Nikolausabend



Alles zum Schlagwort "Nikolausabend"


  • Nikolausabend 2019

    Fr., 06.11.2020

    Tod nach Faustschlag: 17-Jähriger muss ins Gefängnis

    Polizisten stehen vor dem Justizgebäude in Augsburg.

    Bundesweit hat eine Gewalttat in Augsburg am Nikolausabend 2019 für Fassungslosigkeit gesorgt: Ein 49-Jähriger verliert sein Leben nach einem Faustschlag. Der 17-Jährige, der zugeschlagen hat, muss jetzt für Jahre hinter Gitter.

  • Rundfahrt startet auf dem Parkplatz „Münsterlandblick“

    Fr., 07.12.2018

    Weihnachtsmänner auf zwei Rädern

    Gut gelaunt starteten die Weihnachtsmänner zur ihrer Tour. Im Gepäck hatten sie Süßes für Kinder, die sie unterwegs trafen.

    Keine Frage: Sie fallen auf. Sieben junge Männer und eine Frau haben sich am Nikolausabend als Weihnachtsmänner verkleidet und sind durch die Lande gefahren. In den Taschen hatten sie Süßigkeiten, um sie unterwegs an Kinder zu verteilen.

  • Auftakt zum Nikolausabend

    Mi., 05.12.2018

    900 glückliche Kinder

    Nach dem Auftritt auf dem Stiftsmarkt bestiegen Nikolaus, Knecht Ruprecht und die stellvertretende Bürgermeisterin die Kutsche, um sich auf den Weg zu den Kindern zu machen.

    „Bald ist Nikolausabend da“, heißt es in dem bekannten Adventslied. In Freckenhorst begann der traditionelle Besuchsabend in den Häusern unter der Regie des Nikolaus-Collegiums am Mittwochnachmittag mit dem Empfang des Heiligen Mannes auf dem Stiftsmarkt.

  • Wintersynode der Nikolause

    So., 25.11.2018

    Nikolause beim Papst?

    Der stellvertretende Geschäftsführer Stefan Altefrohne (rechts) blickte auf die Aktivitäten des vergangenen Jahres zurück. Geschäftsführer Dieter Kral (links) hatte die Finanzen des Vereins hinter dem Nikolaus-Collegium im Blick. Und Primas Richard Poppenborg freut sich schon auf den diesjährigen Nikolausabend am 5. Dezember.

    37 Gespanne aus Nikolaus, Ruprecht und Helfenden der Nachbargemeinschaften werden am Nikolausabend alle Kinder in der Stiftsstadt besuchen. Das ist eine Diözese mehr als im Vorjahr: „Wir haben nicht mehr Kinder auf der Liste stehen, die Verteilung ist nur etwas geändert worden“, begründete Primas Richard Poppenborg die Veränderung. Und er war sichtlich zufrieden, dass alle Positionen auch in diesem Jahr wieder besetzt werden können: „Ich freue mich mit Euch auf die spannendste Jahreszeit für einen Nikolaus.“

  • Gempt-Halle Lengerich

    Di., 05.12.2017

    Blues Session mit Gerd Gorke

    Gerd Gorke spielt heute im Gempt-Bistro.

    Weltweit ist er mit Künstlern aufgetreten. Am Nikolausabend steht Gerd Gorke bei der Blues Session im Gempt-Bistro auf der Bühne.

  • Nikolaus-Collegium bereitet sich vor

    Mo., 27.11.2017

    1100 süße Tüten stehen bereit

    Der Vorstand des Vereins hinter dem Nikolaus-Collegium, Stefan Altefrohne, Primas Richard Poppenborg und Dieter Kral, freuen sich schon auf den Nikolausabend am 5. Dezember. Damit die Nikolause eine passende Mitra tragen, nahm Michael Kraß Maß, hier bei Herman Schauf.

    Den Kalender fest im Blick: „Bald ist Nikolausabend da!“ sangen die Nikolause und Ruprechte des Nikolaus-Collegiums am Freitag als sie sich zur Vorbereitung zur Wintersynode mit vorhergehender Mitgliederversammlung im Stiftshof Dühlmann trafen

  • Nikolausempfang auf dem Stiftsmarkt

    Fr., 05.12.2014

    Von Bischofsstäben und Gedichten

    Auch Petrus spielte mit: Hatte der Sturm die Nikolausfans im vergangenen Jahr noch in die Kirche getrieben, so waren die Wetterbedingungen in diesem Jahr ideal.

    Perfekte Wetterbedingungen, erwartungsvolle Kinderaugen und ein Nikolaus in Höchstform: Am Freitag auf dem Stiftsmarkt fehlten zum Auftakt des traditionellen Nikolausabends nur noch ein paar malerische Schneeflocken, um die vorweihnachtliche Idylle perfekt zu machen.

  • Als Ruprecht unterwegs mit dem Nikolaus

    Fr., 06.12.2013

    Von drauß‘ vom Walde . . .

    Am Nikolausabend in Freckenhorst begleitete WN-Redakteurin Joke Brocker als Knecht Ruprecht den Nikolaus.

  • Nikolaus-Collegium

    Mo., 09.09.2013

    Nikolaus plant bereits im Sommer

    Bald ist Nikolausabend: Mitglieder des Freckenhorster Nikolaus-Collegiums trafen sich bereits zum Sommerkonzil, damit der Heilige Mann am Nikolausabend würdevoll in der Kutsche durch die Straßen der Stiftsstadt fahren kann.

    Der Nikolaus plant seinen großen Auftritt bereits im Sommer: Neben der Mitgliederversammlung und der Wintersynode treffen sich die Aktiven des Nikolaus-Collegium im November zum Binden der Ruprecht-Ruten, der Nikolaus-Weiterbildung mit Erfahrungsaustausch und zum Grünholen und Schmücken der Kutsche, damit der Heilige Mann am Nikolausabend (5. Dezember) würdevoll durch die Straßen der Stiftsstadt fahren kann.

  • Nikolausabend im Stiftshof Dühlmann

    Do., 06.12.2012

    Erst beschert, dann befördert

    Nikolausabend im Stiftshof Dühlmann : Erst beschert, dann befördert

    Einen anstrengenden Nachmittag hatten die Aktiven der Freckenhorster Nachbargemeinschaften und des Nikolaus-Collegiums hinter sich, als sie sich zum traditionellen Nikolausabend im Stiftshof Dühlmann trafen.