Obergeschoss



Alles zum Schlagwort "Obergeschoss"


  • Brände

    Sa., 15.02.2020

    Obergeschoss in Flammen: Drei Verletzte in Gütersloh

    Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr.

    Gütersloh (dpa/lnw) - Bei einem Wohnungsbrand in Gütersloh sind drei Menschen verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, stand das Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses bei Eintreffen der Feuerwehr in der Nacht zu Samstag gegen 0.30 Uhr bereits vollständig in Flammen. Zwei Bewohner wurden mit einer Drehleiter vom Dach des Hauses gerettet und mit Verdacht auf Rauchvergiftung in ein Krankenhaus gebracht. Die Eigentümerin des Hauses verletzte sich bei der Flucht aus dem Gebäude ebenfalls leicht. Weiteren zwölf Bewohnern war es gelungen, das Haus rechtzeitig und unverletzt zu verlassen. Das Obergeschoss sei unbewohnbar, Teile des Gebäudes außerdem einsturzgefährdet, sagte ein Sprecher. Die Anwohner wurden vorübergehend in einem Hotel untergebracht. Details zur Brandursache waren noch unklar, der Sachschaden beläuft sich ersten Schätzungen der Polizei zufolge auf etwa 500 000 Euro.

  • Brand an Laumanns Damm: Schon Vor einem Jahr brannte es hier

    Do., 19.12.2019

    Flammen bis ins Obergeschoss

    Mit 75 Einsatzkräften gelang es der Feuerwehr, das Haus auf dem Hof in Aldrup zu löschen. Das Haus, das in diesem Jahr schon mal gebrannt hatte, ist allerdings nicht mehr bewohnbar.

    Schreckmoment kurz vor Weihnachten: Eine Grevener Familie musste am Donnerstagnachmittag mit ansehen, wie Teile ihres Einfamilienhauses in Aldrup ein Raub der Flammen wurden.

  • Trägerverein hofft auf Räume im Obergeschoss

    Mi., 20.11.2019

    Jugendtreff „VIPz“ platzt aus allen Nähten

    Janina Corporal (l.) und Ida Fiebig vom Jugend- und Familienzentrum Rheine hoffen, dass der Platzmangel im Jugendtreff „VIPz“ in Horstmar bald behoben werden kann.

    Da der Jugendtreff „VIPz“ aus allen Nähten platzt, hat der Trägerverein der Einrichtung weitere Räume beantragt. Eine Möglichkeit der Erweiterung sieht der Jugend- und Familienzentrum Rheine in der Nutzung der bisher als Wohnung für die Asylbewerber genutzten Räume im Obergeschoss des Gebäudes. Mit dem Thema befasste sich der Ausschusses für Jugend, Sport, Soziales, Kultur und Heimatpflege in seiner jüngsten Sitzung.

  • Übermittagbetreuung

    Mi., 07.08.2019

    Arbeiten im alten Feuerwehrhaus laufen nach Plan

    Hier – im Obergeschoss des alten Feuerwehrhauses – sollen ab dem neuen Schuljahr 15 zusätzliche Plätze für Kinder in der Übermittagsbetreuung zur Verfügung stehen.

    Mit dem Ende der Sommerferien sollen auch die Arbeiten im Obergeschoss der alten Feuerwache beendet sein. Dort entsteht Platz für die Übermittagbetreuung von bis zu 15 Grundschul-Kindern.

  • Spielzeugmuseum am Verspoel

    So., 04.08.2019

    Neues Leben für alte Spielsachen

    Leonie Fili (l.) und Türkan Heinrich  empfangen Kindergruppen zu Workshops im Museum. Hier zeigen sie die Puppe Ursula (Jahrgang 1910) und Teddy Bruno (Jahrgang 1918).

    Die beiden Räume im Obergeschoss des Gebäudes am Verspoel in Münsters Innenstadt sind für Molla Demirel die Erfüllung eine jahrzehntelangen Kindertraums. Lange Zeit sammelte er historische Spielzeuge aus aller Welt – und hat sie nun zu einer kleinen Sammlung vereint, die viele persönliche Geschichten erzählt.

  • Sozialpalast Musik Convoy

    Fr., 05.07.2019

    Von der Luise auf die Bühne

    Während im großen Saal der Luise Tanzschritte eingeübt werden, beschäftigt sich die Kleingruppe mit dem Schreiben eines Rapsongs.

    Aus dem Obergeschoss der Luise dröhnen Hip-Hop-Beats aus den geöffneten Fenstern. „Und jetzt alle“, hört man die Stimme einer jungen Frau. Es ist Dania Maring, die gemeinsam mit ihrem Kollegen Ken Brako nicht nur klare Anweisungen, sondern auch Hilfestellungen für die sechs Kinder und Jugendlichen aus Gronau liefert. Sie nehmen an dem Projekt Sozialpalast Music Convoy teil.

  • Rats-Sitzung

    Mi., 29.05.2019

    Modernisierung des Alten Rathauses: Gemeinde plant behindertengerechten Anbau

    Rats-Sitzung: Modernisierung des Alten Rathauses: Gemeinde plant behindertengerechten Anbau

    Der historische Ratssaal im Obergeschoss des Alten Rathauses ist bisher für Rollstuhlfahrer unerreichbar. Das soll sich ändern. Die Gemeinde plant den behindertengerechten Anbau eines Glasgebäudes. Die Politik rechnet aber damit, dass es darüber hitzige Diskussionen geben könnte.

  • Feuerwehr-Einsatz

    Mo., 25.03.2019

    Wohnung brannte komplett aus - drei Verletzte

    Feuerwehr-Einsatz: Wohnung brannte komplett aus - drei Verletzte

    Drei Verletzte forderte ein schwerer Wohnungsbrand am späten Sonntagabend im Obergeschoss eines Zweifamilienhauses in Wolbeck. Die Feuerwehr war mit rund 50 Einsatzkräften mehrere Stunden im Einsatz, bis die letzten Glutnester gelöscht waren. Der Sachschaden wird auf über 100.000 Euro geschätzt.

  • Brand in Mehrfamilienhaus

    So., 03.03.2019

    Feuerwehr evakuiert zwölf Bewohner

    Feuerwehrleute aller drei Löschzüge der Gemeinde waren in der Schulze-Bremer-Straße im Einsatz.

    Die Feuerwehr musste am Samstagnachmittag im sechsten Obergeschoss des Mehrfamilienhauses Schulze-Bremer-Straße 23 einen Brand löschen und zwölf Personen evakuieren.

  • St.-Antonius-Hospital

    Di., 22.01.2019

    Urologie künftig in der dritten Etage des Westflügels

    Auf insgesamt 500 Quadratmetern entstehen in diesem Gebäudeflügel zusätzliche Büros und Arztzimmer der Urologie sowie eine Trainingsfläche für die stationäre Physiotherapie.

    Große Fortschritte macht derzeit der Ausbau des dritten Obergeschosses im Westflügel des Krankenhauses. Auf insgesamt 500 Quadratmetern entstehen im Gebäudeflügel (Gebäude mit der rot-orangen Fassade) zusätzliche Büros und Arztzimmer der Urologie sowie eine Trainingsfläche für die stationäre Physiotherapie des Hauses.