Notlandung



Alles zum Schlagwort "Notlandung"


  • Segelflieger aus den Niederlanden strandet am Schöppinger Berg

    Mo., 22.06.2020

    Gelassen trotz Notlandung

    Roelof Corporal

    Am Montagvormittag ist er in den Niederlanden losgeflogen. Dort war die Thermik noch gut. Doch in Deutschland haperte es dann mit den Aufwinden. Das veranlasste Roelof Corporal mit seinem Segelflieger auf einer riesigen Grasfläche am Schöppinger Berg in Nähe der Antoniuskapelle zu landen. Die Außenlandung ist dem 31-Jährigen gut geglückt, der dann einige Stunden auf seinen Vater wartete,

    der ihn ihn mit einer Seilwinde wieder hochziehen wollte.

  • Luftverkehr

    So., 26.04.2020

    90 Jahre alter Doppeldecker schafft Notlandung

    Rettungskräfte der Feuerwehr und des DRK neben dem 90 Jahre alten Doppeldecker-Flugzeug.

    Burbach (dpa/lnw) - Ein Hobbypilot ist mit einem Doppeldecker in einem Gewerbegebiet im Siegerland notgelandet und hat mit viel Glück unverletzt überlebt. Seine 55-jährige Ehefrau, die mit in der Maschine saß, kam am Sonntag leicht verletzt ins Krankenhaus. Der 61-Jährige habe nach dem Start am Siegerlandflughafen in Burbach technische Probleme an dem 90 Jahre alten Flugzeug bemerkt und wollte zum Flugfeld zurückkehren, teilte die Polizei mit. Doch dabei sank der Doppeldecker immer tiefer und touchierte mit einer Tragfläche schließlich den Mast einer Baumaschine. Der Pilot schaffte dann die Notlandung auf einer Baustelle in dem Industriegebiet am Flughafen. Das historische Flugzeug wurde stark beschädigt.

  • JuKa-Abend im Kolpinghaus

    So., 02.02.2020

    „Notlandung“ für den Party-Spaß

    „Ab geht‘s zum Ballermann“ hieß es am Samstagabend im Kolpinghaus. Die „JuKa-Airline“ musste aufgrund turbulenter Umstände auf dem Weg von Palma nach Münster umkehren – eine zusätzliche Woche Party inklusive. Die Jungkarnevalisten der Warendorfer Karnevalsgesellschaft (JuKa 441) ließen es so richtig krachen – und mit ihnen rund 200 Jecken.

  • JuKa-Abend im Kolpinghaus

    So., 02.02.2020

    „Notlandung“ für den Party-Spaß

    Farbenfrohe Metamorphose zu fantastischen Schmetterlingen: die „Flöckchen“ waren ein Hingucker.

    „Ab geht‘s zum Ballermann“ hieß es am Samstagabend im Kolpinghaus. Die „JuKa-Airline“ musste aufgrund turbulenter Umstände auf dem Weg von Palma nach Münster umkehren – eine zusätzliche Woche Party inklusive. Die Jungkarnevalisten der Warendorfer Karnevalsgesellschaft (JuKa 441) ließen es so richtig krachen – und mit ihnen rund 200 Jecken.

  • Notlandung in Los Angeles

    Fr., 22.11.2019

    Flammen aus Triebwerk: Passagierjet kehrt um

    Flugzeuge am Los Angeles International Airport (Archivbild). Eine Boeing 777 der Philippine Airlines musste nach einem Triebwerkschaden umkehren.

    Los Angeles (dpa) - Schreckmomente für 347 Passagiere und die 18-köpfige Besatzung eines Jets nach dem Start in Los Angeles: Kurz nach dem Abheben am Donnerstag (Ortszeit) schlugen Flammen aus dem rechten Triebwerk der Boeing 777 der Philippine Airlines.

  • Unfälle

    So., 27.10.2019

    Zwei Verletzte bei Notlandung eines Ultraleichtflugzeuges

    Erftstadt (dpa/lnw) - Bei einer Notlandung eines Ultraleichtflugzeuges in Erftstadt (Rhein-Erft-Kreis) wurden zwei Männer leicht verletzt. Nach Angaben der Polizei vom Sonntag hatte der 71 Jahre alte Pilot am Samstag wegen technischer Probleme die Notlandung auf einem freien Feld nahe der Landstraße 33 eingeleitet. Bei der Landung überschlug sich das Flugzeug und blieb auf dem Dach liegen. Der Pilot und ein 58 Jahre alter Fluggast wurden leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Was genau die technischen Probleme verursacht hatte, sei noch unklar, teilte ein Sprecher mit.

  • Global 5000 wird ausgemustert

    Di., 03.09.2019

    «Spiegel»: Regierungsflugzeug ist nach Bruchlandung Schrott

    Global 5000 wird ausgemustert: «Spiegel»: Regierungsflugzeug ist nach Bruchlandung Schrott

    Die Katastrophe wurde im April knapp vermieden, doch einer der deutschen Regierungsjet ist jetzt Schrott. Die Maschine vom Typ Global 5000 wird nach der spektakulären Notlandung in Berlin ausgemustert - eine Reparatur wäre zu teuer.

  • Notfälle

    Mo., 26.08.2019

    Ultraleichtflugzeug: Pilot legt Notlandung auf Radweg hin

    Ein Kleinflugzeug ist am Sonntag wegen technischer Probleme auf einem Radweg zwischen Höxter und Holzminden notgelandet.

    Höxter (dpa/lnw) - Ein Kleinflugzeug ist auf einem Radweg zwischen Höxter und Holzminden notgelandet. Wie die Polizei am Montag mitteilte, blieben der Pilot (59) und sein Fluggast (53) unverletzt. Am Flugzeug selbst sei nur «minimaler Sachschaden» entstanden. Das Flugzeug war am Sonntag laut Polizei in Bad Pyrmont gestartet und hatte technische Probleme bekommen: «Der Pilot hatte noch versucht, den Flugplatz Höxter-Räuschenberg zu erreichen, jedoch reichte die Motorleistung bis dahin nicht mehr aus.» Nach der Landung auf dem Radweg habe der Pilot das Ultraleichtflugzeug auf einem Feld abgestellt, so die Polizei.

  • Nasse Notlandung verhindert

    Fr., 23.08.2019

    Seenotretter nehmen Heißluftballon vor Usedom an die Leine

    Abschleppen auf See: Seenotretter der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) nähern sich einem Heißluftballon.

    Selbst für die erfahrenen Seenotretter der DGzRS ist es eine spektakuläre Aktion. Mit einem 50 Meter langen Tau verhelfen sie fünf Ballonfahrer über der Ostsee zu einer sicheren Landung. Eine Aktion, die den Rettern in Erinnerung bleibt - aber nicht die erste.

  • Unfälle

    Do., 22.08.2019

    Bruchpilot und Begleiterin überleben Notlandung auf Acker

    Görlitz (dpa) - Ein junger Pilot und seine Begleiterin sind bei der Bruchlandung eines Kleinflugzeugs auf einem Acker an der deutsch-tschechischen Grenze mit leichten Verletzungen davongekommen. Sie konnten den Zweisitzer nach dem Unfall im Landkreis Görlitz ohne fremde Hilfe verlassen, wie die Polizei mitteilte. Demnach hatte der 21-jährige Pilot, der mit einer 61 Jährigen unterwegs war, wegen Problemen die Notlandung einleiten müssen. Beim Aufkommen auf dem Acker sei das Vorderrad weggebrochen, daraufhin habe sich das Flugzeug überschlagen und sei auf dem Dach zum Liegen gekommen.