Nudel



Alles zum Schlagwort "Nudel"


  • Herbstlager der Messdiener

    Di., 15.10.2019

    Eine Woche mit buntem Programm

    Das Lager der Messdiener aus Metelen findet in diesem Jahr in der Schützenhalle in Allendorf im Sauerland statt. Insgesamt eine Woche umfasst das abwechslungsreiche Programm.

    Das Herbstlager der Messdiener aus Metelen hat zumindest eine Tradition: Am ersten Tag gibt es mittags Nudeln und Soße Bolognese. Daneben gibt es ein buntes Programm - bei aktuell gutem Wetter.

  • So gelingt die perfekte Pasta

    Di., 08.10.2019

    Mit etwas Kochwasser kleben Nudeln nicht zusammen

    Küchentrick: Werden die Nudeln nach dem Abgießen noch einmal mit ein wenig Kochwasser übergossen, kleben sie nicht zusammen. F.

    Pasta kochen klingt kinderleicht - sie perfekt hinzubekommen, ist aber gar nicht so einfach. Schließlich müssen die Nudeln al dente sein und dürfen nicht verkleben. Hier hilft ein kleiner Trick.

  • Spezialität

    Mo., 08.07.2019

    Hinter Pasta Filata verbergen sich keine Nudeln

    Pasta Filata ist gesponnener Teig. Hier wird Mozzarella so verarbeitet.

    Pasta Filata - die italienische Bezeichnung klingt nach Nudeln. Doch der Begriff bezeichnet eine ganz andere kulinarische Spezialität.

  • One-Pot-Küche

    Do., 09.05.2019

    Das Wunder aus einem Topf lieben nicht nur Camper

    So funktioniert das Prinzip One-Pot-Küche: Alle Zutaten kommen gleichzeitig in den Topf, nach einer Viertelstunde ist das Gericht fertig.

    Ein Topf für die Nudeln, einer für die Soße, die Pfanne für das Gemüse - und schon ist es voll auf dem Herd. Beim One-Pot-Kochen geht es einfacher: Alles kommt in einen Topf und wird zusammen gegart. Nicht nur für Camper eine praktische Methode.

  • Vorsicht Kühlschrankkeime

    Do., 18.04.2019

    Gekochte Nudeln sind drei Tage haltbar

    Die Stärke in den Nudeln macht gekochte Spaghetti anfällig für Keime. Reste sollten im Kühlschrank nicht länger als drei Tage aufbewahrt werden.

    «Die Pasta ist noch gut, die hab ich erst vor ein paar Tagen gemacht» - viele glauben, dass ein Kühlschrank sauber ist und es Nudeln durchaus eine Woche darin aushalten. Warum das falsch ist:

  • Fastenessen im Pfarrheim

    Di., 09.04.2019

    Leckeres aus Nudeln gezaubert

    Das Fastenessen-Team in Aktion: Christina Venhaus, Margret Mersmann, Anne Rutte, Angela Großewinkelmann, und Lydia Venhaus. Es fehlt Maria Röling.

    Das traditionelle Misereor-Fastenessen fand am Sonntag im Pfarrheim statt.

  • Nach Sieg in Düsseldorf

    Di., 12.03.2019

    Fahrrad, Eistonne und Nudeln: Eintracht bereit für Inter 

    Die Spieler von Eintracht Frankfurt feiern das 3:0 gegen Fortuna Düsseldorf.

    Drei Tage vor dem Europacup-Festtag bei Inter Mailand musste Eintracht Frankfurt in der Liga bei Fortuna Düsseldorf ran - und löste die schwierige Aufgabe gut. Über die Belastung klagte nachher niemand.

  • Voll im Ramen!

    Mi., 13.02.2019

    Japanische Nudeln liegen im Trend

    Entenbrust und Shiitakepilze eignen sich gut als Einlage in diesem von Sojasauce (Shoyu) geprägten Ramen-Gericht.

    Nach Sushi gibt es eine weitere japanische Spezialität, die nach Deutschland schwappt: Gelbe Nudeln, die neben allerlei Gemüse, Fleisch oder Fisch in einer Bowl schwimmen. Aber Achtung, Ramen wird nicht gelöffelt, sondern geschlürft!

  • Tag der italienischen Küche

    Do., 17.01.2019

    Italien isst mehr als Pizza und Pasta

    Frische Zutatensind für Martino Resta (l.) und Manuel Tocci besonders wichtig. Die beiden gebürtigen Italiener legen in der Küche viel Wert darauf, ihre Wurzeln nicht zu vergessen. Ab und an wird allerdings auch mit Rotkohl oder anderen deutschen Spezialitäten experimentiert.

    Pizza, Nudeln, Tomaten – dafür ist die italienische Küche bekannt. Doch das ist längst nicht alles. Die beiden gebürtigen Italiener Martino Resta und Manuel Tocci zeigen, was das Land kulinarisch sonst noch zu bieten hat – und was die italienische Küche auszeichnet.

  • Gute Noten für jede Dritte

    Fr., 28.12.2018

    Nudeln aus Erbsen und Linsen im «Öko-Test»

    Aus dem Mehl von Erbsen lassen sich Nudeln herstellen.

    Sie machen schneller satt und bringen Abwechslung auf den Tisch: Nudeln aus Hülsenfrüchten, wie Erbsen-, Linsen- und Bohnenmehl. Aber schneiden die erhältlichen Produkte auch geschmacklich und qualitativ gut ab?