Museumspark



Alles zum Schlagwort "Museumspark"


  • Alltagsmenschen

    Fr., 12.06.2020

    Vandalismus im Museumspark

    Alltagsmenschen: Eine Figur ging im Museumspark unfreiwillig in die Knie.

    Die Alltagsmenschen erleben den ersten Fall von Vandalismus. Die Verantwortlichen haben Strafanzeige erstattet.

  • Premiere für „Frühstück im Park“

    Mo., 08.07.2019

    240 Frühstücksgäste an 30 Tischen

    Eine gelungene Premiere: 240 Hiltruper folgten der Einladung „Frühstück im Park“, das von der Kulturbühne organisiert wurde.

    Mit überwältigender Resonanz hat am Sonntag im Hiltruper Museumspark das erste „Frühstück im Park“ stattgefunden.

  • Serenade im Museumspark

    Mo., 03.09.2018

    Ein Abend voller Premieren

    Mit aufwendigen Kostümen und meisterhaften Darbietungen bezauberten die Tänzerinnen der Flamenco-Gruppe „Flamencura“ ihr Publikum.im Museumspark.

    Wie vielfältig und bereichernd Hiltrups Kulturlandschaft und Vereinsleben sind, wurde einmal mehr bei der Serenade im Museumspark erlebbar.

  • Jubiläum

    So., 22.04.2018

    Mediterranes Flair mit Kugeln

    Bezirksbürgermeister Joachim Schmid (l.), Franz-Josef Gövert (2.v.l.) vom Grünflächenamt der Stadt Münster und die Zwar-Gruppe mit den Sprechern Dieter Skoda (3.v.l.) und UIrich Thiele (4.v.l.) freuen sich über das fünfjährige Bestehen der Boule-Bahn im Museumspark.

    Der Museumspark in Hiltrup ist ein Kleinod, was nicht alle kennen. Dort kann man auch ganz wunderbar Boule spielen – ganz ohne Vereinsbindung. Seit fünf Jahren.

  • Neue Schilder geben die Anlage im Museumspark für Erwachsene frei

    Do., 09.11.2017

    Die Boule-Bahn ist für alle da

    Nicht mehr vertrieben werden Spieler aus dem Museumspark. Neue Schilder legen unmissverständlich fest

    Der bizarre Boule-Streit im Hiltruper Museumspark hat jetzt sein offizielles Ende gefunden. Schwarz auf weiß erlauben es neu aufgestellte Schilder auch Erwachsenen, die Boule-Anlage zu benutzen.

  • Erwachsene Messdiener

    Mo., 09.10.2017

    Eindrücke vom Leben Jesu gesammelt

     Der niederländische Museumspark „Orientalis“ war das Ziel der Erwachsenenmessdienerinnen und -messdiener aus dem Kreisdekanat Coesfeld.

    Das Kreisdekanat und das Kreisbildungswerk Coesfeld haben den Erwachsenenmessdienern mit einer Fahrt Dank gesagt. Und sie überrascht.

  • Sreit vor Gericht

    Sa., 23.09.2017

    Die Boulebahn darf bleiben

    Die Boulebahn im Museumspark war am Freitag Zankapfel vor dem Verwaltungsgericht: Ein Anwohner verlangte die Aufhebung der Baugenehmigung.

    Das Verwaltungsgericht Münster hatte zu entscheiden, ob die Errichtung einer Boulebahn im Hiltruper Museumspark rechtens ist. Möglicherweise beschäftigt der Streit bald die nächst höhere Instanz.

  • Cactus Theater in Hiltrup

    Fr., 14.07.2017

    Produzieren, kaufen, wegwerfen

    Comedy mit Sammy und Nils.

    Einmal im Sommer geben die Akteure des Jungen Theaters Cactus ein Gastspiel im Hiltruper Museumspark. Am Donnerstag war es wieder so weit.

  • Musikalischer Frühschoppen im Museumspark war gut besucht

    So., 11.06.2017

    Sommerlich leichter Jazz vom Feinsten

    Die fünfköpfige Band „The Thieves“  kam gut an beim Hiltruper Publikum, das nicht mit Applaus sparte. Jazzklassiker und Evergreens mit Arrangements für Bass, Gitarre, Schlagzeug und Keyboard standen auf dem gut dreistündigen Programm der Veranstaltung.

    Wenn sich der Museumspark vor dem Hiltruper Museum in eine Open-Air-Konzertbühne verwandelt, dann waren zuvor Mitglieder der Kulturbühne am Werk. Am Sonntagvormittag war es wieder so weit, der Hiltruper Jazzfrühschoppen versammelte zahlreiche Zuschauer und Liebhaber der Musikrichtung auf der Rasenfläche.

  • Serenade im Museumspark

    So., 28.08.2016

    Ein Abend mit Suchtfaktor

    Sebastiano Lo Medico ließ es mit der Klavierbegleitung Juhee Lee bei der Serenade im Museumspark „italienisch“ werden. Verdis „La donna é mobile“, Puccinis „Nessun dorma“ und zum Schluss auch italienische Schlager begeisterten das Publikum, das stellenweise textsicher mitmachte.

    Bevor das Gewitter das Konzert beendete, kamen italienische Momente auf. Aber keine Angst: verzichtet werden musste lediglich auf eine Zusage.