Nachfolgebebauung



Alles zum Schlagwort "Nachfolgebebauung"


  • Schapdetten

    Sa., 19.10.2019

    Überarbeitung dringend gewünscht

    Der Baukulturbeirat sprach über die Überplanung des alten „Landhauses Schapdetten“. Mit dabei waren Architektin Dagmar Grote, Prof. Oskar Spital-Frenking, Architekt Oliver Silge, Denkmalschützerin Kathrin Baumann (LWL), Ludger Brinkmann (Kreisbauordnungsamt), Dipl.-Ing. Darius Djahanschah (LWL) und Fachbereichsleiter Jonas Sonntag.

    Es geht um die Nachfolgebebauung des „Landhauses Schapdetten“. Der mobile Baukulturbeirat des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) sieht das Projekt „Wohnpark St. Bonifatius“ sehr kritisch. Und führte dafür auch mehrere Gründe an.

  • Auch Einigkeit über Bäume im Park

    Mi., 18.12.2013

    Haushaltswaren, Porzellan und mehr

    Klarheit im Ausschuss für Umwelt und Stadtentwicklung in Sachen Nachfolgebebauung für das ehemalige Kaufhaus Magnus. Haushaltswaren und Porzellanartikel werden in dem einen Ladenlokal verkauft. Im zweiten Ladenlokal des Wohn- und Geschäftshauses an der Rathausstraße soll eine Takko-Filiale untergebracht werden. Preiswerte Textilartikel gehen dort über die Ladentheke.

  • Lüdinghausen

    Sa., 19.09.2009

    Beim Kolpinghaus ist die Kuh vom Eis