Nachbarschaft



Alles zum Schlagwort "Nachbarschaft"


  • Nachbarschaft Hellersiedlung

    Do., 23.07.2020

    Ein Brunnen für die Kapelle

    Freuen sich über den neuen Brunnen (v.l.): Norbert Börger, Peter Klosterkamp, Arnd Rutenbeck, Udo Gispert, Norbert Ratert und Richard Schölling. Im Bild der fleißigen Unterstützer fehlen Albert Görtz, Björn Effing, Stefan Hollenhorst und Richard Temme.

    Die Kapelle in der Hellersiedlung ist eine bemerkenswerte Gemeinschaftsleistung der Nachbarn. Jetzt ist sie noch weiter verbessert worden.

  • 52 Eskapaden in der Nachbarschaft

    Do., 02.07.2020

    Ein Buch stellt attraktive Ziele im Kreis Steinfurt vor

    52 Eskapaden in der Nachbarschaft: Ein Buch stellt attraktive Ziele im Kreis Steinfurt vor

    Dieser Sommer ist für viele Menschen anders. Kein Mallorca-Trip, kein Südfrankreich-Urlaub, keine Italien-Reise. Stattdessen Erholung in der näheren Umgebung. Und das muss nicht unbedingt schlechter sein – wie das neue Buch „52 kleine und große Eskapaden im Münsterland“ der Journalistin und Autorin Katrin Jäger zeigt.

  • Viele Aktionen zum „Tag der Nachbarschaft“

    So., 07.06.2020

    „Für dich – lieber Nachbar. . .“

    „Waffeln to go“ in Greven: Unter Einhaltung der geltenden Bestimmungen organisierte Parea-Mitarbeiterin Eva Bruns (r.) gemeinsam mit Sahle Wohnen-Mitarbeiterin Jana Brüggemann (2.v.r) und einer Mieterin eine Waffelback-Aktion in der Wohnanlage am Emsweg.

    In Corona-Zeiten spielt Nachbarschaft eine große Rolle. Die Dienstleistungsgesellschaft Parea hat sich dieses Thema zu Herzen genommen.

  • Brände

    Di., 26.05.2020

    Feuerwehr löscht Brand in Nachbarschaft

    Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr.

    Viersen (dpa/lnw) - Bei diesem Feuer waren die Einsatzkräfte besonders schnell zur Stelle: Die Feuerwehr hat in Grefrath im Kreis Viersen einen Industriebrand in unmittelbarer Nachbarschaft gelöscht. Das Gerätehaus des Löschzuges liege keine 100 Meter vom Brandort entfernt, erklärten die Einsatzkräfte am Dienstag. «Dies erwies sich als großes Glück, da das Feuer schon auf der anderen Straßenseite einen Baum entzündet hatte und gerade auf ein angrenzendes Gebäude übergriff», hieß es.

  • Nikolaus-Groß-Siedlung

    Mo., 25.05.2020

    Gemeinschaftsgemüse für Gartennachbarn

    Beim Herbstfest der Bewohner der Nikolaus-Groß-Siedlung war die Idee entstanden, einen Gemeinschaftsgemüsegarten anzulegen. Der entsteht jetzt auf einem Teil des Spielplatzes.

    Warum nicht die Nachbarschaft durch gemeinsames Gärtnern stärken? Diese Idee hatten die Bewohner der Nikolaus-Groß-Siedlung. Die Stadt stellte dafür eine Parzelle zur Verfügung.

  • Mehr Lebensqualität

    Mo., 04.05.2020

    Gute Nachbarschaft auch abseits der Corona-Krise wichtig

    In Zeiten der Kontakbeschränkung ist ein gutes Verhältnis zu den Nachbarn wichtig. Es wirkt sich in vielerlei Hinsicht positiv auf die Lebensqualität aus.

    Manchmal kennen Nachbarn die anderen Hausbewohner gar nicht. Bis auf einen knappen Gruß im Hausflur besteht kein Kontakt. Dabei ist ein gutes Verhältnis vorteilhaft - nicht nur in Zeiten von Corona.

  • Besser kennenlernen

    Mo., 04.05.2020

    Gute Nachbarschaft: Auch abseits der Corona-Krise wichtig

    In Zeiten der Kontakbeschränkung ist ein gutes Verhältnis zu den Nachbarn wichtig. Es wirkt sich in vielerlei Hinsicht positiv auf die Lebensqualität aus.

    Manchmal kennen Nachbarn die anderen Hausbewohner gar nicht. Bis auf einen knappen Gruß im Hausflur besteht kein Kontakt. Dabei ist ein gutes Verhältnis vorteilhaft - nicht nur in Zeiten von Corona.

  • Nabu lädt zum Zählen von Gartenvögeln ein

    Mi., 22.04.2020

    Gefiederte Nachbarschaft im Blick

    Gartenvögel beobachten, zählen und das Ergebnis weitergeben – dazu lädt der Naturschutzbund Deutschland (Nabu) vom 8. bis 10. Mai ein. Doch Anfänger seien gewarnt: Das Beobachten von Vögeln kann Nebenwirkungen haben und die Sicht auf die eigene Umgebung nachhaltig verändern.

  • Nabu lädt zum Zählen von Gartenvögeln ein

    Fr., 17.04.2020

    Gefiederte Nachbarschaft im Blick

    Gartenvögel beobachten, zählen und das Ergebnis weitergeben – dazu lädt der Naturschutzbund Deutschland (Nabu) vom 8. bis 10. Mai ein. Doch Anfänger seien gewarnt: Das Beobachten von Vögeln kann Nebenwirkungen haben und die Sicht auf die eigene Umgebung nachhaltig verändern.

  • Nabu lädt im Tecklenburger Land zum Zählen von Gartenvögeln ein

    Fr., 17.04.2020

    Gefiederte Nachbarschaft im Blick

    Besonders in den Stunden um Sonnenauf- und Sonnenuntergang lassen sich viele heimische Gartenvögel entdecken.

    Gartenvögel beobachten, zählen und das Ergebnis weitergeben – dazu lädt der Naturschutzbund Deutschland (Nabu) vom 8. bis 10. Mai ein. Doch Anfänger seien gewarnt: Das Beobachten von Vögeln kann Nebenwirkungen haben und die Sicht auf die eigene Umgebung nachhaltig verändern.