Musikhochschule



Alles zum Schlagwort "Musikhochschule"


  • Familienkonzert in der Musikhochschule

    So., 02.02.2020

    Die Trompete kräht als Hahn

    Die kleinen Nutztiere sind sehr musikalisch.

    Manche Tiere sind musikalischer als andere. Die Bremer Stadtmusikanten können das ein oder andere Lied davon singen – und spielen lassen.

  • Teilnahme am Stadtforum zum Musik-Campus abgesagt

    Fr., 31.01.2020

    Initiativen geben OB einen Korb

    Nehmen nicht am geplanten Stadtforum zum Musik-Campus teil: (v.l.) Andreas Schüring (Leonardo-Initiative) sowie Hanno Höyng, Dr. Hans Gummersbach und Dr. Klaus Anderbrügge (Bült-Initiative). Höyng hält das Absageschreiben an OB Lewe in der Hand.

    Das Stadtforum zum Musik-Campus wird am kommenden Montag ohne die Initiativen „Pro Kultur- und Bildungsforum am Bült“ und „Pro Musikhochschule Leonardo-Campus“ stattfinden. Es handele sich lediglich um eine „Alibiveranstaltung“, kritisieren sie in einem Brief an den Oberbürgermeister.

  • Musikhochschule: Cellistin Julia Wasmund im Konzertexamen

    So., 19.01.2020

    Dvořáks Stimmungen in brillanten Bildern eingefangen

    Blumen für die Cellistin Julia Wasmund nach ihrem Examenskonzert. Martín Baeza-Rubio und das Hochschulorchester

    Sechs Konzerte für Cello und Orchester mit drei unterschiedlichen Programmen an fünf Tagen! Wo gibt es so etwas? In Münster. Großes Finale: das Konzertexamen von Cellistin Julia Wasmund.

  • Münsters Musikinstitutionen ziehen Bilanz des Jubiläumsjahres

    Mo., 18.11.2019

    Aufbruch mit vereinten Kräften

    Ein Höhepunkt des Jubeljahres: Das Lortzing-Oratorium im Dom unter Leitung von Generalmusikdirektor Golo Berg krönte die November-Festwoche „100 Jahre Münster Musik“

    Die Jubiläumswoche ist vorüber. Musikschule, Musikhochschule und Sinfonieorchester Münster ziehen eine positive Bilanz. Und mit dem Musik-Campus liegt eine verheißungsvolle Kooperationsmöglichkeit zur Planung auf dem Tisch.

  • Dekadenkonzert in der Musikhochschule

    So., 17.11.2019

    Dolores’ Beine und Bartóks Schlagzeug

    Götz Alsmann sang Operettenschlager und moderierte.

    In der Musikhochschule gab es zur Festwoche „Münster Musik“ ein Programm mit 100 Stücken aus 100 Jahren.

  • Campus-Konzert in der Musikhochschule

    Do., 14.11.2019

    Ein staunendes Publikum

    Yoshiko Furukawa spielte beim WDR-3-Campus-Konzert in der Musikhochschule.

    Einen so farbigen Klavierabend wie diesen erlebt man selten. Nicht nur, dass zwei Studenten der Musikhochschule in staunenswerter Perfektion ihr Können zeigten...

  • „Präludium“-Konzert in der Musikhochschule

    Mi., 13.11.2019

    Nach Herzenslust präludiert

    Eun Young Park spielte Schumann.

    Johann Sebastian Bach galt zu seiner Zeit als absolutes Improvisationsgenie, der sogar seine älteren, erfahreneren Kollegen locker in den Schatten stellte. Bach präludierte nach Herzenslust, wie es ihm gerade in den Sinn kam. Danach folgte, so vorgesehen, ein Hauptwerk, ein „richtiges“ Stück.

  • Sinfonieorchester und Musikschule feiern

    So., 10.11.2019

    Deutliche Worte zum Musik-Campus beim Festkonzert

    Ein Klangparcours führte durch den „Bauch“ des Theaters. Hier wurde auch, optisch reizvoll, vor einer Spiegelwand musiziert.

    In diesem Jahr feiern Sinfonieorchester, Musikhochschule und Musikschule bekanntlich gemeinsam 100. Geburtstag. Beim Festkonzert im Theater waren neben Spitzenmusik aber auch Appelle zu vernehmen, die die Zukunft betrafen. Oberbürgermeister und NRW-Kulturministerin legten sich in ihren Grußworten unüberhörbar für den Musik-Campus ins Zeug.

  • Beginn der Festwoche „Münster Musik“

    So., 10.11.2019

    Klänge zwischen Alm und Meer

    Schwungvolles Finale: Tor-Song Tan dirigiert die „Akademische Festouvertüre“ von Johannes Brahms.

    Musikschule, Musikhochschule und Sinfonieorchester feierten am Wochenende. Mit einem Sternmarsch, besonderen Aktionen im Theater und einem festlichen Gala-Konzert wurde eine Festwoche zum 100-jährigen Bestehen der Musikinstitutionen Münsters eingeleitet. Und die Hoffnung auf einen Musikcampus bekam neue Nahrung.

  • Die Festwoche zum Ausklang des Jubiläumsjahres „Münster Musik“ bündelt noch einmal die Aktivitäten des Sinfonieorchesters, der Musikhochschule und der Westfälischen Schule für Musik.

    Fr., 01.11.2019

    Eine Woche atemlos

    Freuen sich auf die Festwoche zum 100-Jährigen der „Münster-Musik“ (v.l.): Stephan Froleyks, Friedrun Vollmer, Markus Lewe, Johannes Wessels, Cornelia Wilkens und Golo Berg.

    Das Jubiläumsjahr „Münster Musik“ gipfelt Vor allem in der jetzt anstehenden Festwoche vom 9. bis zum 17. November.