Och­trup



Alles zum Schlagwort "Och­trup"


  • Umfrage bei den Einzelhändlern

    Fr., 29.12.2017

    Viele Gutscheine, wenige Fehlkäufe

    Die Zahl der Umtausche nach Weihnachten hält sich in Ochtrup in Grenzen, das berichtet auch Intersport-Mitarbeiter Michel Valente.

    Früher war nicht nur mehr Lametta, früher wurden nach dem Weihnachtsfest auch mehr Geschenke umgetauscht. Zumindest war das in Och­trup so, wie sich bei einer Umfrage im Einzelhandel der Töpferstadt herausstellte.

  • Konzert von „Laway“, „La Kejoca“ und „Triangel“

    Mi., 20.12.2017

    Wenn Folk auf Klassik trifft

    Im Januar waren die Musiker von „Laway“ zuletzt zu Gast in Ochtrup.

    Sie kommen wieder vorbei: Auch dieses Mal machen die Musiker von „Laway“ auf ihrer Tour rund um Weihnachten und den Jahreswechsel Station in Och­trup.

  • Nacktfotos verlangt

    Mi., 06.12.2017

    Ochtruper erpresst Minderjährige

    Ein Ochtruper musste sich am Dienstag vor dem Amtsgericht Steinfurt verantworten.

    Der Austausch von pornografischen Bildern per Smartphone ist an sich nicht strafbar. Allerdings hatte ein 26 Jahre alter Mann aus Och­trup derartige Fotos mit einer Minderjährigen ausgetauscht. Zudem hatte der Vater eines kleinen Sohnes die Jugendliche auch noch erpresst. Das jedenfalls warf die Staatsanwaltschaft dem Mann vor.

  • Sperrmüll

    Fr., 24.11.2017

    Letzte Sammelabfuhr steht bevor

    Ab 2018 wird der Sperrmüll nicht mehr gesammelt abgefahren.

    Von Montag bis Freitag (27. November bis 1. Dezember) wird in Och­trup ein letztes Mal Sperrgut über die Straßensammlung abgefahren. Die erfolgt im jeweiligen Abfuhrbezirk parallel zur Biotonne – außer im Außenbereich.

  • Bauplätze sind in Ochtrup ein rares Gut

    Sa., 28.10.2017

    „Der Markt ist leer gefegt“

    Am Postdamm soll zeitnah ein neues Baugebiet entstehen.

    Bauplätze sind in Ochtrup rar. Im Gespräch mit WN-Redakteurin Anne Steven berichten Immobilienmakler sowie Vertreter der Stadt Och­trup über geplante Projekte, Schwierigkeiten bei der Umsetzung und die Beliebtheit der Töpferstadt.

  • Prozess wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz

    Fr., 20.10.2017

    Haftbefehl gegen Gerichtsschwänzer

    Hinter Gitter muss ein Angeklagter aus Ochtrup.

    Zum zweiten Mal innerhalb kurzer Zeit wartete das Schöffengericht in Rheine am Dienstag vergeblich auf einen Angeklagten aus Och­trup, der sich wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz verantworten musste. Dafür bekommt er nun die Quittung.

  • NRW-Minister kommt am Freitag nach Ochtrup

    Sa., 07.10.2017

    Schrauben mit Karl-Josef Laumann

    Schrauben will auch Karl-Josef Laumann, wenn er am Freitag die Firma Wiegenstein besucht.

    Am Freitag (13. Oktober) besucht NRW-Arbeits-, Gesundheits- und Sozialminister Karl-Josef Laumann aus Saerbeck die Firma Wiegenstein in Och­trup. Auf dem Hof von Hans-Werner Wiegenstein findet laut einer Pressemitteilung ab 17 Uhr eine Wohltätigkeitsveranstaltung unter dem Motto „Anlasserkurbel vs. Joystick – Landtechnik im Wandel der Zeit“ statt.

  • Ferienspaßaktion

    Fr., 18.08.2017

    Leuchtende Kugeln

    Vorarbeit: Bevor die Kunststoffkugeln zum Leuchten gebracht werden können, werden sie mit einer speziellen Servietten-Technik gestaltet.

    Leuchtende Kugeln wollen die Teilnehmer einer Ferienspaßaktion zusammen Kursleiterin Anne Debski herstellen. Am Donnerstag und am Freitag fand beziehungsweise findet der Workshop statt.

  • Spende fürs Hospiz

    Mi., 16.08.2017

    Benefiztag für „Haus Hannah“ an der Felsenmühle bringt 1142,42

    Spendenübergabe: Michael Kreft vom Hospiz „Haus Hannah“ wurde jetzt das gesammelte Geld in Form eines Schecks überreicht.

    1142,42 lautet die Spendensumme, die anlässlich des Benefiztages für das Hospiz „Haus Hannah“ in Emsdetten zusammengekommen ist.

  • Neuer Kursus des Musikschulzweckverbandes

    Di., 15.08.2017

    Akkordeon im Orchester spielen

    Monique Kokkeler unterrichtet Akkordeon.

    Wer Akkordeon spielt und auch schon etwas Erfahrung aufweisen kann, der ist eingeladen, an einem wöchentlichen Kursus der Musikschule in Och­trup teilnehmen. Am 5. September (Dienstag) startet das Orchester unter Leitung von Dozentin Monique Kokkeler. Beginn des jeweils einstündigen Treffens ist um 20 Uhr.