Oberstufe



Alles zum Schlagwort "Oberstufe"


  • St.-Antonius-Gymnasium

    Do., 27.06.2019

    99 „Abinauten“ entsandt

    Volle Konzentration brauchte es während der Prüfingsklausuren

    Drei Jahre haben sie in der Oberstufe gebüffelt, jetzt ist es geschafft. 99 junge Menschen haben am St.-Antonius-Gymnasium ihr Abitur geschafft.

  • Gesamtschule Lotte-Westerkappeln 4.0

    Do., 13.06.2019

    Die Oberstufe wird digitalisiert

    Schreibblock und Stifte haben an der Gesamtschule zwar nicht ausgedient, aber das Arbeiten mit Tablet-PCs und anderen digitalen Geräten wird zunehmend Alltag.

    Die Gesamtschule Lotte-Westerkappeln (GeLoWe) ist auf dem Weg zu 4.0. Was das bedeutet, machte am Mittwoch in einer Versammlung des Schulzweckverbandes der stellvertretende Schulleiter Stefan Verlemann deutlich. Ein Schwerpunkt werde auf die Digitalisierung der Oberstufe gelegt.

  • Sporthalle Freckenhorst und Oberstufe Gesamtschule

    Fr., 07.06.2019

    Bauprojekte um Mehrfaches teurer

    Die ehemalige Kreishandwerkerschaft wird für die gymnasiale Oberstufe der Gesamtschule umgebaut. Allerdings viermal so teuer wie erwartet: 600 000 statt 150 000 Euro. ..

    Die Bauverwaltung braucht für zwei Projekte deutlich mehr Geld. Bei der Sporthalle für Freckenhorst wird es mit sechs Millionen Euro doppelt so teuer, beim Umbau der ehemaligen Kreishandwerkerschaft viermal.

  • Bildung

    Mi., 27.03.2019

    NRW gegen flexible Oberstufe an Gymnasien

    Yvonne Gebauer (FDP) Schulministerin von Nordrhein-Westfalen, spricht während der Debatte im Landtag.

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Der Gewerkschaftsvorschlag einer flexiblen gymnasialen Oberstufe mit unterschiedlicher Dauer bis zum Abitur stößt bei der nordrhein-westfälischen Landesregierung auf Ablehnung. Das sei keine Antwort auf mehr Heterogenität in den Klassen und würde die Schulen «vor nahezu organisatorisch unlösbare Aufgaben stellen», teilte Landesschulministerin Yvonne Gebauer (FDP) am Mittwoch auf Anfrage mit. Damit würden auch die Bemühungen der Kultusministerkonferenz für mehr Vergleichbarkeit zwischen den Bundesländern konterkariert. Bereits heute könnten Schüler je nach Leistung entweder Klassen wiederholen oder auch überspringen.

  • Gesamtschule: Erwartbarer Einbruch bei den „Externen“ hat sich bestätigt

    Mi., 20.02.2019

    100 Anmeldungen für die Oberstufe

    Tag der offenen Tür der MKG-Oberstufe im Januar: Das Fach Philosophie präsentiert sich mit dem Straßenbahn-Dilemma, nachgebaut als Lego-Eisenbahn.

    Mit „aktuell 100 Anmeldungen“ für die nächste Einführungsphase (Jahrgang elf) ist Bärbel Kibben, Leiterin der Oberstufe der Maximilian-Kolbe-Gesamtschule (MKG), sehr zufrieden.

  • Anmeldeverfahren für die Oberstufe an der Montessori-Schule

    Mi., 06.02.2019

    Der Luxus kleiner Lerngruppen

    Ansprechpartner für die Oberstufe: (v.l.) Arsim Rexhepi, David Gelinski, Laura Boeckel und Silke Friedrich.

    Nach den Sommerferien startet der erste Jahrgang in die gymnasiale Oberstufe an der Montessori-Gesamtschule in Sendenhorst. Derzeit bereitet sich das Team der Schule auf die erste Anmeldephase vor. Ab dem 11. Februar können Schülerinnen und Schüler für die neue Oberstufe angemeldet werden.

  • Spanisch statt Niederländisch

    Di., 05.02.2019

    Neue Fremdsprachenoption für die Oberstufe

    Spanischlehrerin Derya Gadea und Schulleiter Peter Grus freuen sich über die Einführung des Spanischunterrichts.

    Seit dem Beginn des laufenden Schuljahres haben die Schüler des Städtischen Gymnasiums die Möglichkeit, in der Oberstufe Spanischunterricht zu belegen. Neben Englisch, Französisch und Latein bietet die Schule damit eine vierte Fremdsprachenoption auf dem Weg zum Abitur an. Wie Schulleiter Peter Grus erklärt, sei der Entscheidung jedoch ein langer Diskus­sions- und Organisationsprozess vorausgegangen. Denn dass die Schule eine weitere Fremdsprache anbieten möchte, stand außer Frage. Entscheiden musste man sich jedoch zwischen den Optionen Spanisch und Niederländisch.

  • Zusammenarbeit in der Oberstufe

    Di., 05.02.2019

    Gymnasien verstärken Kooperation

    Weiter ausbauen wollen die Schulleiter Michael Hilbk (l.) und Niels Hakenes die Zusammenarbeit beider Gymnasien.

    Man kennt sich, schätzt sich und versteht sich. Niels Hakenes, Leiter der Canisiusschule, und sein Pendant am Alexander-Hegius-Gymnasium, Michael Hilbk, funken auf einer Wellenlänge. Während die beiden Schulen in der Vergangenheit häufig als Konkurrenten wahrgenommen wurden, stehen Hilbk und Hakenes für eine neue Ära.

  • Beratungstag an der Nelson-Mandela-Gesamtschule

    Mo., 04.02.2019

    Oberstufe mit all ihren Facetten

    Die künftigen Oberstufenschüler informierten sich unter anderem über neu einsetzende Fächer und Lernmethoden.

    „Eine runde Sache“, lautet das Fazit von Ingo Koschinski, Abteilungsleiter der Sekundarstufe II der Nelson-Mandela-Gesamtschule, nach dem diesjährigen „Freitag der Beratung“.

  • Neues Online-Verfahren an der AFG

    Mi., 16.01.2019

    Blauer Button führt zur Anmeldung

    Auf der Homepage der Anne-Frank-Gesamtschule springt der blaue Anmelde-Button ins Auge. Zum ersten Mal führt die Schule online eine Voranmeldung für Fünftklässler und die Oberstufe durch.

    Ein neues Anmeldeverfahren für die fünften Klassen und die Oberstufe nutzt die Anne-Frank-Gesamtschule Havixbeck-Billerbeck. Online ist durch die Eltern zunächst eine Voranmeldung vorzunehmen.