Neugier



Alles zum Schlagwort "Neugier"


  • Vortrag von Dr. Carl Naughton

    Do., 23.05.2019

    Neugier: Wie man Lust auf Neues und Veränderung schafft

    Dr. Carl Naughton

    „Neugierige Menschen sind die kreativeren. Sie haben mehr und ungewöhnlichere Ideen. Der Neugierquotient eines Unternehmens entscheidet über den ökonomischen Erfolg.“ Diese Aussagen von Dr. Carl Naughton machten die Volksbank-Vertreter ihrerseits neugierig: Wie würde der Referent seine Behauptungen begründen? Wie kann man selbst von Neugier profitieren? Wie wird man selbst neugieriger?

  • Charakterzüge

    Mi., 15.05.2019

    Noah Becker über Ehrgeiz und Neugier

    Noah Becker, Sohn von Tennislegende Becker, glaubt, den Biss von seinem Vater geerbt zu haben.

    Der 25-Jährige spricht über seine Eltern. Den Ehrgeiz habe er von seinem Vater Boris Becker geerbt, die Stärke, keine Angst vor Neuem zu haben, von seiner Mutter Barbara, meint er.

  • Tagesmütter sorgen für persönliche Bindung

    Mi., 24.04.2019

    „Zwergenburg“ erweckt Neugier

    Mit der Einrichtung einer ASB-Kindergroßtagespflege wollen Anne Fridrich (ASB-Verbundleiterin) und ASB Geschäftsführer Dirk Winter dem Clemens-August-Platz mehr Leben verleihen.

    Noch bieten die großen Fensterscheiben freien Einblick in die Räumlichkeiten der neuen ASB-Kindergroßtagespflege „Zwergenburg“ am Clemens-August-Platz, in der seit dem 1. April derzeit sechs Kinder unter drei Jahren von drei Tagesmüttern betreut werden. Am 3. Mai wird die neue Einrichtung offiziell eröffnet.

  • Niederländer zu Gast

    Fr., 15.03.2019

    Aufregung wich schnell der Neugier

    Der Niederländisch-Kurs der Anne-Frank-Gesamtschule mit den Gästen aus dem niederländischen Sneek.

    Der mittlerweile fünfte Austausch der Anne-Frank-Gesamtschule (AFG) Havixbeck-Billerbeck mit der Partnerschule CSG Bogerman in den Niederlanden fand jetzt statt.

  • Internationaler Frauentag

    Sa., 09.03.2019

    „Am Anfang war die Frau“

    Tatjana Kuschtewskaja, die im KulturKreis eine Auswahl aus ihren zahlreichen Frauenbiografien vorstellte, mit einem von ihrer Tochter gemalten Portrait der Petersburgerin Mariana Werefkin.

    Staunen und Neugier auf mehr wird die russische Autorin Tatjana Kuschtewskaja beim KulturKreis Wolbeck hinterlassen haben, als der sich am Internationalen Frauentag ausnahmsweise an einem Freitag traf, in einem Saal des Restaurants Sültemeyer.

  • Initiative Schuhfabrik

    Mi., 16.01.2019

    Neugier und Wachheit sind immer noch da

    Die Initiative Schuhfabrik bei der Jahrestagung in Nottuln. Themen waren diesmal gewaltfreie Kommunikation sowie der Umgang mit Veränderungen und Utopien.

    Sie hat sich bewährt, die Jahrestagung der Initiative Schuhfabrik. Diesmal tagte die Gruppe in Nottuln. Und beschäftigte sich unter anderem mit gewaltfreier Kommunikation.

  • Tiermaler Bernd Pöppelmann

    Fr., 11.01.2019

    Neugier auf Mutter Natur wecken

    Der Burgsteinfurter Bernd Pöppelmann gestaltet Malbücher mit Naturthemen – und trägt so auch dazu bei, dass Wissen über Tiere und die Pflanzenwelt nicht verloren geht.

    Und wie kann man die Besonderheiten eines Tieres besser kennenlernen, als wenn es man es malt? Der Burgsteinfurter Künstler Bernd Pöppelmann hatte die Idee, Malbücher zu gestalten, die sowohl für Kinder als auch für Erwachsene geeignet sind. Im Lauf der Zeit sind in Kooperation mit der Design-Agentur Judith neun Malbücher mit unterschiedlichen Schwerpunkten entstanden.

  • Recherchen um ein altes Poesiealbum

    Mo., 24.09.2018

    Text aus Kriegstagen weckt Neugier

    Einfach mal „googeln“: Ruth Struckmeier stieß bei der Suche des Gedichtverfassers aus dem Jahr 1940 im Poesiealbum ihrer verstorbenen Schwester auf einen früheren Bundesanwalt, was auch ihren Mann Reinhard Struckmeier (v. l.) überraschte.

    Wer war eigentlich Erwin Rejewski? Diese Frage stellten sich die Eheleute Ruth und Reinhard Struckmeier, als sie einen Eintrag unter diesem Namen in einem alten Poesiealbum fanden.

  • Serie Mittendrin: Kräftigungsübungen unter Bäumen

    Di., 24.07.2018

    Pilates in Pastors Garten

    Strecken, atmen, genießen: In einer dermaßen idyllisch gestalteten Kulisse wie dem alten Pastorengarten von Pastor Detlef Salomon, macht schweißtreibendes Pilates selbst im Hochsommer Spaß.

    Am Anfang war die Neugier: Pilates im Garten – was mag das sein? Über die Neugier legte sich träge ein Hochdruckgebiet. Man muss der schweißtreibenden Bewegung schon einiges abgewinnen können, um sich bei Temperaturen wie diesen in die Gymnastikhose zu zwängen. Manchmal lohnt es sich.

  • Neugier am „Anderssein“

    Fr., 20.07.2018

    Petersilie gibt es auch in Syrien

    Skepsis? Neugier? Die Kleine weiß mit der Erdkugel noch nicht so recht etwas anzufangen – muss sie auch noch nicht. Aber die Projektwoche im Familienzentrum St. Bernhard war sicher ein Beitrag zum besseren Verständnis der Kinder untereinander.

    Bei der Projektwoche „Wir sind eine Welt“ des Familienzentrums St. Bernhard erzählten Eltern und Kinder von ihrer Lebenswelt