Oberligist



Alles zum Schlagwort "Oberligist"


  • Fußball: Kreispokal-Halbfinale

    So., 24.11.2019

    Verrückter Pokalabend: RW Ahlen gewinnt im Elfmeterschießen bei TuS Wadersloh

    RW Ahlens Torhüter Rene Grabowski fand sich im Pokalspiel gegen Wadersloh plötzlich unverhofft im Feld wieder.

    Das Ergebnis war, wie man es erwarten durfte: Oberligist Rot-Weiß Ahlen ist ins Finale des Kreispokals eingezogen. Der Weg dahin war alles andere als erwartbar. Einen geradezu verrückten Pokalabend erlebte die Britscho-Elf beim Kreisligisten TuS Wadersloh.

  • Fußball: Kreispokal-Halbfinale

    Do., 21.11.2019

    RW Ahlen gastiert im Kreispokal-Halbfinale beim TuS Wadersloh

    Enes Güney (rechts) und RWA wollen über Wadersloh ins Kreispokal-Endspiel einziehen.

    Eine Partie trennt Rot-Weiß Ahlen vom Einzug ins Kreispokal-Endspiel. Im Halbfinale gastiert der Oberligist beim A-Ligisten TuS Wadersloh. Auch im zweiten Halbfinale ist die Favoritenrolle klar verteilt.

  • Fußball: Oberligist siegt in Sprockhövel

    So., 10.11.2019

    Preußen-Reserve siegt in Sprockhövel und ist wieder in der Spur

    Nicolai Remberg (r.) - Foto: Wilfried Hiegemann

    Zuletzt war der sehr gute Saisonstart etwas in Vergessenheit geraten. Doch mit dem 2:1-Sieg bei der TSG Sprockhövel meldete sich Preußen Münster II am Sonntag zurück. Auch ohne Mittelfeldchef Dominik Klann zeigten die Jungadler eine sehr gute Leistung, auch wenn sie zum Schluss noch etwas bangen mussten.

  • Fußball: Oberliga Westfalen

    So., 10.11.2019

    RW Ahlens Wucht kann SV Schermbeck nicht standhalten

    Timon Schmitz (unten) lässt sich von seinem Teamkollegen Enes Güney für seinen gefühlvollen Heber zur zwischenzeitlichen 2:1-Führung bejubeln. Darüber hinaus überzeugte Schmitz auch wieder als Antreiber im Mittelfeld.

    Eine halbe Stunde lang lief die Partie gar nicht nach den Vorstellungen von Rot-Weiß Ahlen. Dann besann sich der Oberligist eines Besseren. Zwölf Minuten genügten, um dem Spiel die Wende zu geben.

  • Fußball: Oberliga Westfalen

    So., 03.11.2019

    RW Ahlen gibt sich auch bei Sportfreunden Siegen keine Blöße

    Gute Laune herrschte nach Spielschluss in der Kabine von Rot-Weiß Ahlen. Spieler, Trainer und Betreuer feierten den verdienten 3:1-Auswärtssieg bei SF Siegen.

    Saisonsieg Nummer acht hat Rot-Weiß Ahlen bei den Sportfreunden Siegen eingetütet. Der Oberligist erarbeitete sich ein klares Chancenplus – und spielte mehr als eine Halbzeit lang in Überzahl.

  • Hockey: Oberliga

    Mo., 14.10.2019

    THC-Damen mit fünftem Erfolg in Serie – Sieg und Niederlage für die Herren

    Marja Quester und die Hockey-Damen des THC gewannen zuletzt fünfmal in Serie.  

    Kaum sind die Hockey-Damen des THC Münster auf Betriebstemperatur gekommen, da ist schon die Hinserie vorbei. Zum Abschluss gewann der Oberligist in Düsseldorf und baute seine Siegesserie aus. Einmal jubeln durften auch die Vereinskollegen, die Teil zwei des Doppelpacks aber verloren.

  • Handball: Westfalenpokal

    Do., 10.10.2019

    Vorfreude getrübt – TV Friesen Telgte II im Westfalenpokal

    Drilon Jashari (r.) gehörte zum Team des TV Friesen Telgte II, das in diesem Jahr den Kreispokal gewann.

    Im Westfalenpokal spielt der TV Friesen Telgte II in Versmold als krasser Außenseiter gegen Oberligist SF Loxten und Landesligist SuS Neuenkirchen. Die Vorfreude beim Bezirksligisten ist allerdings getrübt durch eine Krankheitswelle.

  • Fußball: Verbandspokal-Achtelfinale

    Di., 08.10.2019

    SF Lotte vor hoher Hürde beim RSV Meinerzhagen

    In der zweiten Runde beim Delbrücker SC zogen sich Fabian Gmeiner und die Sportfreunde beim 4:0-Sieg erstklassig aus der Affäre. Eine solche Leistung – mindestens – ist auch am Mittwoch in Meinerzhagen vonnöten.

    Der DFB-Pokal lockt. Dahin würden die Sportfreunde Lotte gerne gehen. Der WEg dorthin führt über den Verbandspokal. Und da ist der heimische Regionalligist am Mittwochabend im Achtelfinale gefordert. Zu Gast ist Lotte beim starken Oberligisten RSV Meinerzhagen.

  • Fußball: Preußen Lengerich weiht Kunstrasenplatz ein

    Di., 08.10.2019

    Oberligist FCE Rheine gibt seine Visitenkarte ab

    Oberligist FC Eintracht Rheine, hier mit Luca Meyer im Einsatz (rechts), gibt zur Eröffnung des Kunstrasenplatzes in Lengerich seine Visitenkarte ab.

    Endlich ist es soweit. So lange hatten sie darauf hingearbeitet, nun ist der Traum wahr geworden. Der SC Preußen Lengerich hat seinen Kunstrasenplatz. Am Donnerstagabend erfolgt die offizielle Einweihung. Dazu gibt auch Oberligist FC Eintracht Rheine seine Visitenkarte ab.

  • Fußball: Tribünengespräch

    Mo., 07.10.2019

    Wackers Frauen tun sich im Kreispokal schwer – Neuzugang bei Preußens Zweiter

    Auf der Flucht vor den Sendener Abwehrspielerinnen: Wacker-Spielerin Luisa Faber fand eigentlich immer einen Weg aus der Bedrängnis und erzielte alle drei Treffer für den Westfalenligisten.

    Sven Rüschenschmidt ist das neue Gesicht bei den Preußen. Der Oberligist hat den Defensivspieler bis 2021 verpflichtet. Am Sonntag gegen Westfalia Rhynern saß er auf der Bank. Wackers Fußballerinnen dagegen taten sich im Kreispokal in Senden schwer.