Negativserie



Alles zum Schlagwort "Negativserie"


  • Kölner Negativserie

    So., 08.11.2020

    Heldt verteidigt Gisdol: «Geht ums Überleben des Clubs»

    Steht weiter zu FC-Coach Markus Gisdol: Sportdirektor Horst Heldt (l).

    Köln (dpa) - Sportchef Horst Heldt vom Fußball-Bundesligisten 1. FC Köln hat das Festhalten an Trainer Markus Gisdol trotz 17 Ligaspielen ohne Sieg energisch verteidigt.

  • Bundesliga-Freitagsspiel

    Fr., 06.11.2020

    Köln will Negativserie endlich in Bremen beenden

    Die Kölner wollen gegen Werder Bremen punkten.

    Für kurze Zeit gab es sogar Spekulationen, das Bundesligaspiel Bremen gegen Köln könnte gefährdet sein. Doch dann waren alle Corona-Tests bei den Kölnern negativ. Die Rheinländer können damit den nächsten Anlauf nehmen, ihre Negativserie zu beenden.

  • 6. Spieltag

    Fr., 30.10.2020

    Schalker Negativserie hält an: 1:1 gegen Stuttgart

    Der FC Schalke 04 kam nicht über ein 1:1 gegen den VfB Stuttgart hinaus.

    Seit 287 Tagen und 22 Spielen ist der FC Schalke 04 nun schon ohne Sieg in der Bundesliga. Gegen Aufsteiger VfB Stuttgart reichen auch die erste Führung in dieser Saison und eine kämpferisch starke Leistung nicht. Am Ende ist sogar der Punktgewinn glücklich.

  • 4. Spieltag

    Sa., 17.10.2020

    Mainz verliert gegen Leverkusen, gewinnt aber Zuversicht

    Die Leverkusener Mannschaft jubelt nach dem Treffer zum 1:0.

    Der FSV Mainz 05 setzt die Negativserie mit einem 0:1 gegen Bayer Leverkusen fort, hofft aber auf Besserung. Die Werkself feiert den ersten Saisonerfolg - rechtzeitig vor dem Europa-League-Spiel gegen OGC Nizza.

  • Kriselnder Revierclub

    Fr., 16.10.2020

    Baum will Negativlauf stoppen - Rönnow im Schalke-Tor

    Manuel Baum (l) beordert bei seinem Heimdebüt Frederik Rönnow (r) ins Schalke-Tor.

    Gelsenkirchen (dpa) - Mit dem ersten Erfolgserlebnis nach 19 sieglosen Spielen will Manuel Baum bei seiner Heimpremiere als Cheftrainer des FC Schalke 04 die Negativserie des Fußball-Bundesligisten endlich beenden.

  • Fußball

    Fr., 25.09.2020

    Rücktritt für Wagner kein Thema: «Bin total kämpferisch»

    Trainer David Wagner von Schalke steht am Spielfeldrand.

    Gelsenkirchen (dpa) - Trainer David Wagner vom FC Schalke 04 denkt trotz der in der Vereinsgeschichte beispiellosen Negativserie von 17 Spielen ohne Sieg nicht an einen Rücktritt. «Keine Frage, es ist wahnsinnig schwer. Aber die Überzeugung, dass es zu drehen ist, mit dem morgigen Spiel als Startpunkt, ist zu 100 Prozent da», sagte der 48-Jährige auf eine entsprechende Frage am Tag vor dem wichtigen Bundesliga-Spiel gegen Werder Bremen (Samstag, 18.30 Uhr/Sky). Und er betonte: «Ich bin total kämpferisch.»

  • 31. Spieltag

    So., 14.06.2020

    Bayer auf Champions-League-Kurs - Schalke mit Negativrekord

    Schalkes Weston McKennie (l) und der Leverkusener Mitchell Weiser teilten sich mit ihren Teams die Punkte.

    Schalke verdient sich den zweiten Punktgewinn hintereinander, doch die längste Negativserie der Vereinsgeschichte können die Königsblauen gegen schwache Leverkusener nicht verhindern.

  • Fußball

    Di., 09.06.2020

    Meppen siegt erstmals seit Wiederbeginn der Drittliga-Saison

    Ein Ball geht ins Netz.

    Köln (dpa) - Der SV Meppen hat seine kleine Negativserie beendet und sich den ersten Sieg nach der Corona-Zwangspause erspielt. Die Emsländer gewannen am Dienstagabend bei Viktoria Köln mit 3:1 (2:1) und müssen den Aufstieg noch nicht komplett abhaken. Meppens Top-Torjäger Deniz Undav brachte die Gäste im Rheinland bereits in der achten Minute nach einem eklatanten Fehler der Kölner in Führung. Steven Lewerenz glich 18 Minuten später aus, doch Valdet Rama schoss Meppen noch vor der Pause wieder nach vorne (33.). Nach dem Seitenwechsel sorgte Marius Kleinsorge dann für den Endstand (66.).

  • Bundesliga

    So., 07.06.2020

    Kundes Kniefall: Mainzer Sieg-Schütze setzt starkes Zeichen

    Der Mainzer Pierre Kunde Malong sezte mit seinem Kniefall ein Zeichen gegen Rassismus.

    Der FSV Mainz 05 beendet im Rhein-Main-Derby bei Eintracht Frankfurt seine Negativserie von fünf sieglosen Spielen. Ein Spieler setzt dabei gleich doppelt ein starkes Zeichen - sportlich und politisch.

  • Fußball

    So., 07.06.2020

    Union Berlin empfängt Schalke 04 zum Duell der Krisenclubs

    Unions Trainer Urs Fischer steht vor dem Spiel im Stadion.

    Je vier Spiele und kein Sieg. Der 1. FC Union Berlin hat im FC Schalke 04 das Team zu Gast, das als einziges seit dem Wiederbeginn der Fußball-Bundesliga noch schlechter abschnitt. Ein Ende der Negativserie ist für den Abstiegskampf von enormer Bedeutung.