Negativserie



Alles zum Schlagwort "Negativserie"


  • Fußball: Kreisliga A2 Münster

    Mi., 13.11.2019

    Negativserie von Fortuna Schapdetten hält an

    Hendrik Schröder hatte für die Fortuna zwei gute Torchancen, scheiterte aber an Aasee-Schlussmann Aaron Wolszon.

    Auch beim Schlusslicht BW Aasee II konnte Fortuna Schapdetten nicht gewinnen. Dabei waren die Chancen dafür durchaus gegeben.

  • Fußball: Kreisliga A1

    So., 10.11.2019

    FCO beendet Negativserie gegen ASC

    Bitter! ASC-Keeper Jens Kortüm musste in der Schlussphase in Ottenstein doch noch zwei Mal hinter sich greifen.

    Erst ein einziges Mal, nämlich direkt am ersten Spieltag der Kreisliga A1, bejubelte der FC Ottenstein beim 2:1 gegen SF Ammeloe einen Dreier. Und danach? 13 Mal in Folge gewann der FCO nicht mehr. Das eine oder andere Remis war zwar herausgesprungen, doch eben kein weiterer Dreier mehr.

  • Bundesliga

    Sa., 09.11.2019

    Augsburg bejubelt Sieg - Paderborn ärgert sich

    FCA-Keeper Tomas Koubek hatte mit seinem gehaltenen Elfmeter großen Anteil am Augsburger Sieg in Paderborn.

    Der FC Augsburg feiert in Paderborn den ersten Sieg nach einer langen Negativserie. Entsprechend erleichtert sind die Gäste nach dem Spiel. Tabellenschlusslicht Paderborn ist dagegen wütend. Der Sport-Geschäftsführer erhebt deutliche Vorwürfe.

  • Fußball: 3. Liga

    Fr., 08.11.2019

    Preußen-Trainer Hübscher vollzieht Strategiewechsel

    Preußen-Trainer Sven Hübscher kündigt einige personelle Überraschungen an.

    Harte Zeiten erfordern immer auch ein Stück weit ein Umdenken. Preußen-Trainer Sven Hübscher stellt sich nach einer ellenlangen Negativserie nun nicht mehr wie gewohnt vor seine Mannschaft, sondern kündigt nach einer aufschlussreichen Trainingswoche Veränderungen für das Heimspiel gegen Eintracht Braunschweig am Montag an.

  • Fußball-Kreisliga A: Interview

    Di., 05.11.2019

    SC Hoetmar nach 0:8-Pleite am Tiefpunkt angekommen

    Daniel Averbeck (l.), hier mit seinem Trainerkollegen Slawa Bodnar, gibt sich auch nach der jüngsten Negativserie seines SC Hoetmar kämpferisch und will zu alter Stärke zurückfinden. Bild: Brandt

    Mit sieben Punkten nach sechs Spielen war A-Ligist SC Hoetmar vor Kurzem im Soll. Doch es folgten fünf derbe Pleiten mit 28 Gegentoren. Diese Negativserie gipfelte in einem 0:8-Desaster auf eigenem Platz gegen den TSV Handorf. Trainer Daniel Averbeck hat aber noch Hoffnung, wie er im Interview sagt.

  • Fußball: 3. Liga

    Sa., 02.11.2019

    Seref Özcan rettet dem SC Preußen beim 3:3 noch einen Punkt

    Fußball: 3. Liga: Seref Özcan rettet dem SC Preußen beim 3:3 noch einen Punkt

    Wieder kein Sieg, die Negativserie des SC Preußen Münster hält an. Auch gegen den Chemnitzer FC kam das Team von Trainer Sven Hübscher über ein 3:3 (2:2) nicht hinaus. Seref Özcan gelang in der Nachspielzeit der Ausgleich vor 5062 Zuschauern.

  • 16 Spiele kein Sieg

    Fr., 01.11.2019

    Frankfurt will Negativserie gegen Bayern beenden

    Hat mit Frankfurt die Bayern zu Gast: Eintracht-Coach Adi Hütter.

    Frankfurt/Main (dpa) - Eintracht Frankfurt will im Spiel gegen Bayern München am Samstag (15.30 Uhr/ZDF und Sky) die Negativserie gegen den Rekordmeister beenden.

  • 2. Liga kompakt

    So., 27.10.2019

    Nürnberger Negativserie hält an - St. Pauli verliert

    Nürnbergs Kapitän Hanno Behrens. Der «Club» wartet weiterhin auf den ersten Heimsieg seit dem 25. August.

    Düsseldorf (dpa) - Durch einen späten Gegentreffer hat der 1. FC Nürnberg den ersten Heimsieg seit zwei Monaten doch noch verspielt.

  • Fußball-Bundesliga

    Sa., 19.10.2019

    Hennings beendet Fortunas Negativserie - Sieg gegen Mainz

    Bedankt sich bei seinem Stürmer: Düsseldorf-Coach Friedhelm Funkel herzt Rouwen Hennings.

    Auf ihren Torjäger können sich die Düsseldorfer verlassen. Hennigs rettet den 1:0-Sieg gegen Mainz und verhindert den Sturz auf die Abstiegsränge.

  • Fußball-Bundesliga

    Sa., 19.10.2019

    Union Berlin beendet Negativserie: «Endlich mal belohnt»

    Die Spieler von Union Berlin freuen sich über den wichtigen Heimerfolg gegen Freiburg.

    Union Berlin kann doch noch gewinnen. Mit einem 2:0 gegen den SC Freiburg meldet sich der Aufsteiger zurück und stoppt den negativen Lauf in der Fußball-Bundesliga. Die Gäste enttäuschen in der Hauptstadt und müssen sich verdient geschlagen geben.