Neuansiedlung



Alles zum Schlagwort "Neuansiedlung"


  • Neuansiedlung des Instituts für Sportstättenprüfung in Wolbeck

    Fr., 08.11.2019

    Laufbahnen so fit wie die Athleten

    Mit ungewöhnlichen Mess- und Testgeräten überprüfte das Institut für Sportstättenprüfung zum Beispiel im Olympiastadion Berlin, ob die Laufbahnen fachgerecht gebaut wurden. Das Institut verlegt im kommenden Jahr seinen Sitz von Bad Laer nach Wolbeck.

    Im kommenden Jahr verlegt das Institut seinen Hauptsitz in das Gewerbegebiet an der nördlichen Münsterstraße.

  • Bauvoranfrage für Neuansiedlung

    Mi., 30.10.2019

    Stadt: Kein Platz für Elektrofachmarkt

    Die Stadt will nach einer Bauvoranfrage für das Nahversorgungszentrum am August-Wessing-Damm einen neuen Bebauungsplan aufstellen, der dort einen Elektrofachmarkt untersagt.

    Dass einer im Einzelhandels-Besatz fehlt, ist bekannt. Der Fachmarkt, für den der Stadt jetzt eine Bauvoranfrage hat, soll aber an einem ihrer Ansicht nach ungeeigneten Platz entstehen. Eine Veränderungssperre soll her.

  • Konjunktur

    Di., 10.09.2019

    Bericht: Brexit führt zu Neuansiedlungen von Firmen in NRW

    Stephan Holthoff-Pförtner (CDU).

    Köln (dpa) - Wegen des Brexits siedeln sich in Nordrhein-Westfalen einem Bericht zufolge verstärkt britische Firmen an. «Nach aktuellem Stand sind es 106 Unternehmen, die sich seit dem Referendum bei uns neu angesiedelt haben», sagte Stephan Holthoff-Pförtner (CDU), Minister für Bundes- und Europaangelegenheiten sowie Internationales des Landes Nordrhein-Westfalen, dem «Kölner Stadt-Anzeiger» (Dienstag). «Wir sehen das auch als Erfolg unserer gezielten Standortpolitik.»

  • Neue Arbeitsplätze

    Mi., 23.01.2019

    Schwarz-Gruppe plant riesige Investition am Standort Rheine

    Neue Arbeitsplätze: Schwarz-Gruppe plant riesige Investition am Standort Rheine

    Rheine steht wohl vor der größten Neuansiedlung eines Unternehmens in der jüngeren Stadtgeschichte: Die Stadt hat in Düsseldorf einen Notarvertrag mit der Schwarz-Gruppe („Lidl“, „Kaufland“) unterzeichnet, die im neuen Gewerbegebiet Holsterfeld eine über zwölf Hektar große Gewerbefläche kauft.

  • Spezialunternehmen zieht nach Warendorf

    Mi., 19.12.2018

    Die größte Neuansiedlung seit langem

    So wie hier bei der Industrietour 2018 im Werk von Rywa Spezialbaustoffe gesehen, arbeiten die bei Aventus entwickelten und produzierten Verpackungsmaschinen.

    Vom losen Schüttgut bis zur Sackpalette – eingepackt und versandt werden muss beides. Die Firma Aventus, ein Gemeinschaftsunternehmen von Haver  & Boecker(Oelde) und Windmöller & Hölscher aus Lengerich, stellt die Maschinen dazu her. Künftige Adresse: die Katzheide in Warendorf.  

  • Neuansiedlung

    Fr., 30.03.2018

    Rossmann bald auch in Horstmar?

    Seit Mai vergangenen Jahres stehen wir in Verhandlungen mit der Dirk-Rossmann-Immobiliengruppe Gmbh in Burgwedel“, erklärt Bürgermeister Robert Wenking zu einem Ansiedlungsvorhaben für die Stadt Horstmar in einem Gespräch mit den Westfälischen Nachrichten. Nachdem infolge der bekannten Insolvenz von Schlecker der letzte Drogeriemarkt in der Burgmannsstadt geschlossen worden ist, hätten sich der Rat und die Stadtverwaltung, das gemeinsame Ziel gesetzt, den Einzelhandelsstandort an der Warnsveldallee/Fürstenwiese mit Edeka, K+K sowie Aldi durch Ergänzung des Angebotes zu stärken.

  • Neuansiedlungen am Airportpark

    Mi., 10.01.2018

    Kräne statt Karnickel neben dem FMO

    Aus der Vermarktungsübersicht wird klar: Viel Platz ist nicht mehr im ersten Bauabschnitt des Airportparks.

    Dieses Jahr werden sich am Flughafen Münster/Osnabrück die Kräne drehen. Im Airportpark stehen etliche Großbaustellen an.

  • Neuansiedlung

    Fr., 23.06.2017

    Fahrzeug-Aufbereitung am FMO

    Rund um den Kreisel: Oben links (bis zur Baumreihe) soll das Hermes-Logistik-Center entstehen, rechts daneben ein Fahrzeug-Aufbereitungszentrum, unten links vor dem Grünstreifen ist Platz für ein Hotel reserviert. Unten rechts gehört das Gelände teilweise Fiege, dahinter soll ein Logistik-Forschungszentrum errichtet werden.

    Rund 15 000 Leasingfahrzeuge werden künftig im Airportpark am Flughafen Münster-Osnabrück für den Verkauf aufgearbeitet. Udo Schröer, Geschäftsführer des Airportparks, teilte den bevorstehenden Abschluss eines Kaufvertrags am Mittwoch im Hauptausschuss mit. Eine von mehreren positiven Vollzugsmeldungen aus dem interkommunalen Gewerbegebiet.

  • Rossmann-Leerstand Fußgängerzone

    Do., 18.05.2017

    Kik weiter in Verhandlungen

    Stillstand im Leerstand – vorne wie hinten. Kik verweist ein weiteres Mal auf noch laufende Vertragsverhandlungen.

    Stillstand am Rossmann-Leerstand: Kik lässt weiter auf sich warten.

  • Wirtschaftliche Entwicklung

    Do., 04.05.2017

    Persönliche Besuche bevorzugt

    Die Informationstafeln am Eingang des Gewerbegebietes vor dem Parkplatz des Nettos sollen erneuert und erweitert werden. Dafür spricht sich auch Bürgermeister Peter Maier (kleines Bild) aus . 

    Weil das Gewerbegebiet im Ewaldidorf immer größer wird, soll die Informationstafel, die vor dem Parkplatz am Netto steht, auf Dauer erneuert und erweitert werden. Zudem setzt Bürgermeister Peter Maier sich dafür ein, dass Gewerbebetriebe sich vergrößern und Neuansiedlungen stattfinden können.