Niederort



Alles zum Schlagwort "Niederort"


  • Greven

    Sa., 16.05.2020

    Der Bürgermeister als Kräuter-Dieb?

    Pflanzkübel am Niederort in Greven

    Am Niederort wachsen Küchenkräuter. Aber wehe, wenn einer danach greift.

  • Weihnachtsmärchen im Niederort

    Mo., 09.12.2019

    Gemütliches Zusammensein mit Musik und Feuer

    Als nur die Laternen und Lichterketten leuchten, wird es sehr gemütlich.

    Als es draußen schon dunkel wird, die Lichter angehen, das Feuer in der Mitte angezündet wird und der Geruch von Waffeln und Punsch über den Niederort zieht, da passt Loriots Zitat: „Und jetzt machen wir’s uns gemütlich!“

  • Voller Martinusmarkt bei traumhaften Wetterbedingungen

    So., 10.11.2019

    Rekordergebnis für Emma

    Proppenvoll war es auf der Rathausstraße beim Hollandmarkt. Dort waren vor allem die Fressbuden hoch frequentiert.

    Mit dem Rekordergebnis von 520 Euro versteigerte Auktionator Johann-Christoph Ottenjann gestern die Gans beim Martinusmarkt. Den Zuschlag erhielt der 13-jährige Justus Schulze Jochmaring, der der Gans noch ein langes Leben bei seinen sechs Hühnern versprach.

  • Christian Ahlert über die Entwicklung in der Innenstadt

    Fr., 18.10.2019

    „Die Parkgebühren abschaffen“

    Christian Ahlert in seinem Modehaus mit Blick auf den Niederort.

    Mit Christian Ahlert, 43-jähriger Kaufmann, sprach unser Redaktionsmitglied Günter Benning über die Entwicklung der Grevener Innenstadt und die Chancen des stationären Handels in den Zeiten des Internets.

  • Letzter Genussmarkt im Niederort in diesem Jahr

    Fr., 18.10.2019

    „Es geht über Generationen hinweg“

    Kurt Fallnit hat vor zwei Jahren die Idee zum Genussmarkt im Niederort entwickelt.

    Der Genussmarkt im Niederort ging am Freitagabend in die Winterpause. Veranstalter Kurt Fallnit zieht im zweiten Jahr des Events ein positives Fazit. Der Weinhändler von der Kardinal-von-Galen-Straße hat den Markt im vergangenen Jahr entwickelt.

  • Stadtkaiserschießen im Niederort

    So., 15.09.2019

    Schützen trotzen der zähen Pappel

    Das neue Kaiserpaar Hendrik und Christiane Nytz sind das aktuelle Königspaar bei den Reckenfelder Hubertus-Schützen. „Stadtkaiser – das können die Reckenfelder“, sagte Ingo Stahlhut.

    Hendrik Nytz ist der neue Stadtkaiser. Zu seiner Kaiserin nahm er seine Frau Christiane. Kinder-Stadtkaiserin ist Michelle Dabeck, die Joel Herzog zu ihrem Kinder-Stadtkaiser ernannte. Dem Ganzen ging ein zäher Kampf voraus.

  • Musikprogramm beim Stadtkaiserschießen

    So., 15.09.2019

    Das ist der Wahnsinn

    Tom und Andi von Neon wissen, wie sie den weiblichen Fans, die sich direkt vor der Bühne einfinden, den Kopf verdrehen.

    „Weiß der Geier oder weiß er nicht?“ singt ein Mann mit wilden Locken, einem karierten Hemd und zahlreichen Freundschaftsbänder um das Handgelenk. Ist das etwa Wolfang Petry, der da im Niederort auf der Bühne steht? Schließlich gehört gute Musik zum Stadtkaiserschießen dazu. Aber das ist nicht der echte Wolfgang Petry auf der Bühne, es ist Martin Rose – ein Double, der aber rein optisch der echte sein könnte.

  • Manfred Wulff blickt auf drei Jahre als Stadtkaiser zurück

    Do., 12.09.2019

    „Möchte keine Minute missen“

    Manfred Wulff blickt auf drei Jahre als Stadtkaiser zurück: „Möchte keine Minute missen“

    Manfred Wulff und seine Partnerin Claudia Jähnel haben drei ereignisreiche Jahre hinter sich. Wulff wurde 2016 im Niederort zum Stadtkaiser gekürt. In seiner Amtszeit hat das Paar das Grevener Schützenwesen inner- und außerhalb der Stadt repräsentiert.

  • Neuer Stadtkaiser wird am Wochenende gesucht

    Di., 10.09.2019

    Schießen und ganz viel Musik

    Er darf nicht mitmachen, eröffnet aber das Stadtkaiserschießen: Bürgermeister Peter Vennemeyer.

    Beim großen Finale der Schützenfestsaison wird am kommenden Wochenende beim traditionellen Stadtkaiserschießen das neue Schützenoberhaupt der Stadt Greven im Niederort gekürt.

  • WLAN in der Stadt

    Sa., 13.07.2019

    Drahtlos in drei Stufen

     

    Die Grevener Innenstadt wird Schritt für Schritt mit freiem WLAN ausgestattet.