Nachwuchsabteilung



Alles zum Schlagwort "Nachwuchsabteilung"


  • Fußball: Oberliga

    Di., 12.01.2021

    Weinfurtner wird bei Preußen Sportlicher Leiter der Nachwuchs-Abteilung

    Sören Weinfurtner

    Seit 13 Jahren ist Sören Weinfurtner nun beim SC Preußen Münster, bislang lag sein Tätigkeitsbereich als Trainer auf und am Platz. Nun ändert sich sein Jobprofil an der Hammer Straße, ab sofort besetzt er auch die neu geschaffene Stelle als Sportlicher Leiter der Nachwuchsabteilung. Seine Arbeit als Coach von Preußens U 23 setzt er fort – bis zum Sommer.

  • Nachwuchsfußball: Soccer-Challenge

    Mo., 12.10.2020

    Walstedder Jugendabteilung geht neue Wege

    Dribblings, Passspiel, Elfmeterschießen – die Nachwuchsfußballer wurden bei der Challenge in Walstedde gefordert.

    Personelle Engpässe sind im Jugendfußball keine Seltenheit. Die Nachwuchsabteilung von Fortuna Walstedde ist deshalb nun einen ungewöhnlichen Weg gegangen.

  • Freiwillige Feuerwehr

    Di., 15.09.2020

    Mario Hune leitet jetzt Nachwuchsabteilung

    Im Beisein von Bürgermeister Stefan Streit (rechts) übergab Thomas Sundermann die Urkunden an die Feuerwehrleute.

    Wechsel in der Leitung der Jugendfeuerwehr in Tecklenburg. Denise Prigge hat das Amt niedergelegt. Diese Aufgabe hat ihr bisheriger Stellvertreter Mario Hune übernommen.

  • Fußball

    Di., 04.08.2020

    Schalke bietet ehemaligen Fahrern Weiterbeschäftigung an

    Das Logo des FC Schalke 04.

    Gelsenkirchen (dpa) - Nach der Kündigung von 24 Fahrern der Nachwuchsabteilung bietet der FC Schalke 04 allen Betroffenen eine Weiterbeschäftigung an. Das sagte die Leiterin der Unternehmenskommunikation, Anja Kleine-Wilde, der Deutschen Presse-Agentur am Dienstag. Zehn Fahrer, die bei einem externen Dienstleister angestellt werden sollen, «bezahlen wir zudem den Erwerb eines Personenbeförderungsscheins», sagte sie.

  • Fußball

    So., 14.06.2020

    Ärger auf Schalke: Kündigungen für Fahrer von Jugendkickern

    Leere Sitzreihen mit Schalke Logo sind in der Veltins-Arena vom FC Schalke 04 zu sehen.

    Mal wieder gibt es Aufregung beim FC Schalke. Der Club trennt sich von 24 Fahrern der Nachwuchsabteilung und wird dafür auch intern kritisiert. Nach dem Ärger um die Härtefallanträge zieht sich der Krisen-Club damit erneut Spott zu.

  • Fußball

    Sa., 13.06.2020

    Schalke 04 spart beim Fahrdienst: 20 Kündigungen

    Gelsenkirchen (dpa) - Erneut sorgen beim FC Schalke 04 angestrebte Sparmaßnahmen für Aufregung: Der Verein trennt sich vom Fahrdienst der Nachwuchsabteilung. Betroffen sind rund 20 Mitarbeiter, wie Vereinssprecherin Anja Kleine-Wilde der Deutschen Presse-Agentur am Samstag bestätigte. Zuvor hatte die «Westdeutsche Allgemeine Zeitung» darüber berichtet. Ein externer Dienstleister soll die Arbeit künftig übernehmen.

  • Jugendfußball: Hallenturnier des FC Matellia Metelen

    Mi., 08.01.2020

    Matellia Metelen: Nachwuchskicker geben den Ton an

    In der Halle an der Ochtruper Straße gibt es am Wochenende wieder Jugendfußball satt.

    Die Nachwuchsabteilung des FC Matellia Metelen genießt einen prima Ruf als Ausrichter von Hallenturnieren. Am Wochenende ist es wieder so weit, denn dann findet die 30. Auflage des dreitägigen Wettbewerbs statt. Höhepunkt ist immer die Konkurrenz der B-Junioren, die zur „besten Sendezeit“ spielen.

  • Vorhelmer Jungschützen

    Fr., 31.05.2019

    Goldjubiläum mit Urkunde und Gästevogel besiegelt

    Christoph Hanskötter von der St.-Antonius-Schützenbruderschaft Tönnishäuschen setzte sich beim Gästevogelschießen durch. Tobias Lohoff und Markus Avermiddig trugen ihn über den Festplatz.

    Rund 70 Ehrengäste aus benachbarten Schützenvereinen begrüßten die Vorhelmer Jungschützen am Donnerstag zu ihrem Jubiläum. Seit 50 Jahren gibt es die Nachwuchsabteilung innerhalb des Allgemeinen Schützenvereins.

  • Fußball

    Do., 07.02.2019

    Schalke sieht großes Potenzial in Stürmertalent Kutucu

    Trainer Domenico Tedesco und Spieler Ahmed Kutucu vom FC Schalke 04, hier beim Spiel gegen die VfL Wolfsburg.

    Gelsenkirchen (dpa) - Neuer, Höwedes, Draxler, Kehrer, Kolasinac, Sané - und bald Ahmed Kutucu? In der Nachwuchsabteilung des FC Schalke 04 mit dem treffenden Namen «Knappenschmiede» ist ein neues Fußball-Talent herangereift. Erst am vorigen Freitag hatte der 18 Jahre alte Stürmer seinen ersten Profivertrag (bis 2022) unterschrieben. Und an einem emotionalen Abend, der durch den Tod von Manager-Legende Rudi Assauer geprägt war, ebnete der türkische U19-Nationalspieler seinem Team mit einem tollen Schuss zur 1:0-Führung den Weg zum 4:1 gegen Düsseldorf - und damit ins Pokal-Viertelfinale.

  • Neues Fußball-Juwel

    Do., 07.02.2019

    Schalke sieht großes Potenzial in Stürmertalent Kutucu

    Torschütze Ahmed Kutucu ist Schalkes Hoffnungsträger für die Zukunft.

    Gelsenkirchen (dpa) - Neuer, Höwedes, Draxler, Kehrer, Kolasinac, Sané - und bald Ahmed Kutucu? In der Nachwuchsabteilung des FC Schalke 04 mit dem treffenden Namen «Knappenschmiede» ist ein neues Fußball-Talent herangereift.