Normalisierung



Alles zum Schlagwort "Normalisierung"


  • Normalisierung in Sicht?

    Do., 18.06.2020

    Obst bleibt teurer - 40.300 ausländische Saisonkräfte kamen

    Die Teuerung bei frischen Lebensmitteln blieb im Juni hoch.

    Die starken Einschränkungen wegen der Pandemie haben auch bei Lebensmitteln einiges durcheinandergewirbelt - Boom in Supermärkten, Einbrüche in der Gastronomie.

  • Neue Lockerungen

    So., 14.06.2020

    Macron will schnelle Normalisierung nach Corona-Krise

    Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hat sich in einer Fernsehansprache an das Land gewandt.

    Frankreichs Staatschef hat es eilig: Angesichts eines Wirtschaftseinbruchs soll sein Land rasch wieder in Gang kommen. Symbolträchtig dürfen in Paris Lokale früher öffnen als erwartet.

  • Weniger Nachfrage

    Di., 05.05.2020

    Normalisierung des Flugverkehrs könnte Jahre dauern

    Branchenvertreter schätzen, dass der Flugverkehr erst in einigen Jahren wieder das Vorkrisen-Niveau erreicht hat.

    Immer mehr Passagiere, immer mehr Flüge - mit diesem Trend ist es in der Corona-Krise vorerst vorbei. Fluggesellschaften kämpfen wie viele andere Branchen ums Überleben. Von Lockerungen dürften sie noch lange nichts spüren.

  • Corona-Krise

    Di., 05.05.2020

    Verband: Normalisierung des Flugverkehrs dauert noch Jahre

    Die deutsche Luft- und Raumfahrtindustrie rechnet noch für eine lange Zeit nicht mit normalem Flugverkehrs-Niveau.

    Immer mehr Passagiere, immer mehr Flüge - mit diesem Trend ist es in der Corona-Krise vorerst vorbei. Fluggesellschaften, Hersteller und Zulieferer kämpfen wie viele andere Branchen ums Überleben. Von Lockerungen dürfte die Industrie noch lange nichts spüren.

  • Normalisierung im Sommer?

    Do., 05.03.2020

    Geschlossene Läden in China drücken Geschäft von Hugo Boss

    Hugo Boss verkauft in China weniger.

    Die Folgen des Coronavirus sorgen für stockende Geschäfte bei Hugo Boss - vor allem in China. Deshalb sind die Aussichten für das laufende Jahr eher verhalten. Ab Sommer soll es aber aufwärts gehen.

  • Energie

    So., 16.06.2019

    Argentinischer Stromversorger: Normalisierung dauert

    Buenos Aires (dpa) - In Argentinien wird nach dem schweren Stromausfall ie Elektrizitätsversorgung langsam wieder hergestellt. Die ersten 34 000 Kunden seien zurück am Netz, meldete der Energieversorger Edesur. Im Netz der Hauptstadt und des Großraums Buenos Aires beginne der Strom wieder zu fließen. Der Prozess der Normalisierung werde aber noch einige Stunden dauern. In weiten Teilen Argentiniens war Morgen der Strom ausgefallen. Durch das Verbundsystem war auch das kleine Nachbarland Uruguay ohne Strom.

  • Noch keine Normalisierung

    Mo., 11.03.2019

    «Dragi», «Eberhard», «Franz»: Ein Sturmtief jagt das nächste

    Der Putz eines Mehrfamilienhauses liegt vor dem Eingang, während ein Absperrband der Feuerwehr im Wind flattert.

    Tote und Schwerverletzte, ausgefallene Züge, abgedeckte Dächer, bis zu 800 Millionen Euro Schaden: Die Auswirkungen der Frühlingsstürme sind gravierend. Und das nächste Tief ist schon auf dem Weg.

  • Scharfe Kritik am Staatsgast

    Do., 27.09.2018

    Erdogan in Berlin - Steinmeier: Noch keine Normalisierung

    Recep Tayyip Erdogan, Präsident der Türkei, wünscht sich einen Neustart der türkisch-deutschen Beziehungen.

    Es ist der heikelste Staatsbesuch seit langer Zeit. Der türkische Präsident pocht auf einen «Neustart» der Beziehungen zu Deutschland. Aber Zugeständnisse dafür hat Erdogan wohl nicht mitgebracht.

  • Hauptziel Normalisierung

    Do., 06.09.2018

    Harmonie statt klarer Kritik bei Maas-Besuch in der Türkei

    Außenminister Maas ist zu einem zweitägigen Antrittsbesuch in der Türkei.

    Normalisierung der Beziehungen nach viel Krach um Deutsche in türkischen Knästen, Menschenrechtsverletzungen oder Nazi-Vergleiche - das war das Ziel beim Besuch von Außenminister Maas in der Türkei. Mit Kritik aneinander wollte man die Antrittsreise nicht belasten.

  • Normalisierung

    Do., 14.06.2018

    EZB will Anleihenkäufe beenden - Zinserhöhung aber erst 2019

    Normalisierung: EZB will Anleihenkäufe beenden - Zinserhöhung aber erst 2019

    Die Europäische Zentralbank läutet trotz unsicherer Aussichten für die Konjunktur das Ende der Geldschwemme ein. Bis die Zinsen wieder steigen, wird es allerdings noch dauern.