Normalrunde



Alles zum Schlagwort "Normalrunde"


  • Badminton: Bundesliga

    Fr., 22.03.2019

    Ein Sieg für Union Lüdinghausen zum Geburtstag von Josche Zurwonne?

    Ur-Unionist Josche Zurwonne (l.) wird am heutigen Samstag 30 Jahre jung. Das perfekte Geschenk: ein Sieg in Freystadt.

    Für Union Lüdinghausen geht es am letzten Doppelspieltag der Normalrunde um alles. Schon ein Sieg am Samstag beim TSV Freystadt dürfte für den Einzug in die Playoffs reichen. Ein Lüdinghauser hätte dann gleich doppelt Grund zur Freude.

  • Badminton: Bundesliga

    Fr., 23.03.2018

    Vorsicht, Hochspannung! Zwischen Platz zwei und fünf alles möglich für Union

    Haben am heutigen Samstag ab 14 Uhr den 1. BV Mülheim im Anton zu Gast: Yvonne Li (vorn), Linda Efler und Co.

    Ein dramatischeres Finale hätte sich kein Krimiautor ausdenken können. Vor dem abschließenden Doppelspieltag der Normalrunde ist für Union Lüdinghausen noch alles drin. Entscheidend dürfte der Ausgang des Heimspiels am Samstag, 14 Uhr, gegen Mülheim sein.

  • Badminton: Bundesliga

    Fr., 24.03.2017

    Union Lüdinghausen will in Freystadt und Neuhausen alles klarmachen

    Ein Wackelkandidat: Josche Zurwonne (l.), hier mit Robert Blair, macht noch eine Grippe zu schaffen.

    Am Doppelspieltag zum Abschluss der Normalrunde will der SC Union Lüdinghausen einen Play-Off-Platz sichern. Rang vier wäre super – ein Heimspiel in der Play-Off-Runde. Rang sieben wäre bitter – das frühzeitige Saisonende. Beides ist noch möglich.

  • USC Münster sucht den direkten Weg

    Mi., 15.02.2017

    WN verlosen Karten für das Aachen-Spiel

    Für den USC erfolgreich ist oft Erica Wilson.

    Bis zum 4. März läuft die Normalrunde in der Volleyball-Bundesliga der Frauen noch. Wie der USC Münster suchen bis dahin auch andere ambitionierte Mannschaften den Weg in die direkte Qualifikation zu den folgenden Playoff-Spielen. Das letzte Heimspiel der Normalrunde bestreiten die Unabhängigen am 1. März (Mittwoch, 19.30 Uhr) in der Sporthalle Berg Fidel in Münster gegen die NRW-Konkurrenz aus Aachen, die Ladies in Black. Die WN verlosen Karten für diese Partie. Das Hinspiel in der Kaiserstadt gewann der USC im Dezember mit 3:1.

  • Reformen im deutschen Badminton

    Mo., 02.11.2015

    Ein Viertelfinale nach der Normalrunde

    In der kommenden Saison soll in der Bundesliga wieder ein zweites Herrendoppel gespielt werden – hier Matthew Nottingham (r.) und Josche Zurwonne vom SC Union Lüdinghausen.

    Die Vereine der ersten und zweiten Bundesligen haben einschneidende Veränderungen beschlossen. Ab der nächsten Saison soll es in der ersten Liga ein Viertelfinale und eine Abstiegsrelegation geben. Und es werden sieben statt sechs Einzelspiele pro Bundesliga-Partie ausgetragen.

  • Badminton-Bundesliga: Union bastelt am neuen Kader

    Fr., 20.03.2015

    Personalsuche mit Hindernissen

    Bleiben die Engländer? Noch ist offen, ob Heather Olver und Matthew Nottingham auch 2015/16 in Lüdinghausen spielen werden.

    Die aktuelle Saison ist noch nicht beendet, aber der SC Union Lüdinghausen plant nach einem enttäuschenden Jahr schon das künftige Aufgebot. Erschwert wird die Aufgabe durch die Olympia-Qualifikation und das umstrittene Doppelspielrecht.

  • Stimmen zum Spiel - der Verlauf zum Nachlesen

    Sa., 21.02.2015

    USC Münster verliert gegen Roten Raben Vilsbiburg

    Stimmen zum Spiel - der Verlauf zum Nachlesen : USC Münster verliert gegen Roten Raben Vilsbiburg

    Münster - Nach einem wahren Krimi fehlt dem USC nur ein Punkt in der Abschlusstabelle zum direkten Einzug ins DM-Viertelfinale. Denn die Münsteranerinnen verloren das letzte Punktspiel der Normalrunde mit 2:3 gegen Roten Raben Vilsbiburg. Am 4. März empfängt der USC nun die VolleyStars Thüringen zum ersten Spiel der Pre-Playoffs.

  • Volleyball-Bundesliga: USC verliert in Potsdam 2:3

    Mo., 16.02.2015

    Fernduell mit Aachen

    Leonie Schwertmann war gestern in Potsdam beste Spielerin des USC. Die Mittelblockerin verbuchte 21 Punkte, seit einiger Zeit bereits zählt sie zu den Leistungsträgern im Team.

    Das halbe Dutzend ist voll: Beim 2:3 in Potsdam kassierte der USC Münster am Sonntag die sechste Niederlage in Reihe. Hoffnungen auf den direkten Einzug ins Play-off-Viertelfinale darf er sich dennoch machen.

  • Tischtennis

    So., 16.03.2014

    Boll und Co. erreichen Tischtennis-Playoffs

    Timo Boll gewann seine beiden Spiele gegen den TTC matec Frickenhausen. Foto: Ole Spata

    Frickenhausen (dpa) - Tischtennis-Rekordmeister Borussia Düsseldorf hat den Sprung in die Playoffs geschafft. Nach einem 3:1 beim TTC matec Frickenhausen ist den Rheinländern zwei Spieltage vor Ende der Normalrunde der Einzug ins Halbfinale nicht mehr zu nehmen.

  • Volleyball-Jugendstaffeln

    Fr., 14.12.2012

    BSV hat noch vier Eisen im Feuer

    Die Volleyballjugendstaffeln, in denen um die Teilnahme an den Westdeutschen Meisterschaften gespielt wird, haben die Normalrunde abgeschlossen. Alle vier BSV-Teams sind noch im Rennen, eines konnte sich sogar vorzeitig für die Titelkämpfe qualifizieren.