Neuzulassung



Alles zum Schlagwort "Neuzulassung"


  • Rückgang von rund 23 Prozent

    Do., 03.09.2020

    Autozulassungen brechen ein: Sind die Wartezeiten schuld?

    Die Neuzulassungen bei Elektrofahrzeugen liegen weiter auf Rekordniveau.

    Autokäufer brauchen weiterhin Geduld. Verbände kritisierten zuletzt erneut, dass die Behörden bei der Zulassung von Neuwagen nicht hinterherkommen. Für den jüngsten Einbruch bei den Neuzulassungen ist das aber nicht der Hauptgrund.

  • Kritik an Wartezeiten

    Do., 03.09.2020

    Autozulassungen brechen erneut ein

    «KFZ-Zulassungsstelle» steht auf einem Schild.

    Autokäufer brauchen weiterhin Geduld. Verbände kritisierten zuletzt erneut, dass die Behörden bei der Zulassung von Neuwagen nicht hinterherkommen. Für den jüngsten Einbruch bei den Neuzulassungen ist das aber nicht der Hauptgrund.

  • Camping im Trend

    Di., 14.07.2020

    Wegen Corona legen Neuzulassungen von Wohnmobilen stark zu

    Wohnmobile und Wohnwagen sind in Zeiten von Corona besonders beliebt.

    Wer Zweifel hat, ob ein Hotel genügend Infektionsschutz bietet, setzt beim Reisen lieber auf die eigenen vier Wände. Wohnmobile und Caravane werden immer beliebter.

  • Autark in Corona-Zeiten

    Di., 14.07.2020

    Wegen Corona legen Neuzulassungen von Wohnmobilen stark zu

    Reisemobile und Caravans sind am Messestand des Wohnmobilunternehmens Hymer GmbH & Co. KG am Vortag der Reisemesse CMT zu sehen.

    Unabhängig im eigenen Wohnmobil lässt sich zu Corona-Zeiten gut reisen. Kein Wunder, dass die Zahl der Zulassungen steigt.

  • Dennoch Hoffnungsschimmer

    Fr., 03.07.2020

    Corona-Krise setzt Autobranche weiterhin unter Druck

    Kunden für neue Autos sind derzeit rar: Der Schriftzug «Abverkauf» steht auf einem grauen Toyota Auris Kombi vor einem Autohaus in Chemnitz.

    Die Corona-Krise hat die Autoindustrie in arge Bedrängnis gebracht: Geschlossene Autohäuser und gestörte Lieferketten sorgten im ersten Halbjahr für einen historischen Einbruch bei den Neuzulassungen. VDA-Chefin Müller nimmt die Politik in die Pflicht.

  • Neuzulassungen auf Talfahrt

    Fr., 03.04.2020

    Vor Corona-Crash? - Autobranche blickt auf finstere Monate

    Der VDA sieht die Auto-Branche infolge der Corona-Krise schwer unter Druck.

    Die Finanzkrise machte staatliche Stützungsmilliarden nötig, der Abgasskandal kostete viel Geld und Vertrauen. Jetzt steht die Autoindustrie vorm nächsten Härtetest: Covid-19 lässt die Nachfrage massiv sinken. Und es könnte noch ungemütlicher werden.

  • Studie

    Mi., 26.02.2020

    China und USA bremsen Wachstum bei Elektromobilität aus

    Die beiden wichtigsten Märkte für Elektromobilität China und USA stehen bei der Förderung der neuen Antriebstechniken auf der Bremse.

    Förderung weg - Wachstum weg: Die beiden mit Abstand größten Märkte für Elektromobilität schwächeln und ziehen das weltweite Wachstum der Neuzulassungen mit nach unten.

  • Fahrschulautos der Zukunft?

    Mo., 23.12.2019

    E-Autos bei Fahrschulen bislang eher selten

    Nur wenige Fahrschulen in Deutschland greifen auf E-Autos zurück, um Schülern das Fahren beizubringen.

    Jährlich steigt die Anzahl der Neuzulassungen von E-Autos in Deutschland. Fahrschulen setzen jedoch hauptsächlich noch auf Verbrenner-Autos, um ihre Schüler auszubilden. Warum ist das so?

  • Marktanteil wächst

    Fr., 05.07.2019

    Wieder mehr Neuzulassungen von SUVs im Juni

    Neue Geländewagen vor dem Porsche-Werk in Leipzig.

    SUVs sind bei Autokäufern beliebt. Im Juni stiegen die Neuzulassungen deutlich an. Damit vergrößern die kompakten Geländewagen auch ihren Marktanteil an allen Fahrzeugen.

  • 1,2 Milliarden im Prämien-Topf

    Fr., 31.05.2019

    Kaufprämie für Elektroautos wird verlängert

    Ein Elektroauto wird an einer Ladestation aufgeladen.

    Zwar steigen die Neuzulassungen für Elektroautos, aber auf einem niedrigen Niveau. Die Regierung handelt. Es gibt aber noch große Hürden für einen Durchbruch der Elektromobilität.