Musikschulfest



Alles zum Schlagwort "Musikschulfest"


  • Amsterdamer Band ließ es krachen

    Mo., 13.05.2019

    „Gallowstreet“ trumpft auf

    Die Musiker der Band „Gallowstreet“ ließen es beim Musikschulfest richtig krachen und rissen das Publikum mit.

    Das Musikschulfest hatte einen musikalischen Höhepunkt nach dem nächsten. Doch der Top Act des zweiten Abends ließ auf sich warten. Aber auch in diesem Fall bewährte sich „Was lange währt wird endlich gut“ und das Warten der Fans und Neugierigen hatte sich gelohnt. Nach 90-minütiger Verzögerung trumpfte die zwölfköpfige Band „Gallowstreet“ endlich auf und zeigte was mit Blasmusik alles geht.

  • Internationales Flair beim Musikschulfest

    So., 12.05.2019

    Musik überwindet Grenzen

    Der Kinderchor des „Hauses der guten Töne Srebrenica“ aus Bosnien brachte internationales Flair auf das Musikschulfest und legte den Grundstein für weitere Austauschprojekte.

    Der Grundstein für einen vermehrten Austausch zwischen den Musikschulen in Havixbeck und Srebrenica in Bosnien wurde am Wochenende gelegt. Beim Musikschulfest trat der Chor des „Hauses der guten Töne“ auf.

  • Weinabend der Musikschule

    So., 12.05.2019

    Genüsse für den Gaumen und die Ohren

    Mitglieder des Jugendorchesters assistierten der Winzerin und brachten die Weine an die Tische. Sieben edle Tropfen konnten verkostet werden.

    Mit einem stilvollen Weinabend wurde das Musikschulfest eröffnet. Sieben verschiedene Weine stellte Winzerin Christine Lacombe aus Frankreich den Besuchern vor.

  • Drei Tage Musikschulfest

    Sa., 11.05.2019

    Fetter Bläsersound aus Amsterdam

    Zur großen Bühne wird die Terrasse der Musikschule an diesem Wochenende. Die Ensembles und Orchester der Musikschule geben dort Kostproben ihres Könnens.

    Mit Angeboten für die ganze Familie und jedes Alter findet an diesem Wochenende das Musikschulfest statt. Am heutigen Samstag (11. Mai) beginnt das Programm um 14.30 Uhr und am morgigen Sonntag (12. Mai) um 11 Uhr.

  • Musikschulfest

    Sa., 04.05.2019

    Weinabend zur Eröffnung

    Das Musikschulfest beginnt am 10. Mai (Freitag) um 19.30 Uhr mit einem Weinabend in der Musikschule.

    Mit einem Weinabend wird am kommenden Freitag (10. Mai) das Musikschulfest eröffnet. Ausgeschenkt werden französische Weine.

  • Aktion des Vereins „Run for their lives“

    Mi., 17.04.2019

    Besuch vom „Haus der guten Töne“

    Im Jahr 2011 wurde die Musikschule „Haus der guten Töne“ in Srebrenica in Bosnien-Herzegowina gegründet. Neben der musikalischen Ausbildung wird hier besonderer Wert auf ein gutes Miteinander der jungen Menschen gelegt.

    Zum Musikschulfest werden über 50 Kinder der Musikschule „Haus der guten Töne“ nach Havixbeck reisen. Der Verein „Run for their lives“ ermöglicht den Mädchen und Jungen aus Bosnien-Herzegowina die Fahrt.

  • Musikschulfest mit Top-Act

    Fr., 15.03.2019

    Zwölfköpfige Band „Gallowstreet“ am Start

    Die zwölfköpfige Band „Gallowstreet“ aus den Niederlanden wird am 11. Mai das Musikschulfest in Havixbeck mit allerlei Beiträgen aufmuntern.

    Diesen Termin muss man sich vormerken: Das traditionelle Musikschulfest rund um die Musikschule Havixbeck findet vom 10. bis 12. Mai (Freitag bis Sonntag) statt.

  • Neues RFTL-Projekt

    Di., 25.12.2018

    Gastgeber für junge Musiker gesucht

    Junge Musiker aus Srebrenica werden zum Musikschulfest nach Havixbeck reisen.

    Eine Verbindung zwischen den Musikschulen in Srebrenica und Havixbeck möchte der Verein „Run for their lives“ knüpfen. Beim Musikschulfest im Mai soll gemeinsam musiziert werden.

  • Musikschulfest auf dem Gelände der Profilschule

    So., 17.06.2018

    Die Vielfalt der Musik an einem Tag

    Musik und Tanz dominierten beim Musikschulfest auf dem Gelände der Profilschule. Das Interesse am Musikschulfest war groß, viele Schüler und Ehemalige waren mit ihren Eltern dabei.Die Instrumente durften am Samstag von allen Besuchern ausprobiert werden.

    Ein Werdegang von ganz unten nach ganz oben: Was 1983 als Initiative engagierter Eltern im Kellerbüro von Wolfgang Thül begann, ist heute als etablierte Einrichtung.

  • Drei Tage Musikschulfest

    So., 10.06.2018

    500 Musiker an Instrumenten

    Für viele junge Musiker war es das erste Mal, dass sie auf der Bühne ihr Können zeigen durften.

    Ein Spektakel für Jung und Alt bot das dreitätige Musikschulfest. „Es ist besonders für die Kleinen eine spannende Sache, das erste Mal auf einer Bühne vor so vielen Menschen aufzutreten. Aber die machen das alle super!“, war Musikschulleiter Rainer Becker von den Nachwuchsmusikern begeistert.