Neueintragung



Alles zum Schlagwort "Neueintragung"


  • Untere Denkmalbehörde konnte 2019 keine Neueintragung verzeichnen

    So., 02.02.2020

    Ein Jahr ohne Sahnehäubchen

    In die Entwicklung des Amtshofes könnte Bewegung kommen. Gespräche zwischen Eigentümer, Stadt- und Kreisverwaltung zur künftigen Nutzung laufen derzeit.

    Der Denkmalbestand im Stadtgebiet ist im vergangenen Jahr nicht gewachsen. Das berichtete Astrid Bremer den Mitgliedern des Kulturausschusses.