Nahrungsmittel



Alles zum Schlagwort "Nahrungsmittel"


  • Apps und Webseiten gegen Lebensmittelverschwendung

    Do., 16.05.2019

    Essen retten ist einfacher als gedacht

    Apps und Webseiten gegen Lebensmittelverschwendung: Essen retten ist einfacher als gedacht

    Jeder Deutsche wirft jedes Jahr über 50 Kilogramm Lebensmittel in den Müll, die noch genießbar wären. Verhindern lässt sich diese Verschwendung mit diesen Apps und und Webseiten. 

  • Frühschoppen zum 100-jährigen Bestehen des LOV

    Di., 16.04.2019

    Eine Eiche für die nächsten 100 Jahre

    Christoph Gerd-Holling (Mitte) hält mit seinen Vorgängern Werner Vincke (l.) und Alwin Schulze-Hockenbeck die Eiche der Landwirtschaftskammer in den Händen.

    Ein 100. Geburtstag sollte gebührend gefeiert werden. Deshalb versammelten sich zahlreiche Mitglieder des Landwirtschaftlichen Ortsvereins Alverskirchen (LOV) am Sonntag mit vielen Freunden, Vereinen und Unterstützern bei einem Frühschoppen in der Gaststätte Grause. Der LOV feierte runden Geburtstag. Genau 100 Jahre und einen Tag nach der offiziellen Gründung wurde dieser Geburtstag am Sonntag zelebriert.

  • Nüsse, Zwiebeln und Pillen

    Di., 26.03.2019

    Was Tierhalter nicht herumliegen lassen sollten

    Eine Zwiebel ist für den Menschen harmlos - doch für Tiere können sie giftig sein. Deshalb sollten sie im Haushalt nicht offen herumliegen.

    Nüsse, Zwiebeln, Schokolade - was für Menschen meist völlig unbedenklich ist, kann für Tiere zur Gefahr werden. Welche Nahrungs- und Haushaltsmittel nichts in der Nähe von Vierbeinern zu suchen haben:

  • Nahrungsmittel

    Mo., 11.03.2019

    Gemüse-„Ackerdemie“ lockt kleine „Feldforscher“

    Mit Händen und Seele im Einsatz: Das Foto zeigt ein Kita-Kind bei der Mangoldernte.

    Frische Erdbeeren im März? Für viele Kinder eine Selbstverständlichkeit. Sogar in einem so landwirtschaftlich geprägten Raum wie dem Münsterland mangelt es oft am Verständnis für den Anbau von Obst und Gemüse. Ein „ackerdemisches“ Bildungsprogramm will das ändern.

  • Wertvolle Nahrungsmittel

    Mi., 20.02.2019

    Kabinett beschließt Pläne für weniger Lebensmittelabfälle

    Lebensmittel liegen in einer Bio-Mülltonne.

    Im reichen Deutschland landen tonnenweise Nahrungsmittel im Abfall - dabei wäre vieles noch zu genießen. Die Politik will die Vergeudung mit einem großen Programm eindämmen. Kritikern ist das viel zu vage.

  • Gesunde Ernährung

    Mo., 31.12.2018

    Ungeeignete Nahrungsmittel für Babys unter einem Jahr

    Nicht alle Nahrungsmittel sind für Babys unter zwölf Monaten geeignet.

    Manche Lebensmittel sind für den Organismus junger Babys unter einem Jahr untauglich. Rohe Speisen überfordern etwa das Immunsystem und die im Quark enthaltene Eiweißmenge belastet die Niere der Säuglinge übermäßig.

  • Folgen der Finanzkrise

    Fr., 23.11.2018

    Nahrungsmittelversorgung in Griechenland verschlechtert sich

    Eine ältere Frau geht in Athen an Marktständen vorbei. Viele Griechen sind von Armut bedroht.

    Sparen, koste es was es wolle: In Griechenland ist es nicht mehr selbstverständlich, dass Nahrungsmittel verfügbar sind. Eine Studie zeigt, welches Ausmaß mittlerweile erreicht ist.

  • Energie teurer

    Di., 14.08.2018

    Inflation im Juli bei 2,0 Prozent

    Angeheizt wurde die Inflation binnen Jahresfrist vor allem von gestiegenen Energiepreisen.

    Verbraucher müssen für Heizöl und beim Tanken mehr zahlen als vor einem Jahr. In der Urlaubszeit werden auch Pauschalreisen teurer. Hat sich auch die Hitze schon auf die Verbraucherpreise ausgewirkt?

  • Öko-Institut

    Mo., 13.08.2018

    Steuerrabatt für Gemüse und lange Bahnreisen gefordert

    Frisches Obst und Gemüse: Umweltexperten empfehlen eine Vergünstigung pflanzlicher Lebensmittel.

    Berlin (dpa) - Fleisch und Milch teurer, Gemüse und Bahnfahrten billiger: Rund 50 Jahre nach Einführung der Mehrwertsteuer fordern im Umweltschutz engagierte Wissenschaftler eine klimafreundliche Reform.

  • Präsident fordert Bestrafung

    Mo., 23.07.2018

    Impfskandal in China weitet sich aus

    Ein Kind bei einer Impfung in der zentralchinesischen Provinz Anhui.

    Skandale um Medikamente oder Nahrungsmittel haben in China hohe politische Sprengkraft. Nach Enthüllungen über Manipulationen bei Impfstoffen schaltet sich Präsident Xi ein. Es ist kein Einzelfall.