Notfall



Alles zum Schlagwort "Notfall"


  • Schulungen nutzen

    Mi., 14.11.2018

    Wie sich Eltern eines Kindes mit Asthma für Notfälle rüsten

    Kinder mit Asthma brauchen meist nicht nur Langzeitmedikamente - Eltern müssen auch für den Notfall gewappnet sein.

    Kommt es bei einem Kind mit einer Asthma-Erkrankung zu einem Notfall, dann ist schnelles Handeln wichtig. Betroffene Eltern und ihre Kinder sollten daher gut vorbereitet sein.

  • Notfälle

    Mi., 14.11.2018

    Entwarnung: Düsseldorfer Bürokomplex nicht einsturzgefährdet

    Feuerwehrleute blicken auf das vermeintlich einsturzgefährdete Haus.

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Einen Tag nach der Evakuierung einer Baustelle rund um einen Bürokomplex in Düsseldorf hat die Feuerwehr Entwarnung gegeben. Dank Berechnungen von Statikern und Bauingenieuren sei nachgewiesen, dass das Gebäude standsicher sei, hieß es in einer Mitteilung vom frühen Mittwochmorgen. Die Sperrung in dem Bereich wurde aufgehoben.

  • Notfälle

    Di., 13.11.2018

    Düsseldorfer Bürokomplex möglicherweise einsturzgefährdet

    Düsseldorf (dpa/lnw) - In der Düsseldorfer Innenstadt ist ein Bürokomplex möglicherweise einsturzgefährdet. Beim Umbau und Teilabriss des Gebäudes seien zu starke Eingriffe in die Statik vorgenommen worden, sagte ein Feuerwehrsprecher am Dienstagabend. Dies sei bei einer Baukontrolle entdeckt worden. Die Baustelle sei daraufhin evakuiert und der Komplex weiträumig abgesperrt worden. Dadurch kam es im Berufsverkehr in Düsseldorf zu Störungen.

  • Notfälle

    Di., 13.11.2018

    Tanker läuft bei Niedrigwasser auf Grund: Keine Gefahr

    Köln (dpa/lnw) - Ein festgefahrenes Tankmotorschiff hat die Schifffahrt auf dem Rhein in Köln am Dienstag behindert. Der Verkehr wurde während des Freischleppens für gut zwei Stunden gesperrt, teilte die Wasserschutzpolizei Duisburg mit. Insgesamt elf Schiffe mussten in dieser Zeit anhalten. Der sogenannte Schubverband mit einem Wasserfahrzeug ohne eigenen Antrieb hatte am späten Montagabend kurz vor Mitternacht in Höhe des Schokoladenmuseums den Grund berührt. Dabei wurde niemand verletzt. Andere Schiffe wurden über Funk gewarnt und konnten um den festgefahrenen Tanker herumfahren. Beschädigungen gab es nicht, so dass keine Gefahr der Wasserverunreinigung bestand. Der Schubverband hatte 1200 Tonnen Diesel geladen. Der Rhein hat zurzeit extremes Niedrigwasser.

  • Notfälle

    Di., 13.11.2018

    Kamele warten vor Discounter

    Bergen (dpa) - Sieben Kamele haben sich nächtens in Bergen vor der Filiale einer großen Discounter-Kette versammelt. Autofahrer auf der angrenzenden Bundesstraße 3 hatten die Tiere am späten Montagabend auf dem Parkplatz des Supermarktes gesichtet und die Polizei verständigt. Keine Fata Morgana: Die Kamele entpuppten sich als höchst real. Die kleine Herde war aus einem Zirkus entwischt, der in der Nähe sein Winterlager hat. Ein Zirkus-Mitarbeiter führte die Tiere in ihre Stallung zurück.

  • Notfälle

    Di., 13.11.2018

    Tanker läuft in Köln bei Niedrigwasser auf Grund

    Köln (dpa) - Ein Tankschiff hat sich bei extremem Niedrigwasser auf dem Rhein in Köln festgefahren. Verletzt wurde niemand, auch das Schiff ist nicht kaputt. Es tritt also nichts von der Ladung - 1200 Tonnen Diesel - aus. Wie man das Schiff am Besten wieder frei bekommt, wird noch geprüft. Möglich ist etwa, Ladung zu entnehmen oder es abzuschleppen. Der Schiffsverkehr ist nicht beeinträchtigt.

  • Medizinischer Notfall

    Di., 13.11.2018

    Zivilstreife rettet Lkw-Fahrer auf der B 54

    Medizinischer Notfall: Zivilstreife rettet Lkw-Fahrer auf der B 54

    Glimpflich ausgegangen ist am Montag ein medizinischer Notfall auf der B 54. Eine Zivilstreife entdeckte einen apathisch wirkenden Lkw-Fahrer, der seinen Sattelzug gerade noch rechtzeitig von der Fahrbahn gelenkt hatte.

  • Notfälle

    Di., 13.11.2018

    Sechsjähriger bleibt in Schulbus sitzen - große Suchaktion

    Heiligkreuzsteinach (dpa) - Ein sechs Jahre alter Junge ist rund dreieinhalb Stunden lang in einem Schulbus sitzengeblieben, weil die Fahrt nicht den gewohnten Weg entlangging. Das löste eine große Suche aus. Der kleine Schüler war in Heiligkreuzsteinach bei Mannheim wie gewöhnlich in einen Schulbus gestiegen. Der Fahrer habe aber die übliche Haltestelle des Kindes nicht angefahren, weil aus seiner Sicht vermeintlich kein Schüler mehr an Bord war. Weil der Junge nicht zu Hause ankam, setzte die Polizei sechs Funkwagenbesatzungen zur Suche ein, auch ein Polizeihubschrauber sei im Anflug gewesen.

  • Notfälle

    So., 11.11.2018

    Sechs Verletzte durch Kohlenmonoxid in Bochumer Shisha-Bar

    Bochum (dpa/lnw) - Sechs Besucher einer Shisha-Bar in der Bochumer Innenstadt sind durch giftiges Kohlenmonoxid verletzt worden. Die Bar musste geräumt und rund 120 Menschen nach draußen gebracht werden, wie die Feuerwehr am Sonntag mitteilte. Zuvor hatte sich ein Gast am Samstagabend beim Rettungsdienst über Übelkeit und Kopfschmerzen beklagt. Eine Blutuntersuchung im Krankenhaus ergab einen erhöhten Kohlenmonoxid-Wert. Sofort rückten 60 Einsatzkräfte der Feuerwehr zu der Shisha-Bar aus. Messungen im Gebäude ergaben ebenfalls stark erhöhte CO-Werte.

  • Notfälle

    Sa., 10.11.2018

    Kind bleibt auf Spielplatz in Röhre stecken - Rettungsaktion

    Remshalden (dpa) - Eine Neunjährige ist auf einem Spielplatz in Baden-Württemberg in einer Röhre steckengeblieben und hat damit einen Feuerwehreinsatz ausgelöst. Wie die Polizei mitteilte, hatte sich das Mädchen am Freitag in Remshalden beim Spielen in der Röhre derart verkeilt, das es sich nicht mehr selbst befreien konnte. Die Feuerwehr erlöste das Kind aus der misslichen Lage, indem sie das Spielgerät zerlegte. Das Mädchen kam vorsorglich in ein Krankenhaus.