Naherholung



Alles zum Schlagwort "Naherholung"


  • Sendener Initiative macht sich für grüne und blühende Vorgärten stark

    Di., 25.06.2019

    Naherholung vor der Haustür

    In der Gemeinde Senden gibt es bereits zahlreiche Beispiele für blühende und naturnah gestaltete Vorgärten. Sie unterstützen die Artenvielfalt und erfreuen das Auge des Betrachters.

    Eine private Sendener Initiative möchte Hausbesitzer und Häuslebauer von den Vorzügen naturnaher Vorgärten überzeugen. Öffentliche Präsentationen, Vorträge, ein Flyer und die Zusammenarbeit mit Fachbetrieben und der Gemeinde Senden sollen dazu Beiträge leisten.

  • Naherholung

    Fr., 03.05.2019

    Südparksanierung startet erst 2020

    Die Luftaufnahme zeigt den Südpark von oben.

    Der Südpark soll saniert werden. Auf erste größere Änderungen müssen die Bürger aber bis mindestens 2020 warten. Begonnen werden soll dann mit zwei entscheidenden Stellen.

  • Konflikte bei der Naherholung in und um Senden

    Di., 14.08.2018

    Wenn der Waldfrieden gestört ist

    Die Konfrontation zwischen unterschiedlichen Wald-Nutzern nimmt zu, resümiert die Untere Landschaftsbehörde.

    Bei der Naherholung kommt es zumal in Waldgebieten, die nahe der Siedlungen liegen, immer häufiger zu Konflikten unter Spaziergängern und Radsportlern, die sich in der Natur mit dem Mountainbike austoben wollen. Bei der Naturschutzbehörde trudeln Beschwerden ein – nicht nur aus Senden.

  • Waldschutz in Roxel

    Mi., 29.03.2017

    Bürgerinitiative pflanzt Bäume zur Naherholung

    Die Mitglieder der Bürgerinitiative haben schon viele Bäume gepflanzt, sie wollen die Wäldchen schützen.

    Die Bürgerinitiative Landschaftsschutz Roxel hat bereits viele Bäume gepflanzt, um Naherholungsgebiete zu erhalten. Dabei hätten die Mitglieder gerne Unterstützung aus der Politik.

  • Selbsterfahrung: Golfspielen beim GC Aldruper Heide

    Fr., 31.07.2015

    Die Magie des Spiels

    So kennt man es aus dem Fernsehen: Bevor der Golfball eingeputtet wird, muss zunächst einmal die Geländeneigung analysiert werden.

    Golf spielt man in wirklich malerischen Parklandschaften. Das Spiel ist eine tolle Verbindung zwischen Naherholung und Sport. Grundvoraussetzung: Geduld mit sich selbst. Denn Golf ist eine der komplexesten Sportarten, die es überhaupt gibt.

  • Natur und Mensch zuliebe

    Di., 12.05.2015

    Übergeordnetes Konzept angestrebt

    Nicht nur, aber auch an der Bever gibt es viele schützenswerte Gebiete und Arten.

    Sicherheit, Infra­struktur und ein Bürgerzentrum in Vadrup sind die drei Oberpunkte, die der Krink aus der Dorfwerkstatt extrahiert hat – und doch keineswegs alles. Auch Naturschutz und die Naherholung sind große Themenbereiche.

  • Wahlkreis 12: Aaseestadt

    Do., 10.04.2014

    Beliebtes Wohnviertel am Wasser

    In der Aaseestadt lässt es sich gut wohnen. Die Nähe zum Aasee und viel Grün machen das Viertel attraktiv. Bald ist das jüngste Büroturm-Bauwerk der LVM fertig, das hinten in der Bildmitte zu sehen ist.

    Im Wahlkreis 12 Aaseestadt, zu dem auch ein Streifen von Pluggendorf zählt, lässt es sich gut wohnen. Unweit vom Aasee und umgeben von viel Grün ist dieses Viertel auch für die Naherholung attraktiv. Gemeckert wird über den Leerstand von Geschäften im Aasee-Markt, der im Jahr 1967 eröffnet wurde.

  • Werben um Urlauber

    Fr., 14.03.2014

    „Naherholung immer wichtiger“

    Haben dem Lienen Magazin eine neue Optik verpasst: Anja Schmidt und Ute Peters (rechts). Kleine Aufsteller, Roll ups genannt, kommen auf Messen zum Einsatz. Die Bilder sollen die touristische Vielfalt des Erholungsortes belegen.

    Neun kleine Fotos auf dem Titelblatt sollen die Vielfalt der Gemeinde widerspiegeln. Ansonsten bestimmt viel Weiß und ein schlichtes Design das neue Lienen Magazin. Gedacht ist die Hochglanzbroschüre für Urlauber und Einheimische.

  • Den Walgenbach erlebbar machen

    Do., 23.01.2014

    Naherholung: Reckenfeld hat Potenzial

    Fitness-Wege für Spaziergänger, Jogger und Radfahrer – das hätte was. Farbige Schilder weisen den Weg und geben zudem an, wie viel Strecke man noch vor sich hat. Der Vorschlag der Arbeitsgruppe „Naherholung“ fügt sich in ein Konzept mit viel Grün im Ort.

  • Wirtschaftsförderung

    Mi., 08.05.2013

    Davon profitieren alle

    Das Unternehmerfrühstück ist nur ein Angebot der Wirtschaftsförderung. Hinzu kommen Branchentreffen und Vermarktung von Gewerbeflächen.

    Wirtschaftsförderung kommt an irgendeiner Stelle allen Menschen zugute. Sei es in Form eines neuen Arbeitsplatzes, wenn ein Betrieb angesiedelt wird. Sei es durch ein besseres Lebensmittel- und Dienstleistungsangebot. Oder sei es durch die Naherholung und den Tourismussektor. Schließlich tragen Urlauber Geld ins Dorf.