Nordmanntanne



Alles zum Schlagwort "Nordmanntanne"


  • Weihnachtsbaum für die Kirche St. Michael

    Do., 10.12.2020

    Etwas bescheidener als im Vorjahr

    Rita Galle-Schneebecke und Ernst Willenbrink vor der Nordmanntanne, die zu Weihnachten die Kirche St. Michael schmücken wird. Im Vordergrund Hund Rosa.

    Es ist eine seit Jahren gepflegte Tradition, dass der Weihnachtsbaum in der Kirche St. Michael von Rita Galle-Schneebecke gespendet wird. So auch in diesem Jahr. Kaplan Ernst Willenbrink hat die Nordmanntanne vorab unter die Lupe genommen. Aus einem einfachen Grund: „Im vergangenen Jahr war der Baum arg groß.“

  • Beliebtester Weihnachtsbaum

    Mi., 02.12.2020

    Natürlich Nordmänner – was sonst?

    Dennis Scheiper (l.) und Wolfgang Pier beim Einnetzen: Die Mitarbeiter von HTG sind während der Wochen vor dem Fest die Weihnachtsbaum-Experten des Marktes.

    Sie ist längst zum Klassiker unter den Weihnachtsbäumen geworden: die Nordmanntanne. Beim jährlichen Verkauf am HTG-Markt bilden die kaum stechenden Nadelbäume das Gros des Angebotes. Dieses reicht von einen Meter kleinen Exemplaren bis hin zu Riesen von 3,50 Metern. Alle stammen sie aus dem Sauerland, von wo aus sie eingenetzt und auf Paletten regelmäßig nach Metelen geliefert werden.

  • Nordmanntannen und Advents-Accessoires

    Di., 01.12.2020

    Sportverein in Herbern verkauft Weihnachtsbäume

    Jürgen Steffen und Dieter Aschwer haben den Weihnachtsbaumverkauf des SV Herbern organisiert.

    Am 12. Dezember (dritter Adventssamstag) lädt der SV Herbern traditionell zum Weihnachtsbaumverkauf ein. Er findet von 10 bis 16 Uhr am Kunstrasenplatz am Siepen statt.

  • Endspurt beim Weihnachtsbaumverkauf

    So., 22.12.2019

    Nordmanntanne der Renner

    Endspurt beim Weihnachtsbaumverkauf auf Gut Forstmannshof und in der Baumschule Hülsbusch: Ohne echten Baum kein richtiges Weihnachtsfest, finden die Kunden.

    Gut zu tun gab es am Samstag auf Gut Forstmannshof und bei der Baumschule Hülsbusch. Das Stichwort lautete Endspurt beim Weihnachtsbaumverkauf.

  • Nordmanntanne vorn

    Sa., 21.12.2019

    29,8 Millionen Weihnachtsbäume verkauft - Preise stabil

    Weihnachtsbäume werden in Hannover zum Verkauf angeboten.

    Bad Honnef (dpa) - In Deutschland sind in diesem Jahr rund 29,8 Millionen Weihnachtsbäume verkauft worden und damit in etwa so viele wie zu Weihnachten 2018. Auch Preisniveau und Umsatz seien stabil geblieben, teilte der Hauptverband der deutschen Holzindustrie (HDH) in Bad Honnef mit.

  • Weihnachtsbaumverkauf in Ostevern

    Fr., 20.12.2019

    Nordmanntanne ist der Renner

    Im Tannenwald auf dem Gelände des Raiffeisenmarktes: Helmut Niehoff und sein Praktikant Kevin Völker.

    Die einen kaufen ihren Weihnachtsbaum bereits Wochen vor dem Fest, andere eher auf den letzten Drücker. Wer jetzt noch keinen hat, der muss nicht unruhig werden, denn es besteht in Ostbevern noch an mehreren Stellen die Möglichkeit, einen Baum zu erstehen.

  • Spitze nach hinten

    Mi., 11.12.2019

    Weihnachtsbaum sicher auf dem Auto befestigen

    Sieht schon ganz gut aus: Kommt der Weihnachtsbaum aufs Autodach, sollte er mit der Spitze nach hinten an den Gepäckträgern fixiert werden.

    Weihnachten rückt näher - und damit für viele der Kauf eines Christbaums. Wer die Nordmanntanne oder die Blaufichte mit dem Auto nach Hause bringt, sollte bei der Sicherung nicht schludern.

  • Brauchtum

    Sa., 23.11.2019

    Preise für Weihnachtsbäume sollen stabil bleiben

    Bühl (dpa) - Beim Kauf eines Weihnachtsbaums müssen Kunden in diesem Jahr wahrscheinlich nicht tiefer in die Tasche greifen als 2018. Für die besten Qualitäten der beliebten Nordmanntanne werden nach Angaben des Bundesverbandes der Weihnachtsbaumerzeuger zwischen 18 und 23 Euro pro Meter verlangt. Blaufichten kosten etwa 5 Euro weniger. Auch der Absatz dürfte mit 20 bis 22 Millionen Stück stabil bleiben. Die meisten Kunden wählen die Nordmanntanne, ihr Anteil liegt bei 75 bis 80 Prozent. Damit der Weihnachtsbaum auch etwas hermacht, ist er im Durchschnitt etwa 1,70 bis 2,0 Meter groß.

  • Brauchtum

    Fr., 15.11.2019

    Weihnachtsbaum am Kanzleramt kommt aus Schleswig-Holstein

    Lutzhorn (dpa) - Vor dem Bundeskanzleramt in Berlin steht in diesem Jahr eine Nordmanntanne aus Schleswig-Holstein. «Die ist etwa 25 Jahre alt», sagte der Vorsitzende des dortigen Landes-Waldbesitzerverbandes, Hans-Caspar Graf zu Rantzau, der Deutschen Presse-Agentur. Die Tanne sei etwa 13 bis 14 Meter groß und in Lutzhorn im Kreis Pinneberg geschlagen worden. Die Nordmanntanne soll am 23. November in Berlin aufgestellt und fünf Tage später offiziell übergeben werden.

  • Fabrikverkauf und Nordmanntannen

    Mi., 12.12.2018

    Biederlack räumt das Lager

    Am Samstag ist Fabrikverkauf bei Biederlack.

    Am Samstag, 15. Dezember, ist es wieder so weit: um 7 Uhr morgens startet die Firma Biederlack ihren großen Fabrikverkauf.