Nachtclub



Alles zum Schlagwort "Nachtclub"


  • Tote und Verletzte

    Sa., 27.07.2019

    Unglück in Nachtclub überschattet Schwimm-WM

    Zwei Menschen kamen bei dem Unglück in dem Nachtclub in Gwangju ums Leben.

    Mehrere Athleten der Schwimm-WM im südkoreanischen Gwangju feiern zum Ausklang der Wettkämpfe in einem Nachtclub. Doch plötzlich stürzt ein Balkon in den Räumlichkeiten ein. Der Deutsche Schwimm-Verband zeigt sich bestürzt.

  • Unfälle

    Sa., 27.07.2019

    Unglück in Nachtclub überschattet Schwimm-WM: Tote und Verletzte

    Gwangju (dpa) - Ein Unglück in einem Nachtclub in der Nähe des Athletendorfes überschattet die Schwimm-WM im südkoreanischen Gwangju. Berichten der südkoreanischen Nachrichtenagentur Yonhap zufolge seien beim Einsturz einer Etage des Gebäudes in der Nacht zwei Menschen ums Leben gekommen und mindestens zehn verletzt worden. Unter den Verletzten sollen auch Sportler der Weltmeisterschaft gewesen sein - hauptsächlich Wasserballerspieler. Mitglieder der deutschen Nationalmannschaft waren nach Angaben des Deutschen Schwimm-Verbandes nicht am Unglücksort.

  • Explosionen

    Mi., 26.06.2019

    Nachtclub in Schweden explodiert

    Stockholm (dpa) - In Schweden ist ein Nachtclub explodiert. Die Polizei geht davon aus, dass jemand die nächtliche Detonation in Örebro rund 170 Kilometer westlich von Stockholm vorsätzlich mit einem Sprengsatz herbeigeführt hat. Hintergründe der Tat sollten demnach im kriminellen Milieu liegen. Verletzte seien bislang nicht gefunden worden, sagte ein Polizeisprecher. Nach der Explosion brannte das in einem Industriegebiet liegende Gebäude nieder. Das Bombeneinsatzkommando untersuchte den Ort nach möglichen weiteren Sprengsätzen.

  • Streit im Nachtclub

    Mo., 24.06.2019

    Cardi B: «Ich gehe nicht in den Knast»

    Cardi B gibt sich kämpferisch bei den BET Awards in Los Angeles.

    In einem Nachtclub kam es zu einer Auseinandersetzung. Und jetzt muss sich Rapperin Cradi B unter anderem wegen Körperverletzung und Belästigung vor Gericht verantworten.

  • Kriminalität

    Do., 20.06.2019

    Zehn Verletzte nach Schüssen vor Nachtclub in Pennsylvania

    Allentown (dpa) - Bei Schüssen vor einem Nachtclub im US-Bundesstaat Pennsylvania sind zehn Menschen verletzt worden. Alle Opfer seien  aus einem Club in der Stadt Allentown gekommen und hätten auf dem Gehweg gestanden, als sie angeschossen wurden, teilte ein Polizeisprecher der dpa mit. Keines der Opfer schwebe in Lebensgefahr. Zunächst habe es in dem Fall keine Festnahmen gegeben. Tote und Verletzte durch Waffengewalt sind in den USA keine Seltenheit. 2017 starben dort knapp 40 000 Menschen durch Schusswaffen.

  • Oscarpreisträgerin

    So., 17.03.2019

    Lady Gaga überrascht Fans in kleinem Nachtclub

    Lady Gaga bei der Verleihung der MTV Movie & TV Awards.

    Sie tritt im Moment in Las Vegas mit ihrer eigenen Show auf. Jetzt nahm sich Lady Gaga Zeit für einen Nachtclub.

  • Mehrere Besucher leicht verletzt

    Mo., 14.01.2019

    29-Jähriger versprüht Pfefferspray in Nachtclub

    Mehrere Besucher leicht verletzt: 29-Jähriger versprüht Pfefferspray in Nachtclub

    Ein 29-jähriger Münsteraner versprühte am Sonntag gegen 5.45 Uhr Pfefferspray in einem Nachtclub am Hawerkamp und verletzte dadurch mehrere Personen leicht.

  • Schlägerei vor Nachtclub: Staatsanwalt ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung

    Mo., 19.11.2018

    34-Jähriger außer Lebensgefahr

    Bei der Schlägerei vor dem Nachtclub Linus am Sonntagmorgen war die Staatsanwaltschaft zunächst von einem Tötungsdelikt ausgegangen Der Tatverdacht der versuchten Tötung hat sich nicht bestätigt, teilte Oberstaatsanwalt Martin Botzenhardt auf WN-Anfrage am Montagmorgen mit. Die Staatsanwaltschaft ermittelle jetzt wegen gefährlicher Körperverletzung,

    „Dem 34-Jährigen geht es deutlich besser, er ist außer Lebensgefahr“, so Oberstaatsanwalt Martin Botzenhardt. Die Verletzungen seien nicht so schwerwiegend gewesen wie anfangs angenommen. Der 34-Jährige sei ansprechbar und werde jetzt zu der Schlägerei gehört. Auch am Tag danach ist weiter unklar, welche Hintergründe Auslöser für die Schlägerei am frühen Sonntagmorgen vor der Warendorfer Diskothek Linus waren. Die drei Tatverdächtigen seien wieder auf freien Fuß gesetzt worden. Der Tatverdacht der versuchten Tötung habe sich nicht bestätigt.

  • Nach Schlägerei vorm "Linus"

    So., 18.11.2018

    Drei Tatverdächtige festgenommen

    Am Warendorfer Club "Linus" kam es in der Nacht zu Sonntag zu einer schweren Auseinandersetzung.

    Nach einer heftigen Auseinandersetzung am frühen Sonntagmorgen am Warendorfer Nachtclub „Linus", bei der eine Person schwer verletzt wurde, nahm die Polizei drei Männer fest.

  • Kriminalität

    So., 19.08.2018

    Mann vor Nachtclub angeschossen und schwer verletzt

    Eingeschaltetes Blaulicht ist auf einem Polizeifahrzeug zu sehen.

    Herne (dpa/lnw) - Bei einer Auseinandersetzung vor einem Nachtclub in Herne ist ein 34-Jähriger angeschossen und schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei stritten sich in der Nacht zum Sonntag vor dem Lokal mehrere Menschen aus zunächst ungeklärter Ursache, als ein Mann eine Schusswaffe zog und Richtung Boden feuerte. Der 34-Jährige wurde am Fuß getroffen, er wurde in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizei nahm neben dem mutmaßlichen Täter noch zwei weitere Menschen fest. Nähere Angaben zum Tatverdächtigen und den anderen Festgenommenen machte die Polizei zunächst nicht.