Naturgefahr



Alles zum Schlagwort "Naturgefahr"


  • Verbraucher

    So., 22.06.2014

    Maas will besseren Versicherungsschutz gegen Naturkatastrophen

    Berlin - Bundesjustizminister Heiko Maas hat sich für einen besseren Versicherungsschutz gegen Überschwemmungen und andere Naturkatastrophen ausgesprochen. Der Versicherungsschutz gegen Naturgefahren müsse gestärkt werden, sagte er dem Berliner «Tagesspiegel». «Eine möglichst große Verbreitung von Elementarschadensversicherungen ist wünschenswert.» An diesem Mittwoch trifft sich Maas mit den Justizministern der Länder - bei dem Treffen wird es auch um die Frage einer Pflichtversicherung für Elementarschäden gehen.

  • Hochwasser

    So., 08.06.2014

    Thüringen will Hochwasser-Pflichtversicherung

    Erfurt (dpa) - Thüringens Justizminister Poppenhäger (SPD) sieht gute Chancen für eine Pflichtversicherung gegen Naturgefahren wie Hochwasser. Man wolle zur Justizministerkonferenz im Herbst ein Modell dafür präsentieren, sagte Poppenhäger der Nachrichtenagentur dpa. Mit der deutschen Versicherungswirtschaft würden derzeit verschiedene Varianten diskutiert. Eine Überlegung dabei sei, durch einen staatlichen Zuschuss den in der Regel hohen finanziellen Eigenanteil der Versicherten zu verringern. Thüringen ist bei diesem Thema eines der federführenden Länder in der Justizministerkonferenz.

  • Glaube

    So., 11.08.2013

    Für die Götter

    Eine Gläubige deponiert im nepalesischen Kathmandu Gebete. Beim Nagpanchami wird um Schutz vor allen Naturgefahren der Monsunzeit gebeten. Foto: Narendra Shrestha

    Eine Gläubige deponiert im nepalesischen Kathmandu Gebete. Beim Nagpanchami wird um Schutz vor allen Naturgefahren der Monsunzeit gebeten. Foto: Narendra Shrestha