Nachhilfe



Alles zum Schlagwort "Nachhilfe"


  • Lokale Wirtschaft: Lernstudio eröffnet

    Mi., 30.10.2019

    Begeisterung für das Lernen wecken

    „Nachhilfe mit Herz“ bieten Simone und Kader Selmi mit ihrem Team im am Kirchplatz 4 neu eingerichteten „Lernstudio Havixbeck“ an.

    Nachhilfe und Lernbegleitung für alle Schulformen, Klassen und Fächer – von der Grundschule bis zum Abitur – bietet das „Lernstudio Havixbeck“. Simone und Kader Selmi sind mit ihrem Nachhilfeangebot damit an einem zweiten Standort präsent.

  • Närrischer Paragraf eingelöst

    Do., 18.07.2019

    Prinzessin Lisa I. erhält Nachhilfe im Kegelsport

    In Paragraf 9 verpflichtete die Prinzessin den Kegelclub „Spellmänz“ ihr und ihren Kegelschwestern vom Kegelclub „Kegelfeen“ eine Nachhilfestunde im Kegelsport zu geben. Dieser Paragraf wurde nun eindrucksvoll eingelöst.

    Als Sassenbergs amtierende Karnevalsprinzessin Lisa I. (Ellebracht) am Tag nach ihrer Proklamation, während des Prinzessinnenempfangs ihre 11 närrischen Paragrafen verkündete, war sofort klar: Paragraf 9 wird erst im Sommer eingelöst.

  • Prozess wegen Unfallflucht am Amtsgericht

    Di., 11.06.2019

    „Sie hätten nicht wegfahren dürfen!“

     

    Schmerzhafte, weil im Portemonnaie und in der Mobilität deutlich spürbare Nachhilfe in Sachen Bürgerpflichten als Unfallverursacher gab der Richter am Amtsgericht gestern einem 82-jährigen Borghorster. Er sah es als erwiesen an, dass der Rentner im November vergangenen Jahres in einem Kreisverkehr auf der Emsdettener Straße einen vorfahrtberechtigten 14-jährigen Jugendlichen mit seinem Wagen angefahren und dann Unfallflucht begangen zu haben.

  • Nachhilfe im Netz

    Di., 04.06.2019

    Studie: Viele Kids nutzen Youtube zum Lernen für die Schule

    Schüler arbeiten mit einem Tablet. Die Videoplattform Youtube dürfte eine der meistgenutzten Apps auf Smartphones von Kindern und Jugendlichen sein.

    Schminktipps, Pannen-Videos und Youtube-Stars mit Millionen Abonnenten - viele Teenager und junge Leute können sich die Welt ohne Youtube gar nicht mehr vorstellen. Eine Studie zeigt jetzt: Sie nutzen die Plattform aber nicht nur zum Spaß, sondern gezielt auch zum Lernen.

  • Nachhilfe in Demokratie

    Fr., 15.03.2019

    An Schulen soll das Grundgesetz verteilt werden

    Die Kultusministerkonferenz will an alle Schüler eine Ausgabe des Grundgesetzes ausgeben lassen.

    70 Jahre wird das Grundgesetz alt. Die darin festgeschriebenen Regeln des Zusammenlebens werden nicht überall befolgt. Eine ungewöhnliche Aktion soll das Bewusstsein schärfen.

  • Soziales

    Fr., 08.03.2019

    Stellen in Sozialamt unbesetzt: Schüler warten auf Nachhilfe

    Ein Schüler rechnet eine Aufgabe mit dem Taschenrechner.

    Duisburg (dpa/lnw) - Wegen Personalmangels beim Duisburger Sozialamt dauern Anträge auf Förderung von Nachhilfe für bedürftige Schüler derzeit bis zu drei Monate. Normalerweise würden Leistungsbewilligungen für Bildung und Teilhabe innerhalb von zwei Wochen bearbeitet, hieß es. Doch aktuell sind sechs Stellen im Amt unbesetzt, wie die Verwaltung am Freitag mitteilte. Zuerst hatte der WDR darüber berichtet.

  • Heute gibt es Halbjahreszeugnisse

    Fr., 08.02.2019

    „Interne“ Nachhilfe nicht so gefragt

    Angebote für schulinterne Leistungsunterstützung stößt nicht auf soviel Gegenliebe wie erwartet.

    Heute gibt es Zeugnisse – ein Moment, den einige Schüler fürchten. Eigentlich sollten sie nicht überrascht sein, da die Noten die Leistungen des letzten Halbjahrs widerspiegeln: Das war hier und da nicht genug. Ob aus eigenem Antrieb, auf Raten der Lehrer oder auf Anweisung der Eltern, ist letztlich gleichgültig: Es muss etwas passieren.

  • Nach Trennung

    Di., 02.10.2018

    Beide Elternteile müssen Kosten für Nachhilfe tragen

    Kleidung, Nachhilfe, Schulausstattung: Wie teilen sich getrennte Paare die Kosten für das Kind?

    Kinder kosten Geld: Abgesehen von den täglichen Ausgaben fallen oft auch regelmäßige Kosten sowie ungeplante Anschaffungen an. Doch wie teilen sich Eltern, die getrennt leben, diese Ausgaben?

  • Mermaiding im Vitus-Bad

    Mi., 18.07.2018

    Nachhilfe für Nixen

    Zauberhafte Wassernixen fühlten sich im Vitus-Bad ganz in ihrem Element. Ina Hüing (linkes Bild, Mitte) gab die entscheidenden Tipps, auch beim sicheren Halt der kleidsamen Flossen.

    Mit bunt glitzernden Fischkörpern und meist lang treibenden Haaren zogen rund 40 zauberhafte Meerjungfrauen und einige Meermänner gestern ihre Bahnen im Vitus-Bad. „Mermaiding“ heißt die Trend-Schwimmart, die viel anstrengender ist, als das Bild der anmutigen Märchenwesen glauben macht. Unter fachkundiger Anleitung lernte der Nixen-Nachwuchs, seinen schillernden Vorbildern aus Hollywood nachzueifern.

  • Schüler geben Sprechstunden

    Do., 19.04.2018

    Nachhilfe am Smartphone

    Das Smartphone hat Ernad Idrizovic (r.) immer dabei. Zusammen mit (v.l.) Dr. Susanne Götz (Bürgernetz), Manfred Poppenborg (Seniorenvertretung), Ralf Schröder (Konrektor) und den Schülern Moritz Scheck und Benjamin Knöbel gibt er bald Smartphone-Nachhilfe.

    Das Installieren der App klappt nicht, eine E-Mail ist verloren gegangen oder das Anrufen ist schwieriger als gedacht: Im Umgang mit Smartphones tun sich viele Senioren schwer. Schüler der Erna-de-Vries-Realschule wollen helfen.