Nahrungsmittel



Alles zum Schlagwort "Nahrungsmittel"


  • Wetter

    Do., 05.09.2019

    Bahamas: UN-Agentur will acht Tonnen Nahrungsmittel schicken

    New York (dpa) - Nach den enormen Verwüstungen durch Hurrikan «Dorian» auf den Bahamas bereitet das World Food Programme eine umfassende Nahrungsmittellieferung für die vielen Obdachlosen vor. Die Agentur habe acht Tonnen fertiger Gerichte gekauft und organisiere den Transport auf die Bahamas, sagte ein Sprecher von UN-Generalsekretär António Guterres. Dort solle die Nahrung an Zehntausende Bedürftige verteilt werden. Auf den Bahamas werden noch immer viele Menschen vermisst. Der Sturm wütete dort fast drei Tage lang, mindestens 20 Menschen starben.

  • Energiepreise dämpfen

    Do., 29.08.2019

    Inflation schwächt sich im August ab

    Dämpfend wirkten im August die Energiepreise, die nur schwach zulegten. Deutlich mehr als im Vorjahresmonat mussten Verbraucher aber für Nahrungsmittel zahlen.

    Der Preisauftrieb in Deutschland hat sich im August verlangsamt. Für Nahrungsmittel müssen Verbraucher allerdings deutlich tiefer ins Portemonnaie greifen als ein Jahr zuvor. Das liegt auch am Wetter.

  • Fleischersatz

    Mi., 21.08.2019

    Sind Pflanzen das bessere Schnitzel?

    Imitate von Würsten oder Steak auf pflanzlicher Basis finden sich immer häufiger in den Supermarktregalen.

    Egal ob Tierwohl, Umweltschutz oder Gesundheit: Die Gründe für eine fleischarme Ernährung sind vielfältig. Aber wer sich gesund ernähren will, sollte bei Fleischalternativen genauer hinsehen.

  • Ernährung

    Fr., 05.07.2019

    TV-Köchin Sarah Wiener hält nichts von Fleischersatz

    Sarah Wiener: «Und alles, was ich nicht nachkochen kann, lehne ich ab.»

    Schmeckt wie Fleisch, ist aber keins - um Fleischersatzprodukte gibt es momentan einen großen Hype. Für Sarah Wiener ist das nichts. Die TV-Köchin macht sich dagegen für natürliches Essen stark.

  • Einzelhandel

    Di., 02.07.2019

    Schokoladenpreis 2018 leicht zurückgegangen

    Wiesbaden (dpa) - Gute Nachricht für alle Schoko-Liebhaber: Entgegen des allgemeinen Trends in der Nahrungsmittel-Branche ist der Preis für eine Tafel Schokolade im vergangenen Jahr leicht gesunken. 2018 wurde sie gegenüber dem Vorjahr um 0,2 Prozent billiger, wie das Statistische Bundesamt mitteilte. Ein Grund dürfte demnach gesunkene Einfuhrpreise für Kakaobohnen und verarbeiteten Kakao sein. Insgesamt legten Nahrungsmittel im selben Zeitraum um 2,3 Prozent im Preis zu, Süßwaren um 0,4 Prozent. Auch Riegel und andere Erzeugnisse aus Schokolade wurden teurer.

  • Katastrophenhelfer in Sorge

    So., 23.06.2019

    100 Tage nach Zyklon «Idai»: In Mosambik droht der Hunger

    Nach dem verheerenden Zyklon «Idai»: Eine überaschwemmte Straße in Beira in Mosambik.

    Im März verwüstete der tropische Wirbelsturm «Idai» Teile von Mosambik, Simbabwe und Malawi. 100 Tage später ist die Katastrophe aus den Schlagzeilen verschwunden. Doch die Menschen werden noch viele Monate mit den Folgen des Zyklons kämpfen.

  • Apps und Webseiten gegen Lebensmittelverschwendung

    Do., 16.05.2019

    Essen retten ist einfacher als gedacht

    Apps und Webseiten gegen Lebensmittelverschwendung: Essen retten ist einfacher als gedacht

    Jeder Deutsche wirft jedes Jahr über 50 Kilogramm Lebensmittel in den Müll, die noch genießbar wären. Verhindern lässt sich diese Verschwendung mit diesen Apps und und Webseiten. 

  • Frühschoppen zum 100-jährigen Bestehen des LOV

    Di., 16.04.2019

    Eine Eiche für die nächsten 100 Jahre

    Christoph Gerd-Holling (Mitte) hält mit seinen Vorgängern Werner Vincke (l.) und Alwin Schulze-Hockenbeck die Eiche der Landwirtschaftskammer in den Händen.

    Ein 100. Geburtstag sollte gebührend gefeiert werden. Deshalb versammelten sich zahlreiche Mitglieder des Landwirtschaftlichen Ortsvereins Alverskirchen (LOV) am Sonntag mit vielen Freunden, Vereinen und Unterstützern bei einem Frühschoppen in der Gaststätte Grause. Der LOV feierte runden Geburtstag. Genau 100 Jahre und einen Tag nach der offiziellen Gründung wurde dieser Geburtstag am Sonntag zelebriert.

  • Nüsse, Zwiebeln und Pillen

    Di., 26.03.2019

    Was Tierhalter nicht herumliegen lassen sollten

    Eine Zwiebel ist für den Menschen harmlos - doch für Tiere können sie giftig sein. Deshalb sollten sie im Haushalt nicht offen herumliegen.

    Nüsse, Zwiebeln, Schokolade - was für Menschen meist völlig unbedenklich ist, kann für Tiere zur Gefahr werden. Welche Nahrungs- und Haushaltsmittel nichts in der Nähe von Vierbeinern zu suchen haben:

  • Nahrungsmittel

    Mo., 11.03.2019

    Gemüse-„Ackerdemie“ lockt kleine „Feldforscher“

    Mit Händen und Seele im Einsatz: Das Foto zeigt ein Kita-Kind bei der Mangoldernte.

    Frische Erdbeeren im März? Für viele Kinder eine Selbstverständlichkeit. Sogar in einem so landwirtschaftlich geprägten Raum wie dem Münsterland mangelt es oft am Verständnis für den Anbau von Obst und Gemüse. Ein „ackerdemisches“ Bildungsprogramm will das ändern.