Nachbarschaftsduell



Alles zum Schlagwort "Nachbarschaftsduell"


  • Fußball: Bezirksliga 11

    So., 08.12.2019

    FCN gnadenlos – Union Lüdinghausen verliert 0:5

    Bester Unionist: Niklas Hüser, der hier mit Nordkirchens Fernando Manfredi (r.) um den Ball ringt.

    Union Lüdinghausen hat das Nachbarschaftsduell beim FC Nordkirchen mit 0:5 (0:2) verloren. Klingt nach einer Abreibung, die es aber zumindest in Hälfte eins gar nicht war. Mit einem Mann im Union-Dress hatte niemand gerechnet.

  • Handball: Bezirksliga

    Mo., 02.12.2019

    SG Sendenhorst trifft beim TV Friesen Telgte II erst nach 14 Minuten

    Marcel Sommer verwandelte für die Telgter in dem Nachbarschaftsduell gegen die SG Sendenhorst seine vier Siebenmeter.

    14 Minuten und vier Sekunden dauerte es, bis die SG Sendenhorst in der Telgter Dreifachhalle ihr erstes Tor warf. Im Handball ist das eine halbe Ewigkeit. Die Abwehr des TV Friesen II zeigte im Nachbarschaftsduell eine Glanzleistung und sicherte den 25:20-Erfolg.

  • Bezirksliga: Nachbarschaftsduell zwischen TV Borghorst und Arminia Ochtrup

    Do., 28.11.2019

    TV Borghorst empfängt Arminia Ochtrup

    Der TV Borghorst (hier Phil Huge, M., dessen Einsatz auf der Kippe steht) erwartet am Samstag in der Sporthalle der Nikomedesschule den SC ArRminia Ochtrup, bei dem Raphael Woltering (kl. Bild) sich in besonders starker Verfassung befindet.

    Weit oben in der Tabelle der eine, Tendenz nach unten der andere: Wenn am Samstag die Handballer des TV Borghorst in der Sporthalle der Nikomedesschule gegen Arminia Ochtrup antreten, dann treffen „Welten“ aufeinander.

  • Handball: Bezirksliga

    So., 17.11.2019

    Klare Sache für Arminia Ochtrup

    TB-Neuzugang Oliver Jürgens warf vier Tore. Armine Thorben Steenweg (r.) traf in seiner Heimathalle fünf Mal ins Tor.

    Kein Land in Sicht für den TB Burgsteinfurt: Im Nachbarschaftsduell gegen Arminia Ochtrup hagelte es eine 22:37-Niederlage für die Stemmerter, die damit weiterhin das Schlusslicht der Tabelle bilden.

  • Fußball: Kreisliga A Frauen

    Di., 12.11.2019

    BSV Ostbevern II nutzt seine Torchancen zum Derbysieg bei Ems Westbevern

     

    Mit 3:1 gewann der BSV Ostbevern II das Nachbarschaftsduell bei Schlusslicht Ems Westbevern. Neben den vier Toren sahen die Zuschauer noch ein Dutzend guter Tormöglichkeiten.

  • Fußball: A-Junioren-Kreisliga A

    Do., 07.11.2019

    Nachbarschaftsduell in Lengerich unter besonderen Vorzeichen

    Während die JSG Westerkappeln/Velpe (am Ball) im Kellerduell bei der JSG Steinbeck/Uffeln gastiert, empfängt Preußen Lengerich im Nachbarschaftsduell die JSG Ladbergen/Brochterbeck/Dörenthe.

    Bei den A-Junioren stehen am Wochenende einige wegweisende Spiele an. Vor allem das Derby in Lengerich steht im Blickpunkt.

  • Fußball: Kreisliga B2

    So., 03.11.2019

    Sieg bei der SG Telgte II – BSV Ostbevern distanziert seine Verfolger

    Steffen Cramer (l.), hier im Kopfballduell mit dem Telgter Jan Fronius, erzielte zwei Tore für den BSV.

    Verdient mit 3:1 gewann der BSV Ostbevern das Nachbarschaftsduell bei der SG Telgte II. Der Tabellenzweite distanzierte an diesem Spieltag nicht nur die Telgter, sondern auch die anderen direkten Verfolger.

  • Fußball: Kreisliga B2

    Mo., 28.10.2019

    Strittiger Elfer entscheidet Derby zwischen BSV Ostbevern II und SG Telgte II

    SG-Torschütze Peer Starzonek (l.) verfolgt BSV-Spieler Mouhcine Moudden

    Das Nachbarschaftsduell zwischen den zweiten Mannschaften des BSV Ostbevern und der SG Telgte war hart umkämpft. Entscheidend war letztlich ein umstrittener Strafstoß.

  • Fußball: Kreisliga A

    So., 27.10.2019

    Preußen Borghorst siegt mit 2:0 gegen blutleeren FC Nordwalde

    Jonas Baumann am Boden, aber nicht geschlagen. Der Borghorster war in Nordwalde der auffälligste Spieler.

    Preußen Borghorst hat das Nachbarschaftsduell beim FC Nordwalde dank Treffer von Tobias Mader und Tom Rausch mit 2:0 gewonnen.

  • Fußball: Kreisliga A Steinfurt

    Fr., 18.10.2019

    Für TuS Laer und Germania Horstmar zählen nur drei Punkte

    Jan Schwier war schon mal Kapitän des TuS, erzielte zuletzt gegen den FSV Ochtrup ein Tor und wäre ein Mann, der im Mittelfeld für Ruhe im Spiel sorgen könnte.

    Im Nachbarschaftsduell zwischen dem TuS Laer und Germania Horstmar reklamieren beide Trainer für sich einen Sieg. Nötig hätten es sowohl der eine als auch der andere, denn die Situation ist kritisch.