Nordwestfalenliga



Alles zum Schlagwort "Nordwestfalenliga"


  • Wasserball: Nordwestfalenliga

    Mo., 02.03.2020

    Bittere 10:14-Pleite für den SVG

    Drei Tore von Lennart Huke konnten die bittere Niederlage nicht verhindern.

    Es ging um zwei sogenannte „Big Points“ für die Wasserballer aus dem Schwimmverein Gronau am Freitag im heimischen Hallenbad. Mit einem Sieg gegen den Tabellenzweiten SV Münster 91 bestand schließlich die Möglichkeit, sich in oberen Tabellenhälfte der Nordwestfalenliga festzusetzen.

  • Wasserball: Nordwestfalenliga

    Mo., 24.02.2020

    Gut für das Torverhältnis des SV Gronau

    Lukas Frieler traf dreimal für den SV Gronau.

    Nach der Last-Minute-Niederlage gegen Olympia Borghorst sollte für die Wasserballer des Schwimmvereins Gronau gegen den Tabellenneunten der Nordwestfalenliga, die WSG Vest III, unbedingt ein Sieg her.

  • Wasserball: Nordwestfalenliga

    Di., 18.02.2020

    SV Gronau verliert in letzter Minute

    Falko Blöding (Foto) glänzte wie Dennis Niehoff, mit dem er sich im Tor die Aufgabe teilte.

    Dabei dauerte es ein ganzes Spielviertel, bis die Gastgeber begriffen, dass gegen den Tabellenzweiten eine Topleistung erforderlich war, um mitzuhalten.

  • Wasserball: Nordwestfalenliga

    Mo., 03.02.2020

    Die Routiniers der SV 91 liegen auf Titelkurs

    Dicke Luft vor dem SV-91-Tor: Gemeinsam verteidigen David Schüppler (l.), Schlussmann Gotthard Walter und Malte Wies.

    Oben mitgemischt hat die SV Münster 91 in der Nordwestfalenliga in den vergangenen Jahren fast immer. Diesmal aber stehen die Sudmühler ungeschlagen an der Tabellenspitze. Aufstieg? Noch kein Thema. Vom Kurs abbringen lassen sich die Wasserballer nicht.

  • Wasserball: Nordwestfalenliga

    Mo., 27.01.2020

    26:10! SVG glückt Wiedergutmachung

    Ingmar Keibel (rechts) sorgte mir vier Toren dafür, dass der SV Gronau gut ins Spiel gegen den VfL Gladbeck fand.

    Ein Sieg war Pflicht für die Wasserballer des Schwimmvereins Gronau im Spiel gegen den VfL Gladbeck, den bisher punktlosen Tabellenletzten der Nordwestfalenliga.

  • Wasserball: Nordwestfalenliga

    Do., 23.01.2020

    SVG bricht im zweiten Durchgang ein

    Youngster Quirin Schiphorst traf einmal für den SVG.

    Dass es schwer werden würde beim Gastspiel beim WSV Bocholt 2, war den Spielern und der Trainerin klar. Dann kam es nach gutem Auftakt ganz dicke für den SV Gronau.

  • Wasserball: Nordwestfalenliga

    Di., 21.01.2020

    SVO Borghorst mit überragendem Torwart

    Die Wasserballer des SV Olympia Borghorst gewannen ihr Auswärtsspiel in Gladbeck mit 9:6.

    Die Wasserballer des SV Olympia Borghorst bleiben in der Nordwestfalenliga auf Erfolgskurs. Erst musste der SV Gladbeck 13 dran glauben, jetzt war der VfL Gladbeck dran.

  • Wasserball: Nordwestfalenliga

    Di., 21.01.2020

    SV Gronau unterliegt dem TV Vreden

    Marcus Hagemann verdiente sich ein Lob der Trainerin.

    Trotz der Niederlage im Fünfmeter-Werfen im Pokalspiel vor wenigen Wochen gingen die Wasserballer des Schwimmvereins Gronau optimistisch in das Spiel der Nordwestfalenliga gegen den TV Vreden.

  • Wasserball: Nordwestfalenliga

    Di., 14.01.2020

    Erfolgreiches Heimdebüt des SV Gronau

    Starker Rückhalt vor allem in der Abwehr des SVG: Kapitän Patrick Töns.

    „Für den Anfang war das schon recht gut“, bilanzierte Kapitän Patrick Töns nach dem 13:11-Sieg im ersten Heimspiel der Saison in der Nordwestfalenliga gegen den SC Coesfeld 2.

  • Wasserball: Nordwestfalen-Liga

    Di., 10.12.2019

    Zum Saisonstart zwei Punkte für den SV Gronau

    Starker Rückhalt für den SV Gronau: Torhüter Dennis Niehoff.

    Die ersten Punkte in der neuen Saison der Nordwestfalenliga hat der SV Gronau nach dem Gastspiel bei der WSG Vest III auf der Habenseite verbucht. Auf dem Weg dorthin gab es aber einige Stolpersteine zu überwinden.