Nadelöhr



Alles zum Schlagwort "Nadelöhr"


  • Sicherer Schulweg

    Fr., 09.10.2020

    LED-Display soll Eltern ausbremsen

    Holger Bothur (l.), Reinhard Wehrland und Annette Stähler freuen sich über den Einsatz von Thomas Gerding samt Kollegen (vorne, v.l.) Artis Romis und Ronny Krüger.

    Neue Technik soll beim Appell an die Eltern helfen: Damit diese nicht in das Nadelöhr zu Marienschule und Joseph-Haydn-Gymnasium einfahren, wird dort jetzt eine LED-Tafel aufgestellt.

  • Bahnstrecke

    Mi., 01.07.2020

    Sendker: Münster–Lünen wird auf 30 Kilometern ausgebaut

    Die 30 Kilometer lange Bahnstrecke zwischen Münster und Werne soll zweigleisig ausgebaut werden.

    Neues vom Nadelöhr: Die Bahnverbindung zwischen Münster und Dortmund soll auf 30 statt den bisher geplanten sechs Kilometern zweigleisig ausgebaut werden. Das sei Teil des am Dienstag unterzeichneten „Schienenpaktes“, berichtet der Bundestagsabgeordnete Reinhold Sendker.

  • Verkehr

    Do., 07.05.2020

    Wieder mehr Spuren über A1-Nadelöhr Talbrücke Volmarstein

    Autos und LKWs fahren über die Talbrücke Volmarstein.

    Hagen (dpa/lnw) - Auf der vielbefahrenen A1 kann das Nadelöhr Brücke Volmarstein bei Hagen wieder mehr Fahrzeuge aufnehmen. Auf dem ersten neugebauten Brückenbogen rollt der Verkehr ab Donnerstagabend 20.00 Uhr dreispurig in beide Richtungen. Das haben das Verkehrsministerium NRW und die Planungsgesellschaft Deges mitgeteilt. Bisher standen lediglich zwei Spuren in jeder Fahrtrichtung an der Stelle zur Verfügung, die täglich normalerweise 100 000 Fahrzeugen passieren. Die Anschlussstelle Volmarstein in Fahrtrichtung Bremen ist zunächst noch nicht geöffnet. Das soll erst nach einer Testphase erfolgen.

  • Corona-Krise

    So., 05.04.2020

    Verband Freie Berufe: Hausbanken oft «Nadelöhr» bei Krediten

    Bei Corona-Sonderkrediten haftet derzeit zu 90 prozent die staatliche Förderbank KfW.

    Vielen Freiberuflern bricht in der Krise das Geschäft weg - sie sind auf Hilfen angewiesen. Das Problem scheinen einem Interessenverband zufolge weniger die Hilfsprogramme zu sein - sondern die Banken.

  • Neugestaltung und Kanalsanierung läuft bis Juli

    Di., 21.01.2020

    Vollsperrung an Münsterstraße: Nadelöhr an B 235 wird enger

    Der Bagger hat sich zwischen St. Laurentius und Gaststätte Journal zügig vorangebuddelt. In diesem Bereich, sowie ein Stück weiter in Richtung „Altes Zollhaus“ und Dümmer, werden die Neugestaltung der Fahrbahn sowie die Kanalsanierung voraussichtlich noch bis Juli andauern.

    Am Laurentius-Kirchplatz sowie an der Münsterstraße und der Herrenstraße wird wieder tüchtig gebuddelt. Neugestaltung und Kanalsanierung in diesem Bereich werden sich voraussichtlich bis Juli hinziehen. Autofahrer, Fußgänger und Radfahrer müssen deshalb Verkehrsbehinderungen in Kauf nehmen.

  • Kreuzung wird zum Kreisverkehr umgebaut

    Do., 16.01.2020

    Das nächste Nadelöhr

    Der Kreis hat an der Kreuzung bereits einen Bypass herstellen lassen, über den der Verkehr an der Baustelle vorbeigeleitet wird – allerdings nur in Richtung B481.

    Autofahrer, die von Reckenfeld nach Emsdetten wollen (oder von dort aus nach Reckenfeld), müssen sich auf die nächste Baustelle einrichten. An der Ortsgrenze baut der Kreis die Kreuzung am Autohaus Siemon zum Kreisverkehr um.

  • Gemeinderat diskutiert 1978 über Anbindung der Friedhofstraße

    Mi., 02.10.2019

    „Pfiffiges Pflaster“ für das Nadelöhr

    Um dieses „Nadelöhr“ ging es in der Sitzung des Lienener Rates. Er beschloss, dass Pfähle die Fußgänger schützen sollen.

    Die Sicherheit der Fußgänger hatte oberste Priorität, als der Gemeinderat 1978 über die Anbindung der Friedhofstraße an die Hauptstraße diskutierte. Zwei Stunden lang drehte sich damals alles um Hochborde und Poller. Darüber berichtete damals der Landbote.

  • Protest gegen Verkehr auf der Altenhammstraße

    Sa., 07.09.2019

    Anlieger bleiben auf dem Gaspedal

    Die Altenhammstraße bleibt im Fokus von Rat und Verwaltung, weil die Anlieger Druck machen.

    Erste Zahlen zum Verkehr auf dem Altenhamm in Herbern: In der Ratssitzung präsentierte Bauamtsleiter Klaus van Roje auf Bürgerfrage von Anwohnern des Herberner Nadelöhrs frische Daten.

  • Info-Arbeit an der Wolbecker Straße

    Do., 25.07.2019

    Polizei-Präsenz im Nadelöhr

    Die Polizeibeamten Stefanie Mirbach und Marcus Schulze an ihrem Info-Stand an der Wolbecker Straße.

    Die Wolbecker Straße ist ein Unfallschwerpunkt. Unsere Zeitung war dabei, als zwei Polizeibeamte das Geschehen näher beobachteten und Aufklärung betrieben.

  • Straße von Hormus

    So., 21.07.2019

    Nadelöhr der Weltwirtschaft im Zentrum des Iran-Konflikts

    Ein Schnellboot der iranischen Revolutionsgarde fährt in Sichtweite des festgesetzten britischen Öltankers «Stena Impero».

    Der Iran steht mit dem Rücken zur Wand. Jetzt setzt Teheran auf Eskalation in der Straße von Hormus. Es ist eine gefährliche Strategie. Das Säbelrasseln am Golf könnte leicht eskalieren.