Nervenspiel



Alles zum Schlagwort "Nervenspiel"


  • Handball-Supercup

    Do., 22.08.2019

    Meister Flensburg setzt erste Duftmarke: «Ein Super-Team»

    Die SG Flensburg-Handewitt holte den ersten Titel der Saison.

    Viel Spannung, reichlich Hektik und am Ende ein Nervenspiel. Im Supercup zwischen Meister Flensburg und Pokalsieger Kiel deutet sich an, wie eng es im Meisterkampf der 54. Saison der Handball-Bundesliga zugehen könnte. Der Titelverteidiger scheint gerüstet.

  • EM in Belgien

    Mo., 19.08.2019

    Punkt reicht zum Halbfinale: Aber Hockey-Herren wollen mehr

    Die deutschen Hockey-Herren setzten sich klar gegen Schottland durch, verloren aber gegen die Niederlande.

    Deutschlands Hockey-Herren wollen sich im Kampf um den Einzug ins EM-Halbfinale nicht auf ein Nervenspiel einlassen. Gegen Irland reicht ein Punkt, aber die Deutschen wollen «voll auf Sieg» spielen.

  • Relegation für Stuttgart

    So., 19.05.2019

    Nervenspiele: VfB-Trainer Willig holt sich Tipps von Stevens

    Muss mit Stuttgart in die Relegation: VfB-Coach Nico Willig.

    Der VfB Stuttgart muss in die Relegation - gegen den 1. FC Union Berlin. Diese Nervenspiele sehen sie beim VfB angesichts der schwachen Saison aber als Bonus an. Und der junge Trainer Nico Willig hat einen wichtigen Informanten gefunden.

  • Remis in Nürnberg

    Di., 19.02.2019

    «Das ist zu wenig»: Dortmunder Nervenspiel im Titelrennen

    Die BVB-Spieler blicken beim 0:0 in Nürnberg ratlos drein.

    Borussia Dortmund schwächelt wie noch nie in dieser Saison. Der Bundesligaspitzenreiter findet auch beim Tabellenletzten 1. FC Nürnberg keinen Ausweg aus seiner Krise. Den Verfolger FC Bayern wird's freuen. Lucien Favre hat seinen eigenen Bewältigungsmodus.

  • Tennis: Verbandsliga

    Di., 11.12.2018

    Wende im Nervenspiel – Herren 40 und Damen 40 der SG GW Telgte siegen

    Thomas Rulle verlor sein Einzel und gewann im Doppel.Irmel Leuters siegte souverän gegen eine unangenehme Slice-Spielerin.

    Die Damen 40 der SG GW Telgte verbuchten gegen den Dortmunder TC Gartenstadt den zweiten 6:0-Sieg im zweiten Spiel der Winterrunde. Die Herren 40 machten es gegen Eintracht Dortmund ungleich spannender.

  • Nervenspiel um Millionen

    Fr., 11.05.2018

    Sieben Clubs kämpfen um Europa

    Borussia Dortmund will unbedingt in die Champions League.

    Es geht nicht nur um das Renommee, sondern auch um viel Geld. Noch sieben Clubs rechnen sich vor dem letzten Spieltag Chancen auf einen europäischen Wettbewerb aus. Vor allem die lukrative Champions League garantiert mehr Handlungsspielraum bei der Kaderplanung.

  • Bei Becker-Premiere

    Fr., 15.09.2017

    Nervenspiel: 1:1 im Davis Cup in Portugal

    Jan-Lennard Struff konnte im zweiten Spiel die Führung für das deutsche Davis-Cup-Team nicht ausbauen.

    Cedrik-Marcel Stebe gelingt die erhoffte Überraschung zum Auftakt der Relegationspartie in Portugal - doch dann patzt Jan-Lennard Struff. Bei der Premiere des neuen Herren-Chefs Boris Becker verpasst das ersatzgeschwächte deutsche Davis-Cup-Team eine Vorentscheidung.

  • Relegation

    Do., 25.05.2017

    Elfmeter-Geschenk lässt VfL hoffen - 1:0 gegen Braunschweig

    Mario Gomez (l.) schießt den VfL Wolfsburg zum 1:0-Sieg.

    In einem Nervenspiel hat der VfL Wolfsburg vorgelegt. Mario Gomez trifft per Handelfmeter. Eine äußerst strittige Entscheidung, die Eintracht fühlt sich benachteiligt. Teil zwei des Relegations-Krimis gibt es am Montag in Braunschweig.

  • Eishockey-Krimi gegen Lettland

    Mi., 17.05.2017

    Sieggaranten: Mülleimer-Ritual und Psycho-Spiel

    Nach dem Sieg gegen Lettland lauschten die Spieler glücklich der deutschen Nationalhymne.

    Deutschland steht wie schon 2016 wieder im Viertelfinale der Eishockey-WM. Das 4:3 nach Penaltyschießen in der Entscheidungspartie gegen Lettland war am Dienstag ein Nervenspiel. Dass Deutschland es gewann, hatte entscheidend mit Felix Schütz und Marco Sturm zu tun.

  • Fußball: A-Junioren-Bundesliga

    So., 07.05.2017

    Preußen beenden Nervenspiel beim Favoriten in Bochum mit Klassenerhalt

    Feiern wie die Meister: Mit der vielleicht stärksten Saisonleistung rettete sich die U 19 der Preußen in Bochum. Unterstützt von 40 Fans gewannen sie beim VfL, in dessen Reihen etliche Ex-Spieler des großen Abstiegsrivalen RW Essen standen.

    Es ist geschafft. Auf den letzten Drücker, wie schon so oft. Aber am Ende doch überzeugend. Mit einem 3:2 beim favorisierten VfL Bochum beseitigte die A-Jugend des SC Preußen die Zweifel am Klassenerhalt. Da war noch nicht mal Hilfe der Konkurrenz nötig.