der Mund-Nasen-Abdeckung nicht nur sich selbst und andere, sondern unterstützen damit auch Hilfsprojekte in Indien.

  • Süße Ware

    Do., 19.11.2020

    Schoko-Nikolaus mit Mundschutz sorgt für Aufsehen

    Schoko-Nikoläuse mit einem Mund-Nasen-Schutz.

    Geschmacklos oder genial? Eine Konditorei verpasst Schokoladen-Nikoläusen einen Mundschutz - und kassiert harsche Kritik. Es gibt aber auch positive Resonanz.

  • Zu Besuch bei Joachim Raguse und KL medical

    Di., 17.11.2020

    Idee aus Herbern: Mundschutz soll Viren abtöten

    Joachim Raguse zeigt dem Bundestagsabgeordneten Marc Henrichmann und dem CDU-Gemeindeverbandsvorsitzenden Maximilian Sandhowe (v.l.) das Vliesmaterial für OP-Kittel.

    Einen Mundschutz tragen, der Viren nicht nur fernhält, sondern tötet? Ein Herberner Unternehmen glaubt, so etwas entwickeln zu können.