Netzgesellschaft



Alles zum Schlagwort "Netzgesellschaft"


  • Stadtwerke Tecklenburger Land

    Mo., 22.07.2019

    Eigenes Mitarbeiterteam wird aufgebaut

    Noch kümmern sich diese Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Osnabrück aus um die kaufmännischen Belange der SWTE Netz. Im Januar beziehen sie und weitere Kollegen ihre Büros an der Zechenstraße in Ibbenbüren.

    Zum 1. Januar 2020 übernimmt die Netzgesellschaft der Stadtwerke Tecklenburger Land die Verantwortung für die Gasnetze in Westerkappeln, Lotte, Ibbenbüren, Mettingen, Recke, Hörstel und Hopsten, ein Jahr später folgen die Stromnetze. Pünktlich zum Start in die Eigenständigkeit wechseln insgesamt 38 Mitarbeiter aus den Häusern innogy und Stadtwerke Osnabrück an die Zechenstraße nach Ibbenbüren zum Stammsitz der SWTE Netz.

  • Stadtwerke Tecklenburger Land

    Mo., 22.07.2019

    Eigenes Mitarbeiterteam wird aufgebaut

    Noch kümmern sich diese Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Osnabrück aus um die kaufmännischen Belange der SWTE Netz. Im Januar beziehen sie und weitere Kollegen ihre Büros an der Zechenstraße in Ibbenbüren.

    Zum 1. Januar 2020 übernimmt die Netzgesellschaft der Stadtwerke Tecklenburger Land die Verantwortung für die Gasnetze in Westerkappeln, Lotte, Ibbenbüren, Mettingen, Recke, Hörstel und Hopsten, ein Jahr später folgen die Stromnetze. Pünktlich zum Start in die Eigenständigkeit wechseln insgesamt 38 Mitarbeiter aus den Häusern innogy und Stadtwerke Osnabrück an die Zechenstraße nach Ibbenbüren zum Stammsitz der SWTE Netz.

  • Standortentscheidungen auf dem Zechengelände

    Mi., 05.06.2019

    Stadtwerke ziehen in RAG-Verwaltung

    Das Hauptverwaltungsgebäude der RAG an der Osnabrücker Straße wird Ende 2020 Sitz der Stadtwerke Tecklenburger Land.

    Das Projekt für Tobias Koch ist klar: Der Aufbau einer Netzgesellschaft der Stadtwerke Tecklenburger Land in diesem und nächsten Jahr. Für den Geschäftsführer der SWTE Netz GmbH & Co. KG ist der Fahrplan vorgegeben. Der Mitarbeiterstamm der Gesellschaft, die derzeit noch im sogenannten Schwarzen Flur auf dem Bergwerksgelände südlich der Osnabrücker Straße residiert, wird wachsen. Zwangsläufig.

  • Intelligente Trafostationen

    Mi., 19.09.2018

    Stabile Spannung trotz schwankender Einspeisung

    Wo wie in Sprakel viel erneuerbare Energie in das Stromnetz fließt, sorgen intelligente Trafostationen für Stabilität im Netz.

    Damit die Spannung im Netz trotz schwankender Einspeisung stabil bleibt, geht die münstersche Netzgesellschaft neue Wege im Netzausbau: „Anstatt ganz klassisch nur neue Stromkabel zu verlegen, machen wir das Netz mit neuer Technik intelligenter“, erklärt Andreas Wunderer, Geschäftsführer von Münsternetz.

  • Angeblich unrentable Strecken

    Fr., 27.07.2018

    Flixtrain sieht sich bei Trassenvergabe benachteiligt

    Ein Flixtrain fährt in den Hamburger Hauptbahnhof ein.

    Berlin (dpa) - Der private Verkehrsanbieter Flixmobility sieht sich bei der Trassenvergabe für Fernzüge durch die Netzgesellschaft der Deutschen Bahn benachteiligt.

  • Stadtwerke Tecklenburger Land

    Fr., 10.02.2017

    Fehlerhafte Abschlagspläne für Trinkwasser verschickt - Telefone stehen nicht still

    Da stimmt etwas nicht: Fehlerhafte Abschlagspläne fürs Trinkwasser hat die Netzgesellschaft der Stadtwerke Tecklenburger Land an die Haushalte in ihrem Versorgungsgebiet geschickt.

    Wer in diesen Tagen seien Abschlagsplan fürs Frischwasser zugeschickt bekommen hat. sollte sich nicht zu früh freuen, wenn die monatlichen Zahlungen geringer ausfallen als noch im letzten Jahr. Die Netzgesellschaft der SWTE Netz GmbH & Co. KG hat offensichtlich einen Fehler gemacht.

  • Netztochter übernimmt Gebührenabrechnung für Trink- und Abwasser

    Sa., 28.01.2017

    Post von den Stadtwerken

    Post von der Netzgesellschaft der Stadtwerke Tecklenburger Land bekommen in diesen Tagen die Haushalte in in Westerkappeln, Lotte, Mettingen, Ibbenbüren, Recke, Hörstel und Hopsten.

    In diesen Tagen bekommen die Einwohner in Westerkappeln, Lotte, Mettingen, Ibbenbüren, Recke, Hörstel und Hopsten Post von der Netzgesellschaft der Stadtwerke Tecklenburger Land, der SWTE Netz GmbH & Co. KG. Diese hat bekanntlich zum 1. Januar als Dienstleister im Auftrag des Wasserversorgungsverbandes Tecklenburger Land (WTL) sowie den sieben Stadtwerke-Kommunen die Aufgabe der Gebührenabrechnung für Trink- und Abwasser übernommen.

  • Stadtwerke Tecklenburger Land übernehmen Strom- und Gasnetz

    Fr., 02.10.2015

    „Ein Gewinn für die ganze Region“

    Jetzt ist es amtlich: Die Stadtwerke Tecklenburger Land (SWTL) übernehmen den Betrieb des Strom- und Gasnetzes in Westerkappeln, Lotte, Mettingen, Ibbenbüren, Hörstel, Hopsten und Recke. „Das ist ein Gewinn für die ganze Region“, meint Martin Burlage, Geschäftsführer der Netzgesellschaft.

  • Kommunen übernehmen Gas- und Stromnetz

    Di., 30.06.2015

    Netzgesellschaft geht an Start

    Die acht beteiligten Kommunen und der strategische Partner Gelsenwasser sowie Beratungsunternehmen waren im Rathaus bei der Pressekonferenz vertreten.

    Acht Kommunen im Kreis stehen jetzt kurz davor, das Gas- und Stromnetz zu übernehmen. Den Durchbruch nach zähen acht Jahren teilten die Beteiligten im Sendener Rathaus mit.

  • Münsterland Netzgesellschaft

    Di., 30.06.2015

    Kommunen betreiben Gas- und Stromnetze selbst

    Pressekonferenz Münsterland Netzgesellschaft

    Acht der elf Städte und Gemeinden im Kreis Coesfeld werden demnächst die Gas- und Stromnetze in ihren Kommunen selbst betreiben.