Notlösung



Alles zum Schlagwort "Notlösung"


  • Vor-und Nachteile

    Mo., 13.07.2020

    Umfrage bei Unternehmen: Das Homeoffice bleibt

    Eine Frau arbeitet mit Hörschutz im Homeoffice.

    Ist Homeoffice lediglich eine Notlösung in Corona-Zeiten oder eine Blaupause für die Zukunft der Arbeit? Eine neue Umfrage gibt Aufschluss.

  • Sportvorstand

    Di., 30.06.2020

    Salihamidzic: Der Bayern-Aufstieg des «Bürschchens»

    Steigt beim FC Bayern zum Sportvorstand auf: Hasan Salihamidzic.

    «Notlösung? Ich fühle mich überhaupt nicht so.» Mit diesen Worten startete Hasan Salihamidzic 2017 in seine zweite Bayern-Karriere. Als Sportdirektor war er eine Kompromisslösung der Bosse Rummenigge und Hoeneß. Im Anzug strebt er an, was ihm schon in kurzen Hosen glückte.

  • Kommentar: Warten auf den Regelbetrieb in Schulen

    Fr., 29.05.2020

    Schluss mit Notlösungen

    Kommentar: Warten auf den Regelbetrieb in Schulen: Schluss mit Notlösungen

    Schritt für Schritt öffnen die Länder ihre Schulen und organisieren einen Schichtbetrieb. Doch unser Redakteur Mirko Heuping findet: Bis nach den Sommerferien sollte es Konzepte für einen täglichen Unterricht aller Schüler geben. Denn der Spagat zwischen Homeschooling und Präsenzunterricht ist für Eltern und Kinder kaum noch zu bewältigen.

  • Abgeordnetenzahl im Bundestag

    Do., 09.04.2020

    Wolfgang Schäuble für «Notlösung» in Sachen Wahlrechtsreform

    Wolfgang Schäuble Ende Januar während einer aktuellen Stunde zur Wahlrechtsreform im Deutschen Bundestag.

    Eine weitere Vergrößerung des Bundestags bei der nächsten Wahl wollen eigentlich alle Parteien verhindern. Doch eine Wahlrechtsreform bekommen sie einfach nicht hin. Nun macht der Bundestagspräsident einen neuen Vorstoß - der nicht unwidersprochen bleibt.

  • VBE schlägt wegen Lehrermangels Alarm

    Do., 15.08.2019

    „Das sind nur Notlösungen“

    VBE schlägt wegen Lehrermangels Alarm: „Das sind nur Notlösungen“

    Anhaltender Lehrermangel an Grundschulen, hohe Schülerzahlen: Knapp zwei Wochen vor Beginn des neuen Schuljahrs in NRW schlägt der Verband Bildung und Erziehung (VBE) Alarm und formuliert konkrete Forderungen.

  • Neuer Markt-Standort kommt gut an

    Do., 08.08.2019

    Händler loben „Notlösung“

    Der Markt auf der Eintrachtstraße war als Ausweichstandort gedacht, kommt aber gut an belebt das Herz Sendens.

    Der neue Standort des Wochenmarktes trifft auf positives Echo. Sowohl Händler als auch Kunden loben den Umzug zur Eintrachtstraße, wo sich im Herzen Sendens die Frequenz erhöht hat.

  • Fußball: Kreisliga A Steinfurt

    Sa., 02.03.2019

    Eine Rumpfelf des FSV Ochtrup, die keine ist

    Andre Vieira (l.) improvisierte sich als Doppeltorschütze des FSV Ochtrup bei Grün-Weiß Rheine. Der Portugiese lieferte wie seine Kollegen auf dem Rasen eine starke Vorstellung ab.

    Mit einer Notlösung im Kader ist der FSV Ochtrup zu Grün-Weiß Rheine gereist. Gespielt haben die Rot-Schwarzen allerdings wie aus einem Guss. Eine bärenstarke erste Halbzeit sowie ein nichtminder gut aufgelegter Torwart im zweiten Abschnitt sicherten den klaren 4:1 (2:0)-Erfolg bei den Schotthockern.

  • Oxford-Quartier

    Fr., 12.10.2018

    Studenten können ab Montag in die Kaserne ziehen

    In diesem Block können ab der kommenden Woche Studenten leben. Dort befanden sich früher die Truppenquartiere.

    Notlösung in Sachen studentisches Wohnen: Die Stadt Münster und das Studentenwerk haben eine Vereinbarung getroffen, die es zunächst 100 Studenten möglich macht, ehemalige Truppenquartiere der früheren Oxford-Kaserne zu nutzen.

  • Grüne fordern Umdenken in der Grundschulplanung

    Fr., 06.07.2018

    „Halten Neubau für notwendig“

    Die Grünen sind mit der Diskussion über die künftige Grundschullandschaft nicht zufrieden. Bekanntlich soll aus der Borndalschule (Foto) und der Johannesschule eine neue gemeinsame Schule gebildet werden.

    „Wir wollen keine Notlösungen und halten einen Neubau gegebenenfalls kombiniert mit einer intelligenten Nutzung der vorhandenen Gebäudeteile, für notwendig“, so Ursula Kißling und Dr. Thomas Weide von Bündnis 90/Die Grüne. Die beiden Politiker sind mit der Diskussion über die Grundschulzukunft nicht einverstanden.

  • EU

    So., 24.06.2018

    Merkel sucht mit EU-Partnern rasche Notlösung im Asylstreit

    Brüssel (dpa) - Unter maximalem innenpolitischen Druck hat Bundeskanzlerin Angela Merkel einen raschen Asylkompromiss mit wichtigen europäischen Partnern gesucht. Schon in den kommenden Tagen sollen Absprachen mit einzelnen EU-Ländern stehen, sagte die CDU-Chefin vor einem Asyl-Sondertreffen in Brüssel. Ziel ist, das Weiterwandern von Flüchtlingen nach Deutschland zu begrenzen. Merkel will bis zum EU-Gipfel am Donnerstag eine Lösung erreichen, die den CSU-Chef und Bundesinnenminister Horst Seehofer von einem asylpolitischen Alleingang abhält.